16. Spieltag 14/15: VfB Stuttgart II - Borussia Dortmund II

VfB Stuttgart II - Borussia Dortmund II 2 : 1 (0:1)
Ergebnis:2 : 1 (0:1)
Anstoß:02.11.2014 14.00 Uhr (16. Spieltag 14/15)
Spielort:GAZi-Stadion auf der Waldau *
Status:Beendet
Aktualisieren
Statistiken
Torschützen:0:1 Jordanov (6.)
1:1 Holzhauser (51. Foulelfmeter)
2:1 Obernosterer (59.)
Gelb:Lang
Harder, Kefkir, Stankovic
Gelbrot:
Rot:
Zuschauer:1400
Schiedsrichter: Florian Badstübner (Windsbach)
31.10.-02.11.2014
Links:VfB Stuttgart II | Borussia Dortmund II | Spielbericht | Vorbericht | Videos | Tippen Sie die Spiele der 3. Liga bei WiliamHILL - Sportwetten

Aufstellungen
VfB Stuttgart II:
Logo VfB Stuttgart II

Vlachodimos

Lang, Baumgartl, Sama, Leibold

Holzhauser, Rathgeb

Kiesewetter, Lohkemper (46. Obernosterer), Wanitzek (79. Lovric)

Grüttner (46. Tashchy)

Borussia Dortmund II:
Logo VfB Stuttgart II

Alomerovic

Knystock, Zimmermann, Stankovic, Narey

Amini (74. Weber), Solga

Jordanov, Kefkir (85. Väyrynen), Derstroff

Harder

News zum Spiel
Dortmunds Zweitbesetzung mit Befreiungsschlag gegen Energie Cottbus - Spielbericht
Nach zwölf Spielen in Folge ohne dreifachen Punktgewinn konnte die Nachwuchsmannschaft der Dortmunder Borussia am Freitagabend gegen den Zweitligaabsteiger aus Cottbus einen Befreiungsschlag landen. Mit 3:0 gewann die Mannschaft von David Wagner gegen die Lausitzer. Tammo Harder brachte seine Farben im ersten Durchgang in Führung, Kefkir und noch einmal Harder bescherten dann den 3:0 Erfolg. Cottbus verpasste derweil die Tabellenführung zumindest bis Samstagnachmittag, die Westfalen springen über den roten Strich.
08.11.2014 10:30 Uhr

17. Spieltag; FC Hansa Rostock - VfB Stuttgart II
Der FC Hansa Rostock steckt nach wie vor tief im Tabellenkeller fest und hat mittlerweile genau so viele Punkte wie der Aufsteiger aus Großaspach, der Rang 18 und somit den ersten Abstiegsrang einnimmt. Nun will die Mannschaft von Peter Vollmann nach dem beeindruckenden Schlusssprint zuletzt gegen Osnabrück die nächste Reaktion folgen lassen und den Bock umstoßen. Doch die Jungschwaben sind in letzter Zeit richtig gut drauf, gewannen vier der letzten fünf spiele in der Liga. Die Mannschaft von Jürgen Kramny konnte sogar mit einem dreifachen Punktgewinn bis auf die Spitzengruppe aufschließen.
08.11.2014 00:54 Uhr

FC Hansa Rostock: Mit gezieltem Training raus aus der Abstiegszone
Trotz des späten Punktgewinns nach zwei späten Treffer von Mustafa Kucukovic ist die Situation rund um den FC Hansa Rostock auch weiterhin kritisch. Nur aufgrund des besseren Torverhältnisses steht der nordostdeutsche Traditionsverein auf einem Nichtabstiegsplatz. Man ist allerdings schon punktgleich mit der SG Sonnenhof-Großaspach. Mit möglichst vielen Siegen bis zur Winterpause will der finanzschwache Drittligist den Abstand auf die Abstiegsplätze noch weiter vergrößern. Dafür wird nun mit intensiven Trainingseinheiten die notwendige Basis geleg
05.11.2014 13:35 Uhr

Dortmunds Zweitbesetzung verliert in Stuttgart mit 1:2 - Spielbericht
Die Zweitbesetzung des Bundesligisten aus Dortmund musste am 16. Spieltag erneut eine Niederlage einstecken und unterlag der U 23 des VfB Stuttgart mit 1:2. Dabei hatte die Begegnung für die Jungspunde unter der Leitung von Cheftrainer David Wagner gut begonnen, denn Edisson Jordanov netzte bereits nach sechs Minuten zum 0:1 ein, was auch gleichzeitig der Pausenstand war. Im zweiten Durchgang schafften es die Jungschwaben binnen acht Minuten den Rückstand in eine Führung um zu drehen und gingen am Ende insgesamt verdient als Sieger vom Feld. Dortmund bleibt Vorletzter, die Schwaben klettern auf Rang 12 und haben sogar mittlerweile Kontakt zur Verfolgergruppe.
02.11.2014 20:34 Uhr

16. Spieltag; VfB Stuttgart II - Borussia Dortmund II
Am Sonntagnachmittag kommt es in der Großaspacher mechatronik-Arena zum Duell der Zweitbesetzungen, die bereits feste Größen in der Liga sind. Der VfB Stuttgart II empfängt Borussia Dormtunds U 23. Die Schwaben konnten sich am vergangenen Wochenende ein bisschen von der roten Linie absetzen und bezwangen die Spielvereinigung Unterhaching durch ein spätes Tor mit 1:0, der Vorsprung auf die Abstiegsränge liegt mittlerweile bei sieben Punkten. Die "kleinen Borussen" hingegen stehen unter Druck, denn durch den Sieg der SG Sonnenhof Großaspach und den Punktgewinn Rostocks gegen Osnabrück ist der Rückstand auf das rettende Ufer mittlerweile bei zwei Punkten angelangt.
01.11.2014 16:58 Uhr

Live-Tabelle

Die aktuelle Tabelle des 16. Spieltages der 3. Liga 2014/15.

Sp. Tore Diff. P.
Aktualisieren zur Tabelle
1. +1 16 28 : 19 9 29
2. +5 Preußen Münster 16 25 : 20 5 28
3. +5 Rot-Weiß Erfurt 16 24 : 20 4 28
4. -3 Arminia Bielefeld 16 31 : 22 9 27
5. +4 Energie Cottbus 16 20 : 13 7 27
6. -3 Dynamo Dresden 16 23 : 18 5 27
7. -2 Stuttgarter Kickers 16 27 : 21 6 26
8. -2 MSV Duisburg 16 21 : 16 5 25
9. -5 Chemnitzer FC 16 15 : 10 5 25
10. VfL Osnabrück 16 25 : 25 0 25
11. Holstein Kiel 16 20 : 13 7 24
12. VfB Stuttgart II 16 23 : 24 -1 24
13. +1 Hallescher FC 16 20 : 22 -2 19
14. -1 Fortuna Köln 16 17 : 18 -1 18
15. 1. FSV Mainz 05 II 16 20 : 26 -6 16
16. SpVgg Unterhaching 16 22 : 30 -8 16
17. Hansa Rostock 16 22 : 31 -9 14
18. +1 Sonnenhof Großaspach 16 18 : 30 -12 14
19. -1 Borussia Dortmund II 16 17 : 26 -9 12
20. -1 Borussia Dortmund II 16 16 : 30 -14 12
Alle Spiele des Spieltages
Datum Spiel Ergebnis Infos
Aktualisieren zum Spielplan
Fr, 31.10.2014 19:00 Uhr Rostock - Osnabrück 2 - 2 (0:0)
Fr, 31.10.2014 19:00 Uhr Großaspach - Mainz II 3 - 1 (1:1)
Sa, 01.11.2014 14:00 Uhr Wehen - Chemnitz 2 - 0 (1:0)
Sa, 01.11.2014 14:00 Uhr Kiel - Bielefeld 1 - 0 (1:0)
Sa, 01.11.2014 14:00 Uhr Dresden - Stuttgarter 1 - 1 (0:0)
Sa, 01.11.2014 14:00 Uhr Cottbus - Unterhaching 3 - 0 (0:0)
So, 02.11.2014 14:00 Uhr Stuttgart II - Dortmund 2 - 1 (0:1)
So, 02.11.2014 14:00 Uhr Regensburg - Hallescher FC 1 - 1 (0:0)
So, 02.11.2014 14:00 Uhr Erfurt - Köln 2 - 1 (1:1)
So, 02.11.2014 14:00 Uhr Münster - Duisburg 1 - 0 (1:0)
Diese 3. Liga News könnten Sie interessieren