3. Liga News - Seite 758

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

34. Spieltag; VfL Osnabrück - VfB Stuttgart II
34. Spieltag; VfL Osnabrück - VfB Stuttgart II

Der VfL Osnabrück will gegen die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Stuttgart drei Punkte einfahren um weiter Druck auf den Tabellenvierten aus Wiesbaden aus zu üben. Dabei weiß man beim VfL, dass man auf eine defensivstarke Mannschaft trifft. Stuttgart II hingegen steht noch mittendrin im Abstiegskampf und hat mit 38 Punkten auf dem Konto nur vier Punkte Vorsprung auf die SpVgg Unterhaching. "Die 3. Liga ist für uns kein Muss“, ließ VfB-Sportdirektor Fredi Bobic jüngst Druck von den Nachwuchskickern ab.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 20:39 Uhr
34. Spieltag; Borussia Dortmund II - RB Leipzig
34. Spieltag; Borussia Dortmund II - RB Leipzig

Die "kleinen Borussen" wollen dem ambitionierten Aufsteiger aus Sachsen ein Bein stellen und mit einem Punktgewinn am Sonntag den Klassenerhalt endgültig sichern. Doch die Mannschaft um Alexander Zorniger will die drei Punkte einfahren, um sich den SV Darmstadt 98, und somit auch die Aufstiegsrelegation, vom Leib zu halten. Davon ist man Leipzig auch überzeugt. Nur zu gerne denkt man in Leipzig an das Hinspiel, welches in den eigenen Augen das beste der Hinrunde war.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 20:28 Uhr
34. Spieltag; Chemnitzer FC - FC Rot-Weiß Erfurt
34. Spieltag; Chemnitzer FC - FC Rot-Weiß Erfurt

Am Sonntagnachmittag kommt es in Chemnitz zu einem absoluten Knaller. Das Ostderby zwischen den Himmelblauen aus Sachsen und den Rot-Weißen aus Thüringen steht an. Mit einem Sieg möchten die Chemnitzer endgültig einen Haken an das Thema Klassenerhalt machen. Die Thüringer jedoch wollen ebenfalls in diesem prestigeträchtigen Aufeinandertreffen als Sieger hervorgehen, reisen allerdings mit personellen Problemen an.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 20:17 Uhr

34. Spieltag; FC Hansa Rostock - SC Preußen Münster
34. Spieltag; FC Hansa Rostock - SC Preußen Münster

In Rostock trifft der Tabellenneunte auf den Tabellenelften, wenn die Kogge den SC Preußen Münster zu Gast hat. Beide Mannschaften zählten vor der Saison zu den Aufstiegsfavoriten, Münster war gemeinsam mit Heidenheim sogar an erster Stelle gesetzt. Doch die Anfangsphase der Münsterlänger ging deutlich in die Hose und so geht es nur noch um einen versöhnlichen Saisonabschluss. Selbiges gilt für Rostock, die durch die negativen Ergebnisse der jüngsten Vergangenheit vom ärgsten Verfolger Darmstadts zum Mittelfeldverein degradiert wurden.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 20:00 Uhr
34. Spieltag; 1. FC Saarbrücken - Halleschen FC
34. Spieltag; 1. FC Saarbrücken - Halleschen FC

Der 1. FC Saarbrücken musste am vergangenen Wochenende eine bittere Niederlage hinnehmen. Obwohl die Truppe von Fuat Kilic die Stuttgarter Kickers am Rande einer Niederlage hatten, war es der Degerlocher Marco Calamita, der in der Nachspielzeit für den glücklichen Sieg der Schwaben sorgte und Saarbrücken nahezu in die Regionalliga schoß. Nun müssen laut den Saarlängern fünf Sieg in Folge her, um den drohenden Abstieg noch zu verhindern. Doch für den Halleschen FC geht es noch um den vierten Tabellenplatz, auf den man aktuell nur drei Punkte Rückstand hat.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 19:46 Uhr
VfL Osnabrück
Osnabrück bastelt weiter am Kader für die Zukunft

Der VfL Osnabrück konnte nach den Vertragsverlängerungen von Torwart Daniel Heuer Fernandes und Massimo Ornatelli nun mit Nicolas Feldhahn den dritten Stammspieler und Leistungsträger an sich binden. Der Mittelfeldspieler, der im Sommer 2013 von den Offenbacher Kickers zu den Lila-Weißen wechselte und in 27 Drittligaeinsätzen in der laufenden Saison fünf Tore erzielen konnte, unterschrieb bis zum 30. Juni 2016 beim VfL.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 19:09 Uhr
34. Spieltag; SpVgg Unterhaching - SV 07 Elversberg
34. Spieltag; SpVgg Unterhaching - SV 07 Elversberg

Ein absoluter Abstiegsknaller steht in Unterhaching an. Die Partie gegen den SV Elversberg ist vorentscheiden für das Rennen um den Klassenerhalt der Münchener Vorstädter. Bei einer Niederlage gegen den Tabellennachbaren wäre der Rückstand auf sechs Punkte angewachsen und dei Sache wahrscheinlich gelaufen. Bei einem Sieg wäre jedoch Alles wieder offen. Sollte die Spielvereinigung zudem mit zwei Toren Unterschied gewinnen, würde man vorübergehend über die rote Linie springen. Doch dies will Elversberg mit aller Macht verhindern.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 19:01 Uhr
34. Spieltag; 1. FC Heidenheim - Holstein Kiel
34. Spieltag; 1. FC Heidenheim - Holstein Kiel

Der 1. FC Heidenheim steht sehr nahe am lang ersehnten Aufstieg in die 2. Bundesliga und dürfte im Normalfall nicht mehr ein zu holen sein. Mit zwei Siegen aus den letzten 5 Spielen wären die Ostalber für den Tabellendritten aus Darmstadt uneinholbar. Gegen den Aufsteiger aus dem Hohen Norden soll am kommenden Wochenende der erste von den beiden Dreiern her. Doch die Störche sind heiß auf den ersten Sieg in der Fremde im Jahr 2014. Dabei kann man gegen den Ligaprimus recht frei aufspielen, da kaum einer Etwas erwartet, zu dominant waren die Baden-Württemberger im Verlauf der Saison.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 18:44 Uhr
34. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - SV Wehen Wiesbaden
34. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - SV Wehen Wiesbaden

Der SSV Jahn Regensburg konnte durch den Sieg am vergangenen Wochenende gegen Rot-Weiß Erfurt wohl endgültig einen Haken an das Thema Klassenerhalt machen. Der Zweitligaabsteiger steht aktuell mit 42 Punkten auf dem Konto auf dem 12. Tabellenplatz und hat 8 Punkte Vorsprung auf die Spielvereinigung Unterhaching. Auf Rang 4 hingegen, um den direkten Einzug in den DFB-Pokal kämpfend, steht der SV Wehen Wiesbaden mit 49 Punkten, dicht gefolgt von Osnabrück und Duisburg. Die Hessen verloren zuletzt gegen den Tabellenführer aus Heidenheim und schieden unter der Woche gegen die Offenbacher Kickers im Hessenpokal aus, müssen also den vierten Platz halten um nächste Saison im DFB-Pokal zu spielen.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 18:27 Uhr
34. Spieltag; SV Darmstadt 98 - SV Wacker Burghausen
34. Spieltag; SV Darmstadt 98 - SV Wacker Burghausen

Der SV Darmstadt 98 kann mit einem Sieg die allerletzten Zweifel am Minimalziel Aufstiegsrelegation ausräumen, doch viel wichtiger wird den Hessen sein, im Fernduell mit Rasenballsport Leipzig, dem aktuellen Tabellenzweiten, der erst am Sonntag sein Spiel absolviert, Druck auf zu bauen. Doch Wacker Burghausen wird mit breiter Brust antreten, zumal eigentlich keiner mehr viel erwartet vom Gründungsmitglied der 3. Liga, welches unter der Woche im Verbandspokal gegen die SpVgg Unterhaching durch das Tor von Stephan Thee mit 1:0 gewinnen konnte. Doch auch die Lilien konnten ihr Pokalspiel erfolgreich absolvieren und gewannen mit 3:0 gegen Bayern Alzenau.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 18:13 Uhr
Wacker Burghausen
Burghauser Präsident wehrt sich gegen Vorwürfe

In letzter Zeit geht es richtig rund in Burghausen. Neben dem sportlichen Mißerfolg bildet sich eine wahre Schlammschlacht um die Aktiven, den Trainer (wir berichteten) und nun auch dem Präsidenten, Klaus Schultheiß. Diesem wurde nachgesagt, dass er sich für die eigentlich ehrenamtliche Tätigkeit seinerseits entlohnen ließe, nun wehrt sich dieser gegen die Anschuldigungen.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 17:52 Uhr
34. Spieltag; Stuttgarter Kickers - MSV Duisburg
34. Spieltag; Stuttgarter Kickers - MSV Duisburg

Die Saison 2013/14 biegt auf die Zielgeraden ein und für einige Vereine geht es noch um Einiges. In der Partie zwischen den Degerlochern aus Stuttgart und dem Meidericher SV aus Duisburg treffen zwei Mannschaften aufeinander, die die Punke noch für den Kampf um Rang vier benötigen. Diesen hat aktuell der SV Wehen Wiesbaden inne. Beide Gegner konnten unter der Woche Erfolgserlebnisse feiern und sind nach ihren Siegen im jeweiligen Verbandspokal eine Runde weiter unde somit der Qualifikation für den DFB-Pokal einen großen Schritt näher gekommen.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 17:16 Uhr
Foto Butzhammer
Live-Übertragugen am 34. Spieltag

Auch an diesem Wochenende werden wieder vier der insgesamt zehn der 3. Liga Partien live im Internet als Live-Stream übertragen. Gespielt wird an diesem 34. Spieltag am Samstag und Sonntag.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 11:48 Uhr
Hallescher FC
Hallescher FC: Tim Kruse bleibt

Der 31-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 08:05 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
SVWW: Bangen um Mintzel und Herzig

Wehens Trainer Marc Kienle fordert in Regensburg eine Reaktion.

Veröffentlicht am 11.04.2014 um 08:05 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.