3. Liga News - Seite 799

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

VfR Aalen
VfR Aalen droht „Gelbe Gefahr“

Inzwischen sind schon vier Spieler mit vier Verwarnungen vorbelastet.

Veröffentlicht am 26.10.2015 um 08:04 Uhr
14. Spieltag; SV Werder Bremen II - FC Erzgebirge Aue (Stimmen zum Spiel)

Zum Auftakt des 14. Spieltages der 3. Liga gab es eine kleine Überraschung, denn das Tabellenschlusslicht aus Bremen konnte sich mit 4:0 gegen den Zweitligaabsteiger aus Aue durchsetzen. Trotzdem bleiben die Bremer auf Rang 20, wenn auch der Rückstand auf das rettende Ufer nur noch zwei Punkte beträgt. Aue hatte es verpasst, sich näher an die Spitzenplätze heran zu schieben und rutscht bis auf Rang 9 ab.

Veröffentlicht am 25.10.2015 um 19:03 Uhr
Foto Huebner
Chemnitzer FC erfolgreich gegen Halle - Spielbericht + Bilder

Der Chemnitzer FC konnte zum Abschluss des 14 Spieltages der 3. Liga einen richtungsweisenden Sieg gegen den Halleschen FC einfahren. Die Mannschaft von Karsten Heine setzte sich verdient nach einer flotten und spannenden Begegnung mit 3:1 durchsetzen und haben nun 20 Punkte auf dem Konto. So kann man sich nach vorne orientieren. Halle hingegen hat es verpasst den kompletten Anschluss an die Aufstiegsränge her zu stellen, verweilt aber dennoch im sicheren Mittelfeld.

Veröffentlicht am 25.10.2015 um 18:50 Uhr
Stenzel (Foto Huebner)
Chemnitz: Stenzel stellt Drittliga-Rekord ein

Defensivspieler absolvierte beim 3:1-Sieg gegen Halle sein 233. Drittliga-Spiel.

Veröffentlicht am 25.10.2015 um 17:10 Uhr
Lehmann (FOTOSTAND)
Osnabrück: Lehmann nächste Woche wieder dabei

Torhüter des VfL musste wegen einer Zerrung pausieren.

Veröffentlicht am 25.10.2015 um 10:06 Uhr
1. FSV Mainz 05 II
Mainz: Faserriss stoppt Charmaine Häusl

Lukas Watkowiak machen Rückenprobleme zu schaffen.

Veröffentlicht am 25.10.2015 um 10:05 Uhr
Huebner/Lemke
Cottbus: Mattuschka und Hebler tauschen Perspektive

Verletztes Duo mischte sich beim Spiel gegen Münster unter die Fans.

Veröffentlicht am 25.10.2015 um 10:04 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitzer FC erneut gegen Dresden

Drittes Aufeinandertreffen in dieser Saison am Montag.

Veröffentlicht am 25.10.2015 um 10:03 Uhr
Jubel nach dem Tor (imago/pmk)
Osnabrück mit wichtigen Sieg über Erfurt - Spielbericht

Der VfL Osnabrück konnte durch den zweiten Sieg in Folge in die sichere Zone der Tabelle klettern und rangiert auf Rang 7 mit 20 Punkten auf dem Konto. Erfurt hingegen steht ganz tief hinten drin und ist punktgleich mit dem Tabellen-18. auf dem 15. Platz angekommen. Lange Zeit sah Alles nach einem torlosen Remis aus bis Groß in der 86. Minute den Siegtreffer für die Lila-Weißen besorgte.

Veröffentlicht am 24.10.2015 um 23:56 Uhr
Frank Scheuring
Würzburg verschärft die Krise der Degerlocher - Spielbericht + Bilder

Die Stuttgarter Kickers kassierten am 14. Spieltag gegen den Aufsteiger aus Würzburg bereits die fünfte Niederlage in Folge. Zwar stehen die Degerloch noch immer auf Rang 12, haben aber nur noch zwei Punkte Vorsprung auf die rote Linie. Würzburg hingegen konnte durch die wichtigen drei Punkte Abstand zur roten Linie halten, auch wenn das Polster von vier Punkten trügerisch scheint.

Veröffentlicht am 24.10.2015 um 23:29 Uhr
Aalen besiegt Stuttgarter Zweitbesetzung mit 1:0 - Spielbericht
Aalen besiegt Stuttgarter Zweitbesetzung mit 1:0 - Spielbericht

Nach sieben Punkten aus den vorherigen drei Spielen musste die Mannschaft von Jürgen Kramny, der VfB Stuttgart II, erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen und bleibt hinter der roten Linie auf dem vorletzten Tabellenplatz hängen. Aalen hingegen konnte immerhin den Anschluss an die vorderen Plätze halten und steht mit 21 Punkten auf dem Konto auf dem sechsten Tabellenplatz, nur vier Punkte hinter Münster auf Rang.

Veröffentlicht am 24.10.2015 um 22:52 Uhr
HFC am letzten Spieltag (Ballasch)
14. Spieltag; Chemnitzer FC - Hallescher FC

Der 14. Spieltag der Drittligasaison 2015/16 wird am Sonntag mit einem Derby beendet wenn der Hallesche FC beim Chemnitzer FC gastiert und für beide Mannschaften ist dieses Aufeinandertreffen ganz klar ein Richtungsweisendes. Während der Sieger es in den Verfolgerpulk auf die Aufstiegsränge schaffen kann, bleibt der Verlierer hinten hängen und muss weiter mit einem Auge auf die Abstiegsränge schielen, da die Mannschaften da hinten drin selbst sehr konstant punkten.

Veröffentlicht am 24.10.2015 um 22:19 Uhr
Foto Huebner
Großaspach erobert durch Sieg über Hansa Rostock Rang 2 - Spielbericht + Bilder

Die SG Sonnenhof Großaspach bleibt die große Überraschung der laufenden Saison und steht nun mittlerweile erstmals auf einem direkten Aufstiegsplatz in der 3. Liga. Durch den 3:1 Erfolg in Rostock konnte die Mannschaft von Rüdiger Rehm am SC Preußen Münster vorbei ziehen. Begünstigt war der Erfolg durch den frühen Rostocker Platzverweis, Erdmann musste bereits nach acht Minuten vom Feld. Rostock bleibt im Keller hängen und steht auf Rang 16, punktgleich mit drei anderen Teams zwischen Rang 15 und 18.

Veröffentlicht am 24.10.2015 um 22:03 Uhr
imago/Steffen Beyer
Nullnummer zwischen Cottbus und Preußen Münster - Spielbericht

Auch im vierten Spiel unter Vasile Miriuta konnten die Kicker aus der Lausitz, der FC Energie Cottbus, ungeschlagen bleiben und haben nun schon zum zweiten Mal in Folge zu Null gespielt und das gegen den Tabellenführer aus Dresden und den Zweiten aus Münster. Die Preußen hingegen mussten nun, nach dem es zum dritten Mal in Folge in der Liga nicht zum Sieg gereicht hat, den zweiten Platz an die SG Sonnenhof Großaspach abgeben.

Veröffentlicht am 24.10.2015 um 21:38 Uhr
Foto Huebner
Magdeburg schlägt Wehen Wiesbaden mit 1:0 - Spielbericht + Bilder

Der Aufsteiger aus Magdeburg konnte die fünf Spiele andauernde Durststrecke am 14. Spieltag beenden und endlich wieder einen Sieg feiern. Damit gelang dem FCM ein Riesensprung bis auf Rang vier, der Rückstand auf Münster jedoch liegt schon bei vier Punkten. Wehen Wiesbaden hingegen konnte nicht an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen, als man gegen Holstein Kiel mit 3:1 gewonnen hat. Der Vorsrprung der Wiesbadener auf die rote Linie beträgt uudem nur noch einen Punkt.

Veröffentlicht am 24.10.2015 um 21:17 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.