35. Spieltag 14/15: SpVgg Unterhaching - Energie Cottbus

SpVgg Unterhaching - Energie Cottbus 3 : 3 (1:2)
Ergebnis:3 : 3 (1:2)
Anstoß:02.05.2015 14.00 Uhr (35. Spieltag 14/15)
Spielort:Alpenbauer Sportpark
Status:Beendet
Aktualisieren
Statistiken
Torschützen:0:1 Robert Berger (10.)
0:2 Holz (24.)
1:2 Redondo (28.)
2:2 Abelski (52.)
2:3 Möhrle (72.)
3:3 Thiel (86.)
Gelb:
Häußler, Ledgerwood, Möhrle, Hübener
Gelbrot:
Rot:
Zuschauer:3000
Schiedsrichter: Robert Kempter (Sauldorf)
02./03.05.2015
Links:SpVgg Unterhaching | Energie Cottbus | Spielbericht | Vorbericht | Videos | Tippen Sie die Spiele der 3. Liga bei WiliamHILL - Sportwetten

Aufstellungen
SpVgg Unterhaching:
Logo SpVgg Unterhaching

Ruml

Schwabl, Welzmüller (76. Dittrich), Hagn, Schwarz

Thiel, Erb

Abelski, Hufnagel (64. Widemann), Redondo

Köpke

Energie Cottbus:
Logo SpVgg Unterhaching

Kevin Müller

Perdedaj, Mimbala, Möhrle, Häußler (46. Zickert)

Ledgerwood, Hübener

Robert Berger (80. Kyereh), Mattuschka (64. Makarenko), Holz

Kleindienst

News zum Spiel
36. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - VfL Osnabrück
Für die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Mainz geht es in den restlichen Spielen um nichts Geringeres als den Klassenerhalt nach dem Aufstieg. Durch den Sieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach am vergangenen Wochenende konnten die Mainzer einen wichtigen Erfolg feiern und an der Spielvereinigung Unterhaching vorbeiziehen, die nur einen Punkt gegen Cottbus sammelten. Der Vorsprung auf die Münchener Vorstädter beträgt allerdings nur einen Punkt. Osnabrück konnte am vergangenen Wochenende nach drei sieglosen Spielen in Folge wieder in die Erfolgsspur finden und die Restsaison über möglichst viele Punkte sammeln.
08.05.2015 21:42 Uhr

36. Spieltag; SG Dynamo Dresden - Spielvereinigung Unterhaching
Dynamo Dresden konnte durch den 4:3 Erfolg am vergangenen Wochenende den Stuttgarter Kickers die letzte Hoffnungn auf den Aufstieg nehmen und den Degerlochern vor heimischer Kulisse so die Träume zerstören. Nun geht es gegen die Unterhachinger, die selbst auch unbedingt auf Punkte angewiesen sind. Für die Mannschaft von Claus Schromm geht es nach wie vor um das nackte sportliche Überleben. Durch das Remis am vergangenen Wochenende gegen die Lausitzer aus Cottbus und dem Sieg der Mainzer Nachwuchskicker gegen Großaspach sind die Münchener Vorstädter nämlich wieder auf einen direkten Abstiegsrang zurück gefallen.
08.05.2015 21:00 Uhr

36. Spieltag; FC Energie Cottbus - Borussia Dortmund II
Der FC Energie Cottbus bekommt es am 36. Spieltag vor heimischer Kulisse mit der Nachwuchsmannschaft der Borussia aus Dortmund zu tun, für die es nach wie vor ums reine nackte Überleben in der 3. Liga geht. Durch den Sieg zuletzt am vergangenen Wochenende gegen die Zweitbesetzung des VfB Stuttgart konnte die Mannschaft von David Wagner zumindest weiter dran bleiben an der Mainzer U 23, die vier Punkte entfernt auf dem ersten Nichtabstiegsplatz steht. Cottbus kam am vergangenen Wochenende nicht über ein 3:3 bei der Spielvereinigung Unterhaching hinaus und verfehlte es so, noch einmal ins Rennen um Rang vier ein zu greifen. Immerhin konnte Energie sich unter der Woche für den DFB-Pokal qualifizieren.
08.05.2015 17:01 Uhr

Live-Übertragungen am 36. Spieltag 2014/15
Weitere Entscheidungen in Sachen Auf- und Abstieg könnte es an diesem 36. Spieltag in der 3. Liga geben. Insgesamt fünf Spiele werden an diesem Wochenende live im TV oder im Internet, in Form eines Streams, übertragen. Erfahren Sie hier, welche Spiele gezeigt werden.
08.05.2015 11:44 Uhr

35. Spieltag; SpVgg Unterhaching - FC Energie Cottbus (Stimmen zum Spiel)
Die Spielvereinigung Unterhaching konnte nach zwei Siegen in Folge auch gegen Energie Cottbus punkten, obwohl man zwischenzeitlich bereits mit 0:2 zurück lag und Alles nach einem Erfolg für Stefan Krämer und seinen FC Energie Cottbus aussah. Nachdem die Oberbayern, die trotz des 3:3 unter die rote Linie rutschten, ausglichen, erzielte Möhrle das 3:2 für Energie. Mit dem Schlusspfiff gelang Thiel aber nochmal der Ausgleich.
05.05.2015 09:58 Uhr

Live-Tabelle

Die aktuelle Tabelle des 35. Spieltages der 3. Liga 2014/15.

Sp. Tore Diff. P.
Aktualisieren zur Tabelle
1. Arminia Bielefeld 35 71 : 38 33 69
2. +1 MSV Duisburg 35 58 : 38 20 65
3. -1 Holstein Kiel 35 48 : 25 23 64
4. Stuttgarter Kickers 35 56 : 45 11 58
5. Preußen Münster 35 50 : 43 7 54
6. Energie Cottbus 35 47 : 44 3 53
7. Hallescher FC 35 49 : 47 2 53
8. +1 Chemnitzer FC 35 40 : 35 5 52
9. -1 Chemnitzer FC 35 51 : 41 10 49
10. +1 Dynamo Dresden 35 42 : 44 -2 47
11. +1 VfL Osnabrück 35 46 : 50 -4 47
12. -2 Rot-Weiß Erfurt 35 46 : 52 -6 47
13. +1 Fortuna Köln 35 36 : 38 -2 43
14. -1 Sonnenhof Großaspach 35 37 : 56 -19 43
15. Hansa Rostock 35 51 : 62 -11 41
16. VfB Stuttgart II 35 42 : 53 -11 40
17. +1 1. FSV Mainz 05 II 35 39 : 49 -10 37
18. -1 SpVgg Unterhaching 35 49 : 61 -12 36
19. Borussia Dortmund II 35 34 : 47 -13 33
20. Borussia Dortmund II 35 38 : 62 -24 27
Alle Spiele des Spieltages
Datum Spiel Ergebnis Infos
Aktualisieren zum Spielplan
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Mainz II - Großaspach 3 - 1 (2:1)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Hallescher FC - Regensburg 2 - 1 (2:0)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Chemnitz - Wehen 2 - 1 (1:1)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Bielefeld - Kiel 2 - 2 (2:1)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Köln - Erfurt 2 - 2 (2:2)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Stuttgarter - Dresden 3 - 4 (1:2)
Sa, 02.05.2015 14:00 Uhr Unterhaching - Cottbus 3 - 3 (1:2)
So, 03.05.2015 14:00 Uhr Dortmund - Stuttgart II 2 - 0 (0:0)
So, 03.05.2015 14:00 Uhr Osnabrück - Rostock 1 - 0 (1:0)
So, 03.05.2015 14:00 Uhr Duisburg - Münster 2 - 1 (1:0)
Diese 3. Liga News könnten Sie interessieren