3. Liga News - Seite 960

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Sportvertrieb-Hasselberg
26. Spieltag; VfB Stuttgart II - SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)

Die Preußen aus Münster verpassten bei der Zweitbesetzung des Bundesligisten VfB Stuttgart einen Sieg, der wohl den endgültigen Befreiungsschlag aus dem Abstiegskampf bedeutet hätte. Der Aufreger der Partie war der Platzverweis des Keeper der Preußen, Daniel Masuch, der wegen einer Notbremse vom Platz flog.

Veröffentlicht am 23.02.2014 um 17:22 Uhr
Foto Butzhammer
26. Spieltag; SV 07 Elversberg - SV Wacker Burghausen (Stimmen zum Spiel)

Der SV Wacker Burghausen musste am 26. Spieltag eine bittere Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf hinnehmen, nachdem man am vergangenen Wochenende gegen Kiel mit 1:0 gewonnen hatte. Mit einem Sieg wären die Salzachstädter endgültig wieder auf Tuchfühlung mit dem rettenden Ufer gewesen. Elversberg hingegen konnte sich nun ein leichtes Polster auf die direkten Abstiegsränge von vier Punkten erarbeiten.

Veröffentlicht am 23.02.2014 um 16:59 Uhr
26. Spieltag; 1. FC Heidenheim - 1. FC Saarbrücken (Stimmen zum Spiel)

Der 1. FC Heidenheim macht jedes Wochenende den nächsten Schritt in Richtung zweite Bundesliga und steht mittlerweile für Drittligakenner bereits als Aufsteiger fest. Auch am 26. Spieltag konnte die Mannschaft von Frank Schmidt einen Sieg einfahren. Gegen das Tabellenschlusslicht aus Saarbrücken taten sich die Ostalber allerdings alles Andere als leicht.

Veröffentlicht am 23.02.2014 um 16:50 Uhr

Regensburg und Rostock trennen sich 1:1 - Spielbericht
Regensburg und Rostock trennen sich 1:1 - Spielbericht

Der FC Hansa Rostock hat es nicht geschafft, den Ausrutscher des aktuellen Tabellendritten aus Darmstadt aus zu nutzen und sich bis auf zwei Zähler an die Hessen heran zu spielen. Nachdem die Mannschaft von Andreas Bergmann durch einen verwandelten Elfmeter mit der Führung im Rücken in die Kabine ging, schien in der zweiten Halbzeit aus dem Spiel heraus nicht sonderlich viel zu gehen. Ein weiterer Elfmeter brachte dann allerdings den Ausgleich für den SSV Jahn Regensburg.

Veröffentlicht am 23.02.2014 um 16:46 Uhr
Foto Butzhammer
Elversberg: „Kartenkönig“ Wenzel muss zuschauen

Als erster Spieler sah der Siegtorschütze gegen Burghausen (1:0) seine zehnte Gelbe Karte.

Veröffentlicht am 23.02.2014 um 10:09 Uhr
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim: Sattelmaier für Sabanov

Der FCH-Stammtorhüter fehlte beim 2:1 gegen Saarbrücken wegen einer Wadenverhärtung.

Veröffentlicht am 23.02.2014 um 10:09 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
DFB-Sportgericht verhandelt über Erfurter Geldstrafe

Die Thüringer hatten Einspruch gegen die Strafe in Höhe von 2.000 Euro eingelegt.

Veröffentlicht am 23.02.2014 um 10:08 Uhr
Chemnitzer FC
Anton Fink beendet Chemnitzer Torflaute

Dem CFC gelingt nach langer Durststrecke das erste Pflichtspieltor im Jahr 2014.

Veröffentlicht am 23.02.2014 um 10:07 Uhr
26. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - FC Hansa Rostock
26. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - FC Hansa Rostock

An das Hinspiel erinnert man sich bei der Kogge noch gerne. Bereits nach einer knappen Viertelstunde führte man gegen den Zweitligaabsteiger mit 3:0, am Ende standen drei Punkte durch den 4:2 Erfog zu Buche. Dafür will man sich in Regensburg nun revanchieren. Mit einem Sieg könnte sich der Jahn wohl endgültig aus dem Abstiegskampf verabschieden, doch Rostock möchte natürlich den Ausrutscher des SV Darmstadt 98 beim Chemnitzer FC ausnutzen, um bis auf zwei Punkte an den Relegationsplatz heran zu rücken.

Veröffentlicht am 22.02.2014 um 20:24 Uhr
Osnabrück stoppt Halleschen Lauf - Spielbericht
Osnabrück stoppt Halleschen Lauf - Spielbericht

Der Hallesche FC musste beim VfL Osnabrück die erste Pflichtspielniederlage im Jahr 2014 hinnehmen. Bereits zur Halbzeitpause war der Sack hier schon zu, da die Lila-Weißen mit einem komfortablen 3:0 Vorsprung in die Kabine gingen. Der Sieg war insgesamt verdient, da der Hallesche FC die guten Leistungen bisher nicht bestätigen konnte. Am Ende klettert Osnabrück vorübergehend auf Rang vier und hat nur noch fünf Punkte Rückstand auf Darmstadt 98. Allerdings kann Hansa Rostock morgen noch nachlegen und dén VfL wieder auf den 5. Platz verweisen.

Veröffentlicht am 22.02.2014 um 20:09 Uhr
Chemnitz und Darmstadt teilen sich die Punkte - Spielbericht
Chemnitz und Darmstadt teilen sich die Punkte - Spielbericht

Auch wenn es am Ende nicht zu einem Sieg für die Himmelblauen reichte, riss zumindest die schlimme Serie der Himmelblauen. Anton Fink erzielte nach einer halben Stunde gegen den SV Darmstadt 98 das erste Tor für die Sachsen im Jahr 2014. Nach dem Seitenwechsel traten die Lilien deutlich besser auf und konnten verdient den Ausgleich durch Toptorjäger Stroh-Engel markieren. Den Siegtreffer der 98er annullierte der Unparteiische dann kurz vor Schluss.

Veröffentlicht am 22.02.2014 um 19:39 Uhr
Verfolgerduell zwischen Wehen Wiesbaden und Erfurt endet 1:1 - Spielbericht
Verfolgerduell zwischen Wehen Wiesbaden und Erfurt endet 1:1 - Spielbericht

Durch die Punkteteilung dürften sich die Ambitionen beider Mannschaften auf den 3. Tabellenplatz wohl endgültig aufgelöst haben. Erfurt hat bereits das sechste Spiel in Folge nicht mehr gewinnen können und hängt in der Tristesse des Mittelfeldes der Tabelle fest. Allerdings gibt es auch etwas Positives aus Thüringen zu berichten. Nils Pfingsten-Reddig, der Rekordspieler der noch jungen 3. Liga, kam heute auf seinen 200. Einsatz in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Dieser wäre kurz vor Schluss sogar noch in einer Niederlage geendet, wenn Vunguidica die Riesenchance verwertet hätte.

Veröffentlicht am 22.02.2014 um 19:07 Uhr
Unterhaching und Kickers Stuttgart trennen sich 2:2 - Spielbericht
Unterhaching und Kickers Stuttgart trennen sich 2:2 - Spielbericht

In einer teilweise spektakulären Partie begegeneten sich die SpVgg Unterhaching und die Stuttgarter Kickers insgesamt auf Augenhöhe. Im zweiten Durchgang, die Kickers führten mit 1:0, gab es dann zudem eine Phase, in welcher innerhalb von 8 Minuten drei Treffer fielen. Das Remis hilft zwar beiden Mannschaften nicht entscheidend weiter, doch trotzdem entspricht das Ergebnis insgesamt dem Spielverlauf.

Veröffentlicht am 22.02.2014 um 18:35 Uhr
Dortmunds Zweitbesetzung besiegt MSV Duisburg mit 2:0 - Spielbericht
Dortmunds Zweitbesetzung besiegt MSV Duisburg mit 2:0 - Spielbericht

Die Mannschaft von David Wagner, die Zweitbesetzung des Bundesligisten aus Dortmund, konnte sich zu Hause vor "Auswärtsspielkulisse" gegen den MSV Duisburg insgesamt verdient mit 2:0 durchsetzen. Die Treffer für die Schwarz-Gelben erzielten Treude in Durchgang eins und in der Nachspielzeit Neuzugang Väyrynen. Die U 23 Dortmunds hat nun wieder sechs Punkte Vorpsrung auf einen direkten Abstiegsplatz. Duisburg hingegen kann sich das Rennen um den Relegationsplatz schön langsam endgültig abschreiben.

Veröffentlicht am 22.02.2014 um 17:18 Uhr
Heidenheim siegt gegen Saarbrücken mit 2:1 - Spielbericht
Heidenheim siegt gegen Saarbrücken mit 2:1 - Spielbericht

Schritt für Schritt marschiert der 1. FC Heidenheim unaufhaltsam weiter in Richtung 2. Bundesliga. Doch gegen den Tabellenletzten aus dem Saarland tat sich die Schmidt-Truppe über weite Strecken der Partie schwer. Nach dem 2:0 durch Reinhardt konnten die Gäste den schnellen Anschlusstreffer erzielen und noch einmal richtig Druck ausüben. Am Ende reichte es allerdings nicht mehr für Fuat Kilic und seine Truppe und es blieb beim 2:1 Erfog für den 1. FC Heidenheim.

Veröffentlicht am 22.02.2014 um 16:22 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.