3. Liga News - Seite 896

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

FOTOSTAND
Münster: Bischoff-Einsatz im Pokal offen

Bruch des Nasengerüsts und Gehirnerschütterung beim Mittelfeldspieler.

Veröffentlicht am 28.04.2015 um 07:53 Uhr
FOTOSTAND
Halle: Brügmann erleidet Innenbandanriss

Abwehrspieler kann in dieser Saison nicht mehr mitmischen.

Veröffentlicht am 27.04.2015 um 08:06 Uhr
Huebner/Lemke
Rostock: Halil Savran muss pausieren

Hansa-Angreifer fehlt im Spiel beim VfL Osnabrück gelb-gesperrt.

Veröffentlicht am 27.04.2015 um 08:05 Uhr
Huebner/Lemke
Perdedaj und Energie Cottbus trennen sich

Mittelfeldspieler verlängert auslaufenden Vertrag bei Lausitzern nicht.

Veröffentlicht am 27.04.2015 um 08:04 Uhr
Ab kommender Saison mit neuem Sponsor (Huebner/Severing)
VfL Osnabrück: Neuer Hauptsponsor

Kreditinstitut ab neuer Saison auf der Trikotbrust der Lila-Weißen.

Veröffentlicht am 27.04.2015 um 08:04 Uhr
Huebner/Severing
34. Spieltag; Dynamo Dresden - MSV Duisburg (Stimmen zum Spiel)

Der MSV Duisburg konnte drei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg einfahren und somit die Niederlage der Stuttgarter Kickers ausnutzen. Der Vorsprung auf Rang vier beträgt nun vier Punkte. Dresden hatte zwar eine starke Leistung abgeliefert, am Ende nutzten aber die Zebras ihre Chancen und gewannen glücklich mit 2:0.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 22:18 Uhr
Huebner/Lemke‏
34. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - 1. FSV Mainz 05 II (Stimmen zum Spiel)

Der SSV Jahn Regensburg hat die letzte Chance sich noch einmal dem rettenden Ufer zu nähern verpasst und hat nun durch den Sieg der Unterhachinger am Sonntag Nachmittag insgesamt acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer bei noch vier ausstehenden Spielen. Dementsprechend kann man bei den Oberpfälzern nach dem 0:0 gegen die Mainzer Zweitbesetzung langsam aber sicher damit beginnen, für die kommende Saison in der Regionalliga zu planen. Nach dem 34. Spieltag steht aber auch Mainz II auf einem Abstiegsplatz einen Punkt hinter Unterhaching.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 21:52 Uhr
Philipp Schroeder
34. Spieltag; FC Hansa Rostock - Borussia Dortmund II (Stimmen zum Spiel)

Der FC Hansa Rostock hat den Klassenerhalt durch einen 3:2 Erfolg über Borussia Dortmunds U 23 so gut wie gesichert. Nachdem die Mannschaft von Karsten Baumann gegen den direkten Konkurrenten gleich zwei Mal zurück lag war es ein Treffer von Christian Bickel in der Nachspielzeit, der die drei Punkte bescherte. Bei noch vier ausstehenden Spielen hat die Kogge nun sieben Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz, Dortmund hingegen liegt fünf Punkte hinter dem rettenden Ufer zurück.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 21:29 Uhr
Huebner/Lemke‏
34. Spieltag; FC Energie Cottbus - Stuttgarter Kickers (Stimmen zum Spiel)

Der FC Energie Cottbus konnte den Stuttgarter Kickers eine schmerzhafte Niederlage beibringen, denn durch das 0:2 bei den Lausitzern verloren die Degerlocher ein wenig den Anschluss an den Tabellendritten aus Duisburg, die ihr Spiel am Sonntag gewinnen konnten und so nun vier Punkte enteilt sind. Cottbus konnte hingegen, nachdem man sich am vergangenen Wochenende endgültig aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet hat, die Negativserie beenden.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 21:00 Uhr
Huebner/Severing
34. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - Hallescher FC (Stimmen zum Spiel)

Der SV Wehen Wiesbaden konnte sich überraschend deutlich gegen die auswärtsstärkste Mannschaft der 3. Liga, den Halleschen FC, durchsetzen und einen 3:0 Sieg, den ersten unter Interimstrainer Christian Preußer, feiern. Für Halle war es die erste Niederlage nach einer langen Erfolgsserie.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 20:36 Uhr
FOTOSTAND
34. Spieltag; SC Preußen Münster - Fortuna Köln (Stimmen zum Spiel)

Der SC Preußen Münster konnte die Negativserie beenden und endlich mal wieder nach fünf sieglosen Spielen einen Erfolg bejubeln. Gegen Fortuna Köln, die sich am vergangenen Wochenende gegen Dresden durchsetzen und so den Klassenerhalt so gut wie sichern konnten, gelang den Adlerträgern ein verdienter 1:0 Erfolg.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 20:14 Uhr
Huebner/Voigt
34. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt - Arminia Bielefeld (Stimmen zum Spiel)

Der DSC Arminia Bielefeld konnte die Generalprobe für das DFB-Pokal-Halbfinale am kommenden Mittwoch erfolgreich gestalten und sich locker mit 4:0 in Erfurt durchsetzen. Für die Thüringer war es bereits die achte Niederlage in Folge, zuvor stand man noch auf Rang zwei, nun ist man im Mittelfeld versunken.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 20:05 Uhr
Marius Heyden
34. Spieltag; Holstein Kiel - Chemnitzer FC (Stimmen zum Spiel)

Holstein Kiel konnte durch einen hart umkämpften 2:1 Erfolg über den Chemnitzer FC drei weitere wichtige Punkte im Rennen um den Aufstieg einfahren und den Patzer der Stuttgarter Kickers ausnutzen. Immerhin ist der Vorsprung auf Rang vier nun schon auf fünf Punkte angewachsen. Duisburg konnte am Sonntag allerdings nachziehen und steht nur einen Punkt hinter den Störchen.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 19:53 Uhr
imago/Avanti
34. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach - VfL Osnabrück

Die SG Sonnenhof Großaspach konnte auch zum neunten Mal in Folge ungeschlagen bleiben und durch den 1:0 Erfolg über den VfL Osnabrück den Aufstieg so gut wie sichern. Mit 43 Punkten auf dem Konto steht man mit neun Punkten Vorsprung auf die rote Linie auf Rang 13. Osnabrück hat lediglich einen Punkt mehr und steht auf Rang 12.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 19:49 Uhr
imago/Karina Hessland
Duisburg jagt Kiel weiter - Spielbericht

Der MSV Duisburg konnte am Sonntag Nachmittag zum Abschluss des 34. Spieltages der 3. Liga weiterhin an Holstein Kiel dran bleiben und sich zudem von den Stuttgarter Kickers absetzen, die ihr Spiel gegen Energie Cottbus verloren haben. Somit haben die Zebras vier Spiele vor Schluss vier Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz und sind bis auf einen Punkt an der KSV dran. Mit Onuegbu und Janjic trafen auch beide Stürmer der Meidericher, die zum dritten Mal in Folge gewinnen konnten. Für Dynamo war es schon wieder die zweite Niederlage in Folge, nachdem man gehofft hatte, dass man nach dem Sieg über Bielefeld wieder in die Erfolgsspur gefunden hat.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 19:18 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.