35. Spieltag 14/15: VfL Osnabrück - Hansa Rostock

VfL Osnabrück - Hansa Rostock 1 : 0 (1:0)
Ergebnis:1 : 0 (1:0)
Anstoß:03.05.2015 14.00 Uhr (35. Spieltag 14/15)
Spielort:Bremer Brücke
Status:Beendet
Aktualisieren
Statistiken
Torschützen:1:0 Alvarez (4.)
Gelb:Groß, Iljutcenko
Ruprecht, Weidlich, Schwertfeger, Jakobs
Gelbrot:
Rot:
Zuschauer:9500
Schiedsrichter: Norbert Grudzinski (Hamburg)
Links:VfL Osnabrück | Hansa Rostock | Spielbericht | Vorbericht | Videos | Tippen Sie die Spiele der 3. Liga bei WiliamHILL - Sportwetten

Aufstellungen
VfL Osnabrück:
Logo VfL Osnabrück

Lehmann

Pisot, Willers, Grassi, Dercho (46. Hohnstedt)

Groß, Tüting

Alvarez (74. Thee), Kandziora

Iljutcenko, Menga (89. Thomik)

Hansa Rostock:
Logo VfL Osnabrück

Schuhen

Ahlschwede, Hüsing, Ruprecht, Sumusalo (77. Radjabali-Fardi)

Schwertfeger (58. Jakobs), Mem-Ikeng

Weidlich (82. Srbeny), Bickel

Ziemer, Sburlea

News zum Spiel
Mainz punktet gegen Osnabrück - Spielbericht
Die Nachwuchsmannschaft des Bundesligisten aus Mainz konnte am 36. Spieltag der Drittligasaison 2014/15 einen vielleicht entscheidenden Punkt im Rennen um den Klassenerhalt holen. Nachdem man bereits früh gegen die Lila-Weißen hinten lag konnte Richard Weil in der Schlussphase mit seinem Treffer für den 1:1 Endstand sorgen. Unterhaching hat verloren und bleibt zwei Punkte hinter den Mainzer, Dortmunds Zweitbesetzung hingegen hat aufgeholt und sich mit 3:0 in Cottbus durchgesetzt und hat ebenfalls zwei Zähler Rückstand. Osnabrück hat schon seit langem Nichts mehr zu befürchten, mit 48 Punkten rangiert die Walpurgis-Truppe auf Rang 11.
09.05.2015 17:49 Uhr

Stuttgart II besiegelt Klassenerhalt - Spielbericht + Bilder
Der VfB Stuttgart II wird auch in der kommenden Saison in der 3. Liga bleiben. Dies ist nach dem 3:2 Erfolg der Mannschaft von Jürgen Kramny über den FC Hansa Rostock rechnerisch so gut wie sicher, praktisch wäre es doch ein Wunder, würden die Jungschwaben mit 43 Punkten noch absteigen. Für Rostock scheint es nach zwei Niederlagen in Folge noch einmal knapp zu werden, doch dei Kogge hat immerhin noch fünf Zähler Vorsprung auf die rote Linie. Bickel und Ziemer konnten zwar jeweils den Führungstreffer der Hausherren ausgleichen, Tashchys Treffer zum 3:2 besiegelte aber den Erfolg der Jungschwaben.
08.05.2015 23:04 Uhr

36. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - VfL Osnabrück
Für die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Mainz geht es in den restlichen Spielen um nichts Geringeres als den Klassenerhalt nach dem Aufstieg. Durch den Sieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach am vergangenen Wochenende konnten die Mainzer einen wichtigen Erfolg feiern und an der Spielvereinigung Unterhaching vorbeiziehen, die nur einen Punkt gegen Cottbus sammelten. Der Vorsprung auf die Münchener Vorstädter beträgt allerdings nur einen Punkt. Osnabrück konnte am vergangenen Wochenende nach drei sieglosen Spielen in Folge wieder in die Erfolgsspur finden und die Restsaison über möglichst viele Punkte sammeln.
08.05.2015 21:42 Uhr

35. Spieltag; VfL Osnabrück - FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)
Der VfL Osnabrück konnte nach drei sieglosen Spielen den FC Hansa Rostock vor heimischer Kulisse mit 1:0 in die Knie zwingen und so den vorzeitigen Klassenerhalt der Kogge verschoben. Allerdings wird die für die Hanseaten, die immer noch fünf Punkte Vorsprung bei noch drei ausstehenden Spielen haben, keine Panik auslösen. Alvarez hatte bereits früh den einzigen Treffer der Partie besorgt.
05.05.2015 23:55 Uhr

Rostock unterliegt in Osnabrück - Spielbericht und Bilder
Der FC Hansa Rostock unterlag beim VfL Osnabrück mit 1:0 und muss doch langsam aber sicher noch einmal zittern. Der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz liegt bei fünf Punkten und die gesamte Konkurrenz konnte beinahe punkten. Gegen Osnabrück verpasste man eine Vorentscheidung zu erzielen. Am Ende hat es die Mannschaft von Karsten Baumann aber noch selbst in der Hand. Osnabrück konnte nach drei sieglosen Spielen in Folge wieder einen Sieg feiern. Alvarez besorgte bereits nach 5 Minuten den siegbringenden Treffer, in der Folge ließen beide Mannschaften beste Chancen aus.
03.05.2015 17:14 Uhr

Live-Tabelle

Die aktuelle Tabelle des 35. Spieltages der 3. Liga 2014/15.

Sp. Tore Diff. P.
Aktualisieren zur Tabelle
1. Arminia Bielefeld 35 71 : 38 33 69
2. +1 MSV Duisburg 35 58 : 38 20 65
3. -1 Holstein Kiel 35 48 : 25 23 64
4. Stuttgarter Kickers 35 56 : 45 11 58
5. Preußen Münster 35 50 : 43 7 54
6. Energie Cottbus 35 47 : 44 3 53
7. Hallescher FC 35 49 : 47 2 53
8. +1 Chemnitzer FC 35 40 : 35 5 52
9. -1 Chemnitzer FC 35 51 : 41 10 49
10. +1 Dynamo Dresden 35 42 : 44 -2 47
11. +1 VfL Osnabrück 35 46 : 50 -4 47
12. -2 Rot-Weiß Erfurt 35 46 : 52 -6 47
13. +1 Fortuna Köln 35 36 : 38 -2 43
14. -1 Sonnenhof Großaspach 35 37 : 56 -19 43
15. Hansa Rostock 35 51 : 62 -11 41
16. VfB Stuttgart II 35 42 : 53 -11 40
17. +1 1. FSV Mainz 05 II 35 39 : 49 -10 37
18. -1 SpVgg Unterhaching 35 49 : 61 -12 36
19. Borussia Dortmund II 35 34 : 47 -13 33
20. Borussia Dortmund II 35 38 : 62 -24 27
Alle Spiele des Spieltages
Datum Spiel Ergebnis Infos
Aktualisieren zum Spielplan
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Mainz II - Großaspach 3 - 1 (2:1)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Hallescher FC - Regensburg 2 - 1 (2:0)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Chemnitz - Wehen 2 - 1 (1:1)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Bielefeld - Kiel 2 - 2 (2:1)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Köln - Erfurt 2 - 2 (2:2)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Stuttgarter - Dresden 3 - 4 (1:2)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Unterhaching - Cottbus 3 - 3 (1:2)
So, 03.05.2015 14:00 Uhr Dortmund - Stuttgart II 2 - 0 (0:0)
So, 03.05.2015 14:00 Uhr Osnabrück - Rostock 1 - 0 (1:0)
So, 03.05.2015 14:00 Uhr Duisburg - Münster 2 - 1 (1:0)
Diese 3. Liga News könnten Sie interessieren