3. Liga News - Seite 992

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

SpVgg Unterhaching
Bayern-Pokal: Drittliga-Duell möglich

Im Viertelfinale könnte Unterhaching auf Burghausen treffen.

Veröffentlicht am 12.12.2013 um 09:06 Uhr
Preußen Münster
Preußen Münster gibt Patrick Owomoyela einen Korb

Seit Sommer ist Ex-Nationalspieler Patrick Owomoyela bekanntlich auf Vereinssuche. Zuletzt hat er zwischen 2008 und 2013 76 Partien für Borussia Dortmund bestritten, in denen er drei Treffer erzielen konnte. Der Verteidiger hat zuletzt immer wieder deutlich gemacht, dass er trotz seiner Verletzungsanfälligkeit und seiner 34 Jahren seine sportliche Karriere als Fußballprofi weiterführen möchte. Nun hat er sich ohne Erfolg beim Drittligisten SC Preußen Münster angeboten.

Veröffentlicht am 11.12.2013 um 18:52 Uhr
Sportvertrieb-Hasselberg
Elversberg-Coach Hirsch und seine ungewöhnlichen, erfolglosen „Sex-Metapher“

Diese 0:5-Heimniederlage des SV Elversberg 07 gegen die Zweitvertretung von Borussia Dortmund am vergangenen Wochenende hat für eine seltsam anmutende Reaktion von SVE-Coach Dietmar Hirsch geführt. Mit einer ungewöhnlichen Sex-Metapher hat er in einer sehr leidenschaftlichen Ansprache seine Kicker wachrütteln wollen, um eine bessere Leistung zeitig herauszukitzeln. Der ehemalige Profi hat damit bundesweit für Aufsehen gesorgt.

Veröffentlicht am 11.12.2013 um 18:49 Uhr

SV Wehen Wiesbaden
Wehen bangt um Vunguidica und Grupp

Vor dem Rückrunden-Start am Samstag bei den Stuttgarter Kickers.

Veröffentlicht am 11.12.2013 um 08:15 Uhr
Sportvertrieb-Hasselberg
Elversberg: Milad Salem reißt sich vorderes Syndesmoseband

Der offensive Mittelfeldspieler kommt in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz.

Veröffentlicht am 11.12.2013 um 08:14 Uhr
MSV Duisburg
MSV Duisburg: Trainingslager im türkischen Side

Ein Hallenturnier und drei Testspiele sind bereits terminiert.

Veröffentlicht am 11.12.2013 um 08:13 Uhr
1. FC Saarbrücken
Neue Personalprobleme beim 1. FC Saarbrücken

Francois Marque und Maurice Deville sind für die Partie gegen Holstein Kiel fraglich.

Veröffentlicht am 11.12.2013 um 08:13 Uhr
RB Leipzig
Juri Judt und RB Leipzig trennen sich

Der aktuelle Tabellenzweite der 3. Liga, der ambitionierte Verein RB Leipzig, und Juri Judt gehen von nun an getrennte Wege. Dies gab der Verein heute in einer Pressemitteilung bekannt. Der Vertrag wurde mit sofortiger Wirkung in beiderseitigem Einvernehmen aufgehoben.

Veröffentlicht am 10.12.2013 um 22:20 Uhr
MSV Duisburg
Duisburgs-Ofosu-Ayeh stellt die Mentalitätsfrage

Diese 1:2-Niederlage des MSV Duisburg im Westderby beim SC Preußen Münster ist besonders ärgerlich gewesen, da sie in der letzten Spielminute erlitten worden ist. Damit haben die Zebras einmal mehr einen ganz wichtigen Befreiungsschlag im Kampf um die direkte Zweitliga-Rückkehr verpasst. Besonders verärgert schien auch Duisburgs-Abwehrmann Phil Ofosu-Ayeh zu sein, der nun gegenüber „www.derwesten.de“ die Mentalitätsfrage stellt. Er ist davon überzeugt, dass man an der Denkhaltung zukünftig durchaus arbeiten kann.

Veröffentlicht am 10.12.2013 um 15:20 Uhr
Holstein Kiel
Die rasante Talfahrt von Holstein Kiel

Ganz anders gestaltet sich derzeit allerdings die allgemeine Stimmungslage bei Holstein Kiel. Der Drittliga-Aufsteiger von der Ostseeküste hatte einen starken Saisonstart, wo sogar an den Aufstiegsplätze geschnuppert werden konnte. Zuletzt mussten die „Störche“ aber eine echte Talfahrt hinnehmen, die zum Ende der Hinrunde bis in den Tabellenkeller geführt hat.

Veröffentlicht am 10.12.2013 um 14:44 Uhr
VfB Stuttgart II
Ruhiges Fahrwasser für den VfB Stuttgart II

Beim Lokalrivalen VfB Stuttgart II herrscht derzeit weder Aufstiegshoffnung noch Abstiegsangst. Mit 26 Punkten steht man in der Mitte der Tabelle auf dem zehnten Rang. Sieben Zähler beträgt der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz, während es fünf Punkte zum Relegationsplatz drei sind.

Veröffentlicht am 10.12.2013 um 14:42 Uhr
Stuttgarter Kickers
Unruhe bei den Stuttgarter Kickers

Etwas anders gestaltet sich hingegen die Situation beim Nachbarn Stuttgarter Kickers, die mit 19 Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz stehen. Zuletzt haben die Kicker von Trainer Horst Steffen eine empfindliche 1:2-Niederlage bei RB Leipzig kassiert. Die Gefühlslage bei den Kickern vom Degerloch ist derzeit alles andere als zufriedenstellend.

Veröffentlicht am 10.12.2013 um 14:40 Uhr
1. FC Heidenheim 1846
Der 1. FC Heidenheim bricht alle Rekorde

Der 1. FC Heidenheim knackt derzeit in der 3. Liga sämtliche Rekorde. Sehr souverän führen die Schützlinge von Trainer Frank Schmidt derzeit die 3. Liga an. Die 45 Punkte nach neunzehn Hinrundenspielen sind in der nunmehr fünfjährigen Geschichte der Drittklassigkeit absolut unerreicht. So viele Punkte hat noch nie eine Mannschaft nach Ende der ersten Halbserie einfahren können.

Veröffentlicht am 10.12.2013 um 14:39 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden: Sportdirektor Feichtenbeiner ärgert sich über verpasste Chance

Die Ausgeglichenheit in der 3. Liga ist sehr stark ausgeprägt. Dies wird auch an der Tatsache deutlich, dass vor wenigen Wochen der SV Wehen Wiesbaden und der FC Hansa Rostock noch einige Plätze voneinander entfernt gewesen sind. Durch eine starke Serie von 16 Punkten aus den letzten sechs Partien hat sich der FCH nun auf Relegationsplatz drei nach Ende der Hinrunde vorschieben können, während der SVWW mittlerweile nur noch den siebten Tabellenplatz belegt. Drei Punkte beträgt allerdings der Abstand. Hervorgerufen sicherlich durch die jüngste 1:3-Heimniederlage der Rheinhessen gegen die Ostseestädter.

Veröffentlicht am 10.12.2013 um 12:36 Uhr
Wacker Burghausen
Gabriel Gallus ein Kandidat bei Wacker Burghausen

Die Hoffnung lebt in Burghausen. War das Umfeld nach den beiden Niederlagen gegen die direkten Konkurrenten im Rennen um den Klassenverbleib aus Saarbrücken und Stuttgart nahezu in Lethargie verfallen, folgte ein dreckiger Heimsieg gegen Halle. Nun werden bereits die Kaderplanungen für die Zeit nach der Winterpause angekurbelt. Mit Gabriel Gallus absolviert in der kommenden Woche ein "alter Bekannter" von Cheftrainer Uwe Wolf ein Probetraining beim Drittligisten.

Veröffentlicht am 10.12.2013 um 11:56 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.