3. Liga News - Seite 780

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

SSV Jahn Regensburg
Schmid verlängert in Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg gab bekannt, dass man einen weiteren, talentierten Spieler aus dem diesjährigen Kader auch in der kommenden Zeit in Regensburg spielen sehen wird. Benedikt Schmid verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2016.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 16:21 Uhr
Wehen Wiesbaden: Funk kommt; Vier gehen
Wehen Wiesbaden: Funk kommt; Vier gehen

Der SV Wehen Wiesbaden treibt die Kaderplanungen für die kommende Saison voran. Die Hessen gaben am Mittwochnachmittag die Verpflichtung von Patrick Funk bekannt. Der 24 Jahre alte Akteur ist nach Florian Fromlowitz (Dynamo Dresden), Alexander Riemann, Thomas Geyer (beide VfB Stuttgart II) und Jonatan Kotzke (SSV Jahn Regensburg) bereits der fünfte Neuzugang.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 16:14 Uhr
Wacker Burghausen
Burghauser Neuanfang nimmt Gestalt an

Der SV Wacker Burghausen hat sich mit guten Vorstellungen aus dem Profigeschäft verabschiedet, danach folgte das große Schweigen. Die Anhänger des ehemaligen Zweitligisten sprachen bereits vom "Tod des Profifußballs", doch dem scheint nicht so zu sein. Die Gerüchte, die GmbH würde aufgelöst haben sich zerschlagen, ein neuer Trainer ist gefunden und nun melden sich auch endlich die Verantwortlichen, wie es weiter geht. Allerdings scheint fest zu stehen, dass, auch wenn die Rettung am "Grünen Tisch" möglich werden würde, man den Gang in die Regionalliga antreten würde. Zudem soll die U 23 aufgelöst werden und der Fokus auf die Nachwuchsarbeit verstärkt werden.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 16:00 Uhr

SpVgg Unterhaching
SpVgg Unterhaching: Nach dem Klassenerhalt ist vor der Personalplanung

Letztlich war der Klassenerhalt für die Spielvereinigung Unterhaching doch noch relativ souverän, denn mit 43 Punkten sicherten sich die Kicker aus dem Münchener-Süden mit drei Punkten Vorsprung vor Absteiger SV Elversberg 07 ein weiteres Jahr Drittklassigkeit. Nach den Feierlichkeiten für den Klassenerhalt geht es nun jedoch mit der harten Arbeit weiter, denn einige Leistungsträger müssen gehalten werden. Dabei gestaltet sich die finanzielle Situation alles andere als uneingeschränkt positiv.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 15:36 Uhr
VfL Osnabrück
Osnabrück bindet FMO als Werbepartner

Der VfL Osnabrück konnte am Mittwoch eine erfreuliche Nachricht bekannt geben. Mit der FMO GmbH wurde ein langjähriger Partner weiter gebunden und als Werbepartner weiter ins Boot geholt, was für den finanziell angeschlagenen Verein wichtig sein wird. Die Gesellschaft wird weiterhin zahlreiche Werbeleistungen zu Kampagnen nutzen und auf Flugangebote hinweisen, die sich nicht nur an Fans des VfL richtet.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 15:27 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig: Schon zu Regionalligazeiten wurden Champions-League-Prämien ausgehandelt

RB Leipzig war stets der etwas andere Verein. Von vielen respektiert, aber nicht unbedingt geliebt, da traditionsreiche Werte für den bundesweiten Fußball bei den Bullen einfach außer Acht gelassen worden sind. Nun ist bekannt geworden, dass sogar schon zu Zeiten in der viertklassigen Regionalliga Nordost in den Verträgen von einigen RBL-Kicker sogar Champions-League-Klauseln hineingeschrieben worden sind. Sehr optimistisch und vor allem auch überaus ungewöhnlich für einen wenn auch ambitionierten Viertligisten.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 12:15 Uhr
FU-Sportfotografie
FC RW Erfurt: Nachbesserungen für die Lizenz notwendig

Am heutigen Vormittag ist bekannt gegeben worden, dass Fußball-Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) die Lizenz für die Spielzeit 2014/15 erhalten hat. Der thüringische Traditionsverein ist mit 50 Punkten auf dem zehnten Platz in der 3. Liga gelandet. Es ist jedoch auch offensichtlich gewesen, dass die Zulassung für die kommende Drittliga-Saison auch mit einigen Auflagen verknüpft ist.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 11:45 Uhr
SV Darmstadt 98
Darmstadts Jan Zimmermann: „Die Saison vergolden“

Der Schlussmann und „Dauerbrenner“ fiebert den Relegationsspielen entgegen.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 08:05 Uhr
MSV Duisburg
MSV: Fabian Schnellhardt im Anflug

Der U 20-Nationalspieler kommt vom 1. FC Köln.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 08:03 Uhr
Holstein Kiel
Hiobsbotschaft für Holstein Kiel

Torhüter Maximilian Riedmüller fällt monatelang aus.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 08:02 Uhr
Hallescher FC
Halle will in den DFB-Pokal

Gegner im Finale ist der Nordost-Regionalligist 1. FC Magdeburg.

Veröffentlicht am 14.05.2014 um 08:02 Uhr
Hansa Rostock
Hansa Rostock: Vollmann-Rückkehr ist perfekt

Der 56-jährige Fußballlehrer hat bei den Hanseaten einen Vertrag bis 2016 unterschrieben.

Veröffentlicht am 13.05.2014 um 19:44 Uhr
Sportvertrieb-Hasselberg
Chemnitzer FC: Spielführer Bankert wechselt zum 1. FC Magdeburg

Für Silvio Bankert wird es nun eine Rückkehr zum 1. FC Magdeburg geben. Der 28-jährige Kapitän des Chemnitzer FC hat zuletzt vier Spielzeiten beim Drittligisten CFC gekickt und ist beim torlosen Remis gegen den VfB Stuttgart vor 4500 Zuschauern im Stadion an der Gellertstraße verabschiedet worden. Richtig friedlich lief die Trennung zwischen Verein und Spieler jedoch keineswegs ab, wie nun allzu schnell deutlich geworden ist.

Veröffentlicht am 13.05.2014 um 11:08 Uhr
Hallescher FC
Der Hallesche FC freut sich auf das Landespokalendspiel gegen Titelverteidiger FC Magdeburg

Am morgigen Mittwoch wird dabei im Erdgas-Sportpark zu Halle das Fußball-Landespokalfinale zwischen dem Halleschen FC und Titelverteidiger1. FC Magdeburg ausgetragen. Bei den Magdeburgern könnten auch drei frühere HFC-Kicker im Kader stehen.

Veröffentlicht am 13.05.2014 um 10:44 Uhr
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim: Aufstiegstrainer Schmidt bleibt bis 2020

Schon seit September 2007 ist der 40-Jährige für den FCH verantwortlich.

Veröffentlicht am 13.05.2014 um 08:10 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.