34. Spieltag 14/15: Energie Cottbus - Stuttgarter Kickers

Energie Cottbus - Stuttgarter Kickers 2 : 0 (2:0)
Ergebnis:2 : 0 (2:0)
Anstoß:25.04.2015 14.00 Uhr (34. Spieltag 14/15)
Spielort:Stadion der Freundschaft
Status:Beendet
Aktualisieren
Statistiken
Torschützen:1:0 Kaufmann (25.)
2:0 Kleindienst (37.)
Gelb:Kleindienst, Ledgerwood, Kaufmann, Mimbala
Bahn, Fennell
Gelbrot:
Rot:
Zuschauer:5426
Schiedsrichter: Felix Zwayer (Berlin)
Links:Energie Cottbus | Stuttgarter Kickers | Spielbericht | Vorbericht | Videos | Tippen Sie die Spiele der 3. Liga bei WiliamHILL - Sportwetten

Aufstellungen
Energie Cottbus:
Logo Energie Cottbus

Kevin Müller

Perdedaj, Mimbala, Möhrle, Szarka

Ledgerwood (72. Zickert), Hübener

Holz, Mattuschka (75. Kyereh), Kaufmann

Kleindienst (80. Berger)

Stuttgarter Kickers:
Logo Energie Cottbus

Korbinian Müller

Leutenecker, Starostzik, Stein, Baumgärtel

Fennell

Halimi, Bahn (65. Marchese)

Edwini-Bonsu, Engelbrecht (60. Manuel Fischer), Gerrit Müller

News zum Spiel
35. Spieltag; Stuttgarter Kickers - Dynamo Dresden
Nach der bitteren 0:2 Niederlage beim FC Energie Cottbus stehen die Stuttgarter Kickers am Samstagnachmittag schon mächtig unter Druck, wenn es gegen den Zweitligaabsteiger aus Dresden geht. Für die Degerlocher heißt es "Verlieren verboten!", will man weiterhin noch vom Aufstieg in Liga 2 träumen. Bei Dynamo hingegen hofft man auf einen versöhnlichen Saisonabschluss, zuletzt gegen den MSV Duisburg, den direkten Konkurrenten der Kickers, konnte man immerhin eine gute Leistung abliefern, lediglich das Torschießen hatten die Sachsen vergessen. An diese Leistung soll nun auch im GAZI-Stadion auf der Waldau angeknüpft werden.
01.05.2015 18:31 Uhr

35. Spieltag; SpVgg Unterhaching - FC Energie Cottbus
Die Spielvereinigung Unterhaching konnte sich zuletzt durch die beiden Siege gegen Rostock und Stuttgart II wieder ins Rennen um den Klassenerhalt schießen und das, obwohl zuvor gegen Dortmund II so bitter verloren hatte und zudem einen Punktabzug von zwei Punkten hinnehmen musste. Mit 35 Zählern ist der Vorsprung auf die rote Linie allerdings hauchdünn, ein Punkt ist es bis zu den kleinen Mainzern. Nun kommt mit dem FC Energie Cottbus eine harte Nuss in die Münchener Vorstadt, die zuletzt ebenfalls ihre Negativserie durch einen beeindruckenden 2:0 Sieg gegen die Stuttgarter Kickers beenden konnten.
01.05.2015 17:36 Uhr

34. Spieltag; FC Energie Cottbus - Stuttgarter Kickers (Stimmen zum Spiel)
Der FC Energie Cottbus konnte den Stuttgarter Kickers eine schmerzhafte Niederlage beibringen, denn durch das 0:2 bei den Lausitzern verloren die Degerlocher ein wenig den Anschluss an den Tabellendritten aus Duisburg, die ihr Spiel am Sonntag gewinnen konnten und so nun vier Punkte enteilt sind. Cottbus konnte hingegen, nachdem man sich am vergangenen Wochenende endgültig aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet hat, die Negativserie beenden.
26.04.2015 21:00 Uhr

Duisburg jagt Kiel weiter - Spielbericht
Der MSV Duisburg konnte am Sonntag Nachmittag zum Abschluss des 34. Spieltages der 3. Liga weiterhin an Holstein Kiel dran bleiben und sich zudem von den Stuttgarter Kickers absetzen, die ihr Spiel gegen Energie Cottbus verloren haben. Somit haben die Zebras vier Spiele vor Schluss vier Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz und sind bis auf einen Punkt an der KSV dran. Mit Onuegbu und Janjic trafen auch beide Stürmer der Meidericher, die zum dritten Mal in Folge gewinnen konnten. Für Dynamo war es schon wieder die zweite Niederlage in Folge, nachdem man gehofft hatte, dass man nach dem Sieg über Bielefeld wieder in die Erfolgsspur gefunden hat.
26.04.2015 19:18 Uhr

Cottbus schlagt die Stuttgarter Kickers mit 2:0 - Spielbericht
Die Stuttgarter Kickers mussten am 34. Spieltag eine ganz bittere Niederlage hinnehmen und verloren beim FC Energie Cottbus mit 2:0. Dadurch verpassten es die Degerlocher zumindest vorübergehend auf den dritten Tabellenplatz zu springen und zudem könnten die Duisburger mit einem Sieg am Sonntag vier Punkte davoneilen. Mann des Spiels auf Seiten des FC Energie Cottbus, der sich erst am vergangenen Wochenende aus dem Aufstiegsrennen verabschiedete, war Tim Kleindienst, der den ersten Treffer stark vorbereitete und das 2:0 selbst erzielte.
26.04.2015 12:09 Uhr

Live-Tabelle

Die aktuelle Tabelle des 34. Spieltages der 3. Liga 2014/15.

Sp. Tore Diff. P.
Aktualisieren zur Tabelle
1. Arminia Bielefeld 34 69 : 36 33 68
2. Holstein Kiel 34 46 : 23 23 63
3. MSV Duisburg 34 56 : 37 19 62
4. Stuttgarter Kickers 34 53 : 41 12 58
5. Preußen Münster 34 49 : 41 8 54
6. +2 Energie Cottbus 34 44 : 41 3 52
7. -1 Hallescher FC 34 47 : 46 1 50
8. +1 Hallescher FC 34 50 : 39 11 49
9. -2 Chemnitzer FC 34 38 : 34 4 49
10. Rot-Weiß Erfurt 34 44 : 50 -6 46
11. Dynamo Dresden 34 38 : 41 -3 44
12. VfL Osnabrück 34 45 : 50 -5 44
13. +2 Sonnenhof Großaspach 34 36 : 53 -17 43
14. -1 Fortuna Köln 34 34 : 36 -2 42
15. +1 Hansa Rostock 34 51 : 61 -10 41
16. -2 VfB Stuttgart II 34 42 : 51 -9 40
17. +1 SpVgg Unterhaching 34 46 : 58 -12 35
18. -1 1. FSV Mainz 05 II 34 36 : 48 -12 34
19. Borussia Dortmund II 34 32 : 47 -15 30
20. Borussia Dortmund II 34 37 : 60 -23 27
Alle Spiele des Spieltages
Datum Spiel Ergebnis Infos
Aktualisieren zum Spielplan
Fr, 24.04.2015 19:00 Uhr Großaspach - Osnabrück 1 - 0 (0:0)
Sa, 25.04.2015 14:00 Uhr Regensburg - Mainz II 0 - 0 (0:0)
Sa, 25.04.2015 14:00 Uhr Rostock - Dortmund 3 - 2 (2:2)
Sa, 25.04.2015 14:00 Uhr Cottbus - Stuttgarter 2 - 0 (2:0)
Sa, 25.04.2015 14:00 Uhr Münster - Köln 1 - 0 (1:0)
Sa, 25.04.2015 14:00 Uhr Erfurt - Bielefeld 0 - 4 (0:1)
Sa, 25.04.2015 14:00 Uhr Kiel - Chemnitz 2 - 1 (1:1)
Sa, 25.04.2015 14:00 Uhr Wehen - Hallescher FC 3 - 0 (0:0)
So, 26.04.2015 14:00 Uhr Stuttgart II - Unterhaching 1 - 3 (0:1)
So, 26.04.2015 14:00 Uhr Dresden - Duisburg 0 - 2 (0:0)
Diese 3. Liga News könnten Sie interessieren