Rostock: Es weihnachtet gegen Chemnitzer FC

Veröffentlicht: 21.11.2017 23:41 Uhr | Autor: MSPW | Bild: Foto Huebner

FC Hansa sorgt beim Traditionsduell am 9. Dezember für buntes Rahmenprogramm.

Beim vorletzten Heimspiel des Jahres gegen den Chemnitzer FC am Samstag, 9. Dezember, 14 Uhr, lädt der FC Hansa Rostock seine Fans zu einer Weihnachtsfeier rund um das Traditionsduell ein. Unter anderem wird vor der Begegnung ein buntes Rahmenprogramm mit einer Hüpfburg und Torwand angeboten. Außerdem ist auch eine Autogrammstunde mit zwei Hansa-Profis geplant.

Höhepunkt des Tages ist neben dem Ligaspiel gegen Chemnitz, das bereits in der DDR-Oberliga für Brisanz gesorgt hatte, eine „Märchenstunde“ mit Gaukler Arne Schlund, der sowohl vor der Partie als auch während der Halbzeitpause im Ostseestadion auftreten wird.

Mehr News, Ergebnisse und Informationen finden Sie unter 3-liga.com.

Startseite | Datenschutz | Impressum