15. Spieltag 14/15: VfL Osnabrück - Sonnenhof Großaspach

VfL Osnabrück - Sonnenhof Großaspach 2 : 0 (1:0)
Ergebnis:2 : 0 (1:0)
Anstoß:25.10.2014 14.00 Uhr (15. Spieltag 14/15)
Spielort:Bremer Brücke
Status:Beendet
Aktualisieren
Statistiken
Torschützen:1:0 Thee (18.)
2:0 Menga (86.)
Gelb:Pisot, Ornatelli
Gehring, Sohm
Gelbrot:
Rot:
Zuschauer:7307
Schiedsrichter: Johannes Huber (München)
24.-26.10.2014
Links:VfL Osnabrück | Sonnenhof Großaspach | Spielbericht | Vorbericht | Videos | Tippen Sie die Spiele der 3. Liga bei WiliamHILL - Sportwetten

Aufstellungen
VfL Osnabrück:
Logo VfL Osnabrück

Heuer Fernandes

Ornatelli, Pisot, Willers, Dercho

Feldhahn, Groß

Thee (84. Glockner), Salem (46. Hohnstedt)

Alvarez (74. Iljutcenko), Menga

Sonnenhof Großaspach:
Logo VfL Osnabrück

Kunz

Vecchione (86. Landeka), Gehring, Leist, Kienast

Hägele

Skarladitis, Granatowski, Berger (70. Binakaj)

Sohm (74. Cidimar), Rühle

News zum Spiel
16. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach - FSV Mainz 05 II
Ein absoluter Abstiegskracher findet am Freitagabend am 16. Spieltag der dritten Liga statt, wenn die beiden Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach und FSV Mainz 05 II aufeinander treffen. Die Partie ist die Premiere von Uwe Rapolder an der Seitenlinie der Schwaben, der bis zum Ende der Saison für Rüdiger Rehm übernimmt. Nach nur zwei Punkten aus neun Spielen muss die SG endlich dreifach punkten, um den Anschluss an das rettende Ufer nicht zu verlieren. Mainz hingegen konnte zuletzt durch gute Leistungen ein kleines Polster zwischen sich und die Abstiegsränge bringen, dieses soll durch einen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten noch weiter aufgebläht werden.
30.10.2014 17:37 Uhr

16. Spieltag; Hansa Rostock - VfL Osnabrück
Der FC Hansa Rostock verpasste zuletzt gegen die Zweitbesetzung der Borussia aus Dortmund den Befreiungsschlag, konnte aber zumindest nach dem Rückstand den Ausgleich erzielen und dank einer kämpferisch überzeugenden Leistung einen Punkt einfahren. Der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz beträgt aber weiterhin nur ein mickriges Pünktchen. Der VfL hingegen konnte aus den letzten vier Spielen 10 Punkte holen und ist wieder an der Spitzengruppe, die in dieser engen Drittligasaison zehn Mannschaften umfasst und will jetzt bei den krisengebeutelten Ostseestädtern die Serie weiter ausbauen.
30.10.2014 16:49 Uhr

15. Spieltag; VfL Osnabrück - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)
Der VfL Osnabrück konnte gegen den Aufsteiger aus Großaspach, der bereits zum neunten Mal in Folge sieglos blieb, einen Arbeitssieg einfahren. Stephan Thee erzielte das 1:0, doch nach der starken ersten Halbzeit wurde Aspach im zweiten Spielabschnitt besser, doch Addy Menga machte kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit Alles klar und erzielte den Treffer zum 2:0 Endstand.
26.10.2014 21:50 Uhr

Dortmund und Rostock trennen sich 1:1 - Spielbericht
Ein Unentschieden in einem Sechs-Punkte-Spiel um den Klassenerhalt gab es am Sonntagnachmittag keinen Sieger zwischen der Nachwuchsmannschaft der Dortmunder Borussia und dem FC Hansa Rostock. Die Westfalen hatten eigentlich einen guten Start erwischt und führten bereits nach sieben Minuten. David Blacha, der selbst einmal im Trikot der Schwarz-Gelben auflief, machte dann in der zweiten Halbzeit den Ausgleichstreffer gegen seine alten Teamkollegen und bescherte der Kogge einen Punkt. Die Ostseestädter bleiben dadurch einen Punkt vor einem direkten Abstiegsplatz, den Dortmund aktuell vor Regensburg und Großaspach einnimmt.
26.10.2014 20:14 Uhr

Osnabrück schickt Großaspach auf den letzten Tabellenplatz - Spielbericht
Der VfL Osnabrück bleibt zumindest in Schlagdistanz auf die Aufstiegsränge, hat nur noch drei Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze, steht aber trotzdem noch auf Rang 10. Gegen den Aufsteiger aus Großaspach gelang der Mannschaft von Maik Walpurgis ein insgeamt ungefährdeter Sieg und so glückte auch die Wiedergutmachung für die liegen gelassenen Punkte am vergangenen Wochenende gegen Borussia Dortmund II. Die Schwaben rutschen auf den letzten Platz des Tableaus ab und rutschen immer tiefer in die Krise.
26.10.2014 00:10 Uhr

Live-Tabelle

Die aktuelle Tabelle des 15. Spieltages der 3. Liga 2014/15.

Sp. Tore Diff. P.
Aktualisieren zur Tabelle
1. +3 Arminia Bielefeld 15 31 : 21 10 27
2. -1 Arminia Bielefeld 15 26 : 19 7 26
3. Dynamo Dresden 15 22 : 17 5 26
4. +1 Chemnitzer FC 15 15 : 8 7 25
5. +1 Stuttgarter Kickers 15 26 : 20 6 25
6. +1 MSV Duisburg 15 21 : 15 6 25
7. +1 Preußen Münster 15 24 : 20 4 25
8. -6 Rot-Weiß Erfurt 15 22 : 19 3 25
9. Energie Cottbus 15 17 : 13 4 24
10. VfL Osnabrück 15 23 : 23 0 24
11. Holstein Kiel 15 19 : 13 6 21
12. VfB Stuttgart II 15 21 : 23 -2 21
13. Fortuna Köln 15 16 : 16 0 18
14. +1 Hallescher FC 15 19 : 21 -2 18
15. +1 1. FSV Mainz 05 II 15 19 : 23 -4 16
16. -2 SpVgg Unterhaching 15 22 : 27 -5 16
17. Hansa Rostock 15 20 : 29 -9 13
18. Borussia Dortmund II 15 16 : 24 -8 12
19. Sonnenhof Großaspach 15 15 : 29 -14 11
19. +1 Sonnenhof Großaspach 15 15 : 29 -14 11
Alle Spiele des Spieltages
Datum Spiel Ergebnis Infos
Aktualisieren zum Spielplan
Fr, 24.10.2014 19:00 Uhr Köln - Münster 1 - 1 (1:0)
Fr, 24.10.2014 19:00 Uhr Bielefeld - Erfurt 3 - 0 (2:0)
Sa, 25.10.2014 14:00 Uhr Osnabrück - Großaspach 2 - 0 (1:0)
Sa, 25.10.2014 14:00 Uhr Unterhaching - Stuttgart II 0 - 1 (0:0)
Sa, 25.10.2014 14:00 Uhr Stuttgarter - Cottbus 2 - 2 (0:1)
Sa, 25.10.2014 14:00 Uhr Duisburg - Dresden 0 - 0 (0:0)
Sa, 25.10.2014 14:00 Uhr Chemnitz - Kiel 0 - 0 (0:0)
Sa, 25.10.2014 14:00 Uhr Hallescher FC - Wehen 3 - 1 (1:0)
So, 26.10.2014 14:00 Uhr Mainz II - Regensburg 1 - 0 (0:0)
So, 26.10.2014 14:00 Uhr Dortmund - Rostock 1 - 1 (1:0)
Diese 3. Liga News könnten Sie interessieren