3. Liga News - Seite 742

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Dortmund und Osnabrück trennen sich 2:2 - Spielbericht
Dortmund und Osnabrück trennen sich 2:2 - Spielbericht

Der VfL Osnabrück schafft es nicht, sich an die Spitzengruppe heran zu spielen. Immer, wenn die Möglichkeit besteht, verpassen die Lila-Weißen einen Sieg. Gegen die "kleinen Borussen" gelang der Führungstreffer nach einer halben Stunde durch Iljutcenko. Erst in der Schlussphase glich Derstroff aus, doch Thee erzielte im Gegenzug das 2:1. Mit dem Schlusspfiff machte Gorenc-Stankovic aber tatsächlich noch das 2:2. Somit verhinderten die Dortmunder Nachwuchskicker das Abrutschen auf einen direkten Abstiegsplatz.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 18:25 Uhr
Rostock verpasst Befreiungsschlag gegen Unterhaching - Spielbericht
Rostock verpasst Befreiungsschlag gegen Unterhaching - Spielbericht

Der FC Hansa Rostock verpasste am 14. Spieltag den Befreiungsschlag aus der abstiegsbedrohten Zone. Gegen die Spielvereinigung Unterhaching gelang der Truppe von Peter Vollmann nur ein 2:2 Unentschieden. Damit rutscht die Kogge auf den 17. Tabellenplatz ab, hat weiterhin nur einen Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Nach drei Niederlage in Folge war es wieder der erste Punktgewinn. Unterhaching hat wohl auch endgültig den freien Fall gestoppt und holte aus den letzten beiden Spielen vier Punkte. Der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt somit weiterhin fünf Punkte.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 17:56 Uhr
Kiel besiegt den Halleschen FC klar mit 3:0 - Spielbericht
Kiel besiegt den Halleschen FC klar mit 3:0 - Spielbericht

Die Störche aus dem Hohen Norden konnten sich am 14. Spieltag im sicheren Mittelfeld der Tabelle etablieren und haben nun bei 20 Punkten auf dem Konto 9 Zähler Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Gegen den auswärtsstarken Halleschen FC gelang der Mannschaft von Karsten Neitzel vor gut 4.500 Zuschauern im Holsteinstadion ein verdienter 3:0 Sieg. Für Halle war es hingegen die dritte Niederlage in Folge, die zweite davon in der Fremde, nachdeem man zuvor auswärts vier Mal siegte und ein Unentschieden holte. Mit 15 Punkten ist der Vorsprung auf die Abstiegszone auf vier Punkte zusammengeschrumpft.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 17:28 Uhr

Huebner/Severing
Wehen Wiesbaden bleibt trotz Niederlage gegen Mainz II Tabellenführer - Spielbericht

Der SV Wehen Wiesbaden konnte trotz der 1:2 Niederlage gegen den Aufsteiger aus Mainz die Tabellenführung behaupten. Allerdings verpassten die Hessen, die Ausrutscher der Konkurrenz aus zu nutzen und somit die Führung aus zu bauen. Am Sonntag besteht jedoch noch die Möglichkeit, dass Bielefeld dem SVWW den Platz an der Sonne abspenstig macht. Mainz hingegen kletterte auf einen Nichtabstiegsplatz und hat zwei Punkte Vorsprung auf Dortmund II. Roßbach und Parker brachten die "jungen Wilden" aus dem Bruchwegstadion auf die Siegerstraße. Der Anschlusstreffer von Jänicke kam zu spät, um den Ausgang der Partie noch zu beeinflussen.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 16:48 Uhr
VfB II gewinnt Stuttgarter Stadtderby deutlich - Spielbericht
VfB II gewinnt Stuttgarter Stadtderby deutlich - Spielbericht

Das Stuttgarter Derby zwischen der Zweitbesetzung des Bundesligisten VfB Stuttgart und dem Degerlocher Traditionsverein, den Kickers, endete mit einer herben Niederlage für den eigentlichen Favoriten. Im ersten Durchgang gingen die Hausherren in Führung, doch die Kickers konnten ausgleich und bekamen Oberwasser. Ein erneuter Gegentreffer vor dem Seitenwechsel und einer kurz danach sorgten dann aber dafür, dass die "jungen Wilden" auf die Siegerstraße gelangten und sich endgültig aus der Abstiegsregion verabschiedeten. Die Kickers hingegen fielen wieder vom Aufstiegsplatz und sind nurmehr 6..

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 16:14 Uhr
Erfurt gewinnt Ostderby gegen Chemnitz - Spielbericht
Erfurt gewinnt Ostderby gegen Chemnitz - Spielbericht

Der FC Rot-Weiß Erfurt konnte einen immens wichtigen Sieg gegen den Chemnitzer FC einfahren. Bereits nach drei Minuten hatte Kevin Möhwald den ersten Treffer der Partie erzielt und seine Farben somit auf die Siegerstraße gebracht. Zwar versuchte Chemnitz bis in die Schlussminuten hinein Alles, doch das gegnerische Tor schien wie zugenagelt zu sein. Den Schlusspunkt setzte dann in der Nachspielzeit Amer Kadric. Erfurt klettert, zumindest bis zum Sonntagnachmittag, auf den zweiten Tabellenplatz und gehört nun endgültig zur breiten Spitzengruppe.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 16:13 Uhr
Dresden kommt gegen Köln nicht über ein 0:0 hinaus - Spielbericht
Dresden kommt gegen Köln nicht über ein 0:0 hinaus - Spielbericht

Dynamo Dresden hat es verpasst, den ersten Platz in der Tabelle zurück zu erobern. Gegen den Aufsteiger Fortuna Köln kamen die Gastgeber nicht über ein torloses Remis hinaus, auch wenn die Sachsen über die gesamte Spieldauer klar überlegen waren. Die Fortunen hatten dicken Beton angemischt und stark verteidigt, so dass Dynamo einfach keinen Weg durch die vielbeinige Abwehr der Domstädter fand. Trotz der beiden liegen gelassenen Punkte steht der Zweitligaabsteiger zumindest bis Sonntagnachmittag auf dem dritten Tabellenplatz. Köln rutscht zwar auf den 13. Platz ab, hat aber weiterhin sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 16:12 Uhr
Cottbus bricht Duisburger Serie - Spielbericht
Cottbus bricht Duisburger Serie - Spielbericht

Der FC Energie Cottbus hat für die bittere Niederlage vor der Länderspielpause gegen den Aufsteiger Fortuna Köln Wiedergutmachung betrieben und konnte die Serie des MSV Duisburg, der seit dem ersten Spieltag nicht mehr verloren hatte, brechen. Somit rücken die Lausitzer wieder an die breite Spitzentruppe heran und haben 23 Punkte, was derzeit Rang 8 bedeutet. Duisburg kursiert mit einem Punkt mehr auf dem Konto auf dem siebten Platz. Tabellenführer Wiesbaden hatt alelrdings auch nur 26 Punkte und ist somit weiterhin in Schlagdistanz.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 16:11 Uhr
14. Spieltag; SC Preußen Münster - DSC Arminia Bielefeld
14. Spieltag; SC Preußen Münster - DSC Arminia Bielefeld

Der SC Preußen Münster verpasste es am vergangenen Spieltag in die Spitzengruppe zu stoßen und musste sich dem Chemnitzer FC unglücklich und knapp mit 0:1 geschlagen geben. Der Treffer fiel früh, aber auch in der Folge schafften es die Adlerträger nicht, den nötigen Druck auf zu bauen um die drohende Niederlage ab zu wenden. Bielefeld hingegen konnte einen wichtigen und klaren 4:1 Sieg über Mitabsteiger Dynamo Dresden und steht somit auf dem dritten Tabellenplatz, der am Ende der Saison die Aufstiegsrelegation bedeuten würde.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 13:47 Uhr
Dynamo Dresden
Dresden: Pokal-Viertelfinale im Ausland?

Oberligist FC Oberlausitz Neugersdorf will Dynamo im tschechischen Liberec empfangen.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 10:18 Uhr
Arminia Bielefeld
Bielefeld: Sonderzug nach Münster gestrichen

Deutsche Bahn reagiert auf GdL-Streik - Arminia gibt ihren Fans Ausweichempfehlung.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 10:17 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Wehen Wiesbaden: Pokalspiel terminiert

Kienle-Kicker müssen am 15. November beim Hessenligisten TSV Lehnerz antreten.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 10:16 Uhr
Fortuna Köln
Fortuna Köln: Oliver Laux liegt flach

Abwehrspieler muss wegen einer Kehlkopfentzündung mehrere Tage pausieren.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 10:14 Uhr
Jahn Regensburg
Regensburg: Uwe Hesse der nächste Neue

Flügelspieler war zuletzt mit dem SV Darmstadt 98 in die 2. Bundesliga aufgestiegen.

Veröffentlicht am 18.10.2014 um 10:13 Uhr
14. Spieltag; Dynamo Dresden - Fortuna Köln
14. Spieltag; Dynamo Dresden - Fortuna Köln

Dynamo Dresden musste vor der Pause eine herbe Niederlage gegen den DSC Arminia Bielefeld einstecken und verlor dadruch nicht nur die Tabellenführung, sondern man rutschte sogar bis auf den sechsten Tabellenplatz ab, gehört aber zur Gruppe aus fünf Mannschaften, die allesamt die gleiche Punktzahl haben. Fortuna Köln hingegen konnte nach der Niederlage gegen Stuttgart II einen klaren und auch verdienten 3:0 Sieg gegen den FC Energie Cottbus einfahren.

Veröffentlicht am 17.10.2014 um 19:46 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.