19. Spieltag 14/15: Borussia Dortmund II - Preußen Münster

Borussia Dortmund II - Preußen Münster 1 : 1 (1:0)
Ergebnis:1 : 1 (1:0)
Anstoß:30.11.2014 14.00 Uhr (19. Spieltag 14/15)
Spielort:Stadion Rote Erde
Status:Beendet
Aktualisieren
Statistiken
Torschützen:1:0 Derstroff (37.)
1:1 Bischoff (87.)
Gelb:Kefkir
Riedel, Siegert, Hergesell
Gelbrot:Narey (76. wiederholtes Foulspiel)
Rot:
Zuschauer:4426
Schiedsrichter: Harm Osmers (Hannover)
28.-30.11.2014
Links:Borussia Dortmund II | Preußen Münster | Spielbericht | Vorbericht | Videos | Tippen Sie die Spiele der 3. Liga bei WiliamHILL - Sportwetten

Aufstellungen
Borussia Dortmund II:
Logo Borussia Dortmund II

Alomerovic

Knystock, Zimmermann, Hornschuh, Narey

Amini (86. Nyarko), Solga

Jordanov (70. Gyau), Kefkir, Derstroff (77. Dudziak)

Harder

Preußen Münster:
Logo Borussia Dortmund II

Schulze Niehues

Riedel (72. Amachaibou), Dominik Schmidt, Heitmeier, Hergesell

Zenga, Bischoff

Siegert (85. Truckenbrod), Piossek, Kara

Krohne (85. Scherder)

News zum Spiel
20. Spieltag; Borussia Dortmund II - FC Rot-Weiß Erfurt
Die "kleinen Borussen" stehen nach wie vor im Abstiegskampf und nehmen aktuell Tabellenplatz 18 ein. Ein Sieg gegen den FC Rot-Weiß Erfurt würde den Sprung über die "rote Linie" bedeuten. Am vergangenen Spieltag sah es lange nach dem endgültigen Befreiungsschlag für den BVB II aus, doch kurz vor Schluss setzte es noch in Unterzahl den Ausgleich gegen den SC Preußen Münster. Erfurt musste am letzten Spieltag eine bittere Niederlage einstecken und hat dadurch den Anschluss an die Aufstiegsränge ein wenig verloren. Auf Rang 10 rangierend steht man am hinteren Ende der Verfolgergruppe.
05.12.2014 22:29 Uhr

Chemnitzer FC will den Anschluss an die Spitze nicht verlieren
Der Abschwung des Chemnitzer FC ist wahrlich frappierend. Vor einigen Wochen noch grüßten die „Himmelblauen“ von der Tabellenspitze in der 3. Liga. Die Situation stellt sich aktuell mit deutlich mehr Nüchternheit dar, denn mit 28 Zählern stehen die Chemnitzer auf dem elften Tabellenplatz. Fünf Punkte Abstand habt der CFC zu einem direkten Aufstiegsplatz. Deshalb sollte die Situation im Ranking keineswegs dramatisiert werden. Elf Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz sind ein gutes Polster. Dennoch sollte der Trend keineswegs verachtet werden.
04.12.2014 13:14 Uhr

19. Spieltag; Borussia Dortmund - SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)
Die kleinen Borussen verpassten gegen den als Tabellenführer in den 19. Spieltag gestarteten SC Preußen Münster einen Überraschungssieg, konnten am Ende allerdings immerhin einen Punkt bejubeln. Die U 23 des Bundesligisten war überraschend gegen drückend überlegene Adlerträger in Führung gegangen, musssten aber kurz vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen, nachdem Khaled Narey kurz zuvor des Feldes verwiesen worden war.
02.12.2014 19:39 Uhr

Arminia Bielefeld: Die Gründe für die Herbstmeisterschaft
Die Freude beim DSC Arminia Bielefeld ist besonders stark ausgeprägt. Nach dem 2:0-Heimsieg über die SG Sonnenhof-Großaspach samt Trainer Uwe Rapolder steht der Zweitliga-Absteiger an der Tabellenspitze der 3. Liga mit 34 Punkten. Da Rivale Preußen Münster nicht über ein 1:1-Unentschieden bei Borussia Dortmund II hinausgekommen ist, dürfen sich die Bielefelder aktuell als Herbstmeister bezeichnen. Sichtlich erfreut über die positive Entwicklung konnte sich nun auch der 56-jährige Fußball-Lehrer Norbert Meier im Gespräch mit der „Neuen Westfälischen“ äußern: „Nach einem schwachen Start haben wir uns im Laufe der Saison stabilisiert. Das Team hat sich gefunden.“
01.12.2014 14:16 Uhr

Münster verpasst den Sprung zurück an die Spitze - Spielbericht
Der SC Preußen Münster konnte zwar die Tabellenführung nicht zurückerobern, doch durch einen Last-Minute-Treffer von Amaury Bischoff reichte es immerhin noch zum Punktgewinn gegen die "kleinen Borussen". Bereits im ersten Durchgang war die Hausherren in Führung gegangen, mussten aber dann ab der 76. Minute in Unterzahl agieren, da Khaled Narey zwei gelbe Karten sammelte und somit mit gelb-rot ausgeschlossen wurde. Dortmund konnte zumindest Rostock überholen und steht mit zwei Punkten Rückstand auf das rettende Ufer auf dem 18. Tabellenplatz. Münster ist immerhin noch Zweiter hinter Arminia Bielfeld.
30.11.2014 20:53 Uhr

Live-Tabelle

Die aktuelle Tabelle des 19. Spieltages der 3. Liga 2014/15.

Sp. Tore Diff. P.
Aktualisieren zur Tabelle
1. +1 Arminia Bielefeld 19 35 : 23 12 34
2. -1 Preußen Münster 19 29 : 22 7 33
3. +2 Energie Cottbus 19 22 : 16 6 33
4. +6 MSV Duisburg 19 26 : 19 7 31
5. +6 Dynamo Dresden 19 27 : 23 4 31
6. -3 VfL Osnabrück 19 31 : 28 3 31
7. -3 VfL Osnabrück 19 31 : 24 7 30
8. -1 Holstein Kiel 19 21 : 13 8 29
9. Stuttgarter Kickers 19 29 : 23 6 29
10. -4 Rot-Weiß Erfurt 19 27 : 27 0 29
11. -3 Chemnitzer FC 19 20 : 14 6 28
12. +1 Fortuna Köln 19 19 : 18 1 25
13. +1 Hallescher FC 19 23 : 25 -2 25
14. -2 VfB Stuttgart II 19 25 : 32 -7 24
15. +1 SpVgg Unterhaching 19 29 : 34 -5 22
16. -1 Sonnenhof Großaspach 19 21 : 32 -11 20
17. +2 1. FSV Mainz 05 II 19 22 : 30 -8 19
18. Borussia Dortmund II 19 22 : 28 -6 17
19. -2 Hansa Rostock 19 27 : 36 -9 17
20. Hansa Rostock 19 17 : 36 -19 12
Alle Spiele des Spieltages
Datum Spiel Ergebnis Infos
Aktualisieren zum Spielplan
Fr, 28.11.2014 19:00 Uhr Stuttgart II - Cottbus 0 - 1 (0:1)
Fr, 28.11.2014 19:00 Uhr Bielefeld - Großaspach 2 - 0 (1:0)
Sa, 29.11.2014 14:00 Uhr Rostock - Dresden 1 - 3 (0:1)
Sa, 29.11.2014 14:00 Uhr Unterhaching - Erfurt 4 - 2 (1:2)
Sa, 29.11.2014 14:00 Uhr Stuttgarter - Kiel 0 - 0 (0:0)
Sa, 29.11.2014 14:00 Uhr Duisburg - Wehen 3 - 2 (1:1)
Sa, 29.11.2014 14:00 Uhr Köln - Regensburg 1 - 0 (1:0)
Sa, 29.11.2014 14:00 Uhr Chemnitz - Mainz II 1 - 2 (0:1)
Sa, 29.11.2014 14:00 Uhr Hallescher FC - Osnabrück 2 - 1 (2:0)
So, 30.11.2014 14:00 Uhr Dortmund - Münster 1 - 1 (1:0)
Diese 3. Liga News könnten Sie interessieren