3. Liga News - Seite 932

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

27. Spieltag; Stuttgarter Kickers - 1. FC Heidenheim
27. Spieltag; Stuttgarter Kickers - 1. FC Heidenheim

Wird die respektable Heimserie des ehemaligen Abstiegskandidaten aus Degerloch am Samstag ein Ende finden, oder schafft es die Truppe von Horst Steffen auch gegen den Ligaprimus vor heimischer Kulisse dreifach zu punkten. In der Restrundentabelle stehen die Kickers sogar vor dem 1. FC Heidenheim. Doch der Ligaprimus hat sich bisher auf dem Weg in Richtung 2. Bundesliga kaum aus der Fassung bringen lassen. Dies soll auch gegen die Stuttgarter Kickers so bleiben.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 11:18 Uhr
27. Spieltag; MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden
27. Spieltag; MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

Die Lück der beiden Mannschaften auf den Relegationsplatz ist beinahe schon zu groß, doch mit einem Sieg in dieser schnellebigen 3. Liga ist ganz schnell der Anschluss wieder hergestellt. Zudem haben die Zebras noch etwas gut zu machen. Am vergangenen Wochenende unterlag der MSV der Zweitbsetzung Borussia Dortmunds, obwohl die vielen mitgereisten Fans die Auswärtspartie in ein Heimspiel umwandelten. Marc Kinele, der Cheftrainer des SV Wehen Wiesbaden, trifft zudem auf einen ehemaligen Verein in seiner Karriere.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 10:38 Uhr
27. Spieltag; SV Darmstadt 98 - Borussia Dortmund II
27. Spieltag; SV Darmstadt 98 - Borussia Dortmund II

Darmstadt konnte am vergangenen Wochenende einen Punkt aus Chemnitz entführen, obwohl ein Sieg auf Grund der Leistungssteigerung im zweiten Spielabschnitt durchaus gerechtfertigt gewesen wäre. Doch durch die Patzer der Verfolger ist nichts passiert und die Lilien haben immer noch vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenvierten aus Rostock. Um allerdings dem Herankommen der Kogge vorzubeugen soll gegen die Zweitbesetzung des Bundesligisten aus Dortmund ein Sieg her.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 10:17 Uhr

27. Spieltag; SV Darmstadt 98 - Borussia Dortmund II
27. Spieltag; SV Darmstadt 98 - Borussia Dortmund II

Darmstadt konnte am vergangenen Wochenende einen Punkt aus Chemnitz entführen, obwohl ein Sieg auf Grund der Leistungssteigerung im zweiten Spielabschnitt durchaus gerechtfertigt gewesen wäre. Doch durch die Patzer der Verfolger ist nichts passiert und die Lilien haben immer noch vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenvierten aus Rostock. Um allerdings dem Herankommen der Kogge vorzubeugen soll gegen die Zweitbesetzung des Bundesligisten aus Dortmund ein Sieg her.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 10:16 Uhr
27. Spieltag; FC Hansa Rostock - Chemnitzer FC
27. Spieltag; FC Hansa Rostock - Chemnitzer FC

Hansa Rostock verpasste es am vergangenen Wochenende den Patzer des Tabellendritten aus Darmstadt aus zu nutzen und hat nach dem eigenen Remis gegen den Zweitligaabsteiger SSV Jahn Regensburg nach wie vor vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Der Chemnitzer FC hingegen hat ganz andere Probleme. Eigentlich wollten die Himmelblauen in dieser Saison um den Aufstieg mitspielen, doch nun stehen die Sachsen auf einem direkten Abstiegsplatz. Da käme ein Sieg im Ostderby wohl gerade recht, um wieder Selbstvertrauen zu tanken.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 09:55 Uhr
1. FC Saarbrücken
1. FC Saarbrücken: Die erstaunliche Entwicklung von Kreuels, Maek und Eggert

Zwölf Spieltage vor dem Saisonende hat man beim 1. FC Saarbrücken, dem Schlusslicht der 3. Liga, auch weiterhin noch Hoffnung auf den Klassenerhalt. 22 Punkte hat man nach 26 Runden bisher ergattern können. Der Abstand auf Nichtabstiegsplatz 17 liegt bei sechs Punkten. Zwei Siege mehr als die Abstiegskonkurrent benötigen die Saarländer dafür. Eine Ambition, die absolut realistisch zu sein scheint. Drei Spieler haben sich unter dem neuen Trainer Fuat Kilic nun ins Rampenlicht spielen können, die unter den Vorgängern keine Rolle mehr gespielt haben.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 08:18 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Wehen wieder mit Nico Herzig

Nach überstandener Magen-Darm-Erkrankung ist der Kapitän wieder an Bord.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 08:15 Uhr
MSV Duisburg
Duisburg: Ofosu-Ayeh gegen Wehen dabei

DFB hat Gelbsperre gegen den MSV-Leistungsträger aufgehoben.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 08:15 Uhr
Preußen Münster
Münster: Neue Beschilderungen zum Derby

Hinweisschilder an Problemzonen im Preußenstadion montiert.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 08:14 Uhr
SpVgg Unterhaching
Unterhaching: Janik Haberer nominiert

Zum fünften Mal zu einem Lehrgang der deutschen U 20-Auswahl.

Veröffentlicht am 28.02.2014 um 08:14 Uhr
Stuttgarter Kickers
Marchese verlängert bei den Stuttgarter Kickers

Der Traditionsverein aus Stuttgart-Degerloch, die Stuttgarter Kickers, konnten im Vorfeld des 27. Spieltages bekannt geben, dass man den auslaufenden Vertrag des Kapitäns, Enzo Marchese, vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert hat. Der Mittelfeldaktuer ist in der laufenden Spielzeit mit bisher acht Toren der beste Torjäger der Kickers.

Veröffentlicht am 27.02.2014 um 22:32 Uhr
27. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt - Holstein Kiel
27. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt - Holstein Kiel

Für den FC Rot-Weiß Erfurt, der sich in der Winterpause noch große Hoffnungen darauf gemacht hat, sich in der Restrunde um den Relegationsplatz zu streiten, ist der Zug 2. Bundesliga wohl in der laufenden Saison nach sechs sieglosen Spielen endgültig abgelaufen. Der Rückstand auf den Tabellendritten aus Darmstadt beträgt satte neun Punkte. Kiel hingegen würde sich einen Punktestand wünschen, der ähnlich wie der der Thüringer ist. Die Störche, grandios gestartet, wurden im Laufe der Saison immer weiter durchgereicht und stehen aktuell punktgleich mit dem Chemnitzer FC auf dem 17. Tabellenplatz. Aus den letzten 20 Begegnungen holten die Norddeutschen gerade einmal 14 Punkte und befinden sich auf dem Weg zurück in Richtung Regionalliga.

Veröffentlicht am 27.02.2014 um 22:05 Uhr
Foto Butzhammer
Preußen Trio freut sich auf Wiedersehensfreude mit dem VfL Osnabrück

Für die Preußen-Spieler Benjamin Siegert, Marcus Piossek und Kevin Schöneberg ist die Begegnung gegen den VfL Osnabrück definitiv eine ganz besondere Angelegenheit. Das Trio verbindet, dass sie gegen ihren Ex-Verein im heimischen Stadion am Samstag um 14.00 Uhr antreten dürfen. Mit einem Heimsieg möchten die Preußen-Adler den Abstand zu den Abstiegsplätzen noch weiter vergrößern.

Veröffentlicht am 27.02.2014 um 14:03 Uhr
Patrick Franck
VfL Osnabrück: Die Grippewelle geht um – Vorfreude auf Derby in Münster

An diesem Wochenende steht für den VfL Osnabrück das enorm wichtige Derby beim SC Preußen Münster auf dem Programm. Nun hat ein grippaler Infekt für etwas Aufsehen bei den Südniedersachsen gesorgt. Bekanntlich gibt es mit Jeremy Karikari und Dennis Wegner zwei Langzeitverletzte. Zu den Ausfällen gesellt sich nun auch Stanislav Iljutchenko hinzu, der sich eine Grippe zugezogen hat und deshalb ebenfalls für die Partie in Münster ausfallen wird.

Veröffentlicht am 27.02.2014 um 12:28 Uhr
Borussia Dortmund II
BVB in Darmstadt ohne David Solga

Trainer David Wagner kehrt an alte Wirkungsstätte zurück.

Veröffentlicht am 27.02.2014 um 08:09 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.