3. Liga News - Seite 737

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Kolbe - Foto Zucker
Chemnitzer FC: Baustelle als Anreiz für sportliche Erfolge

Das altehrwürdige Stadion an der Gellertstraße des Chemnitzer FC hat seine besten Tage schon hinter sich. Dafür muss man nicht Architektur studiert haben, um zu dieser Feststellung zu gelangen. Fußball-Drittligist Chemnitzer FC weiß natürlich allzu genau, dass dies kein Dauerzustand sein kann, weshalb zuletzt die CFC-Profis sich das neue Schmuckkästchen einmal genauer angeschaut haben.

Veröffentlicht am 31.07.2014 um 13:43 Uhr
GAZi-Stadion auf der Waldau
Preußen Münster muss vorerst auf Gastspiele in Stuttgart verzichten

Das erste Saisonspiel des Aufstiegsaspiranten SC Preußen Münster ist zweifelsfrei vergnügungssteuerpflichtig gewesen. In einem packenden Heimspiel vor stimmungsvoller Kulisse musste man sich letztlich mit 3:4 gegen den FC Hansa Rostock geschlagen geben. Es liegt nun nahe, dass Coach Ralf Loose in den kommenden Trainingseinheiten vor allem das Defensivverhalten intensiv trainieren wird. Ähnlich wie in den letzten beiden Spielzeiten muss der SCP auch diesmal wieder zwei Fahrten zu Vereinen aus Stuttgart unternehmen. Allerdings muss man jeweils andere Stadien anfahren.

Veröffentlicht am 31.07.2014 um 13:41 Uhr
MSV Duisburg
MSV Duisburg-Trainer Lettieri: „Wir wollen es gegen Sonnenhof-Großaspach besser machen“

Die 1:3-Auswärtsniederlage beim SSV Jahn Regensburg hat auch der erfahrene Pierre De Wit nach seiner Einwechslung nicht verhindern können. Nach seiner Einwechslung hat er sicherlich für neuen Schwung sorgen können. Insgesamt muss jedoch ehrlich konstatiert werden, dass er die Wende nicht mehr bringen konnte. Vorerst hat er den Konkurrenzkampf mit dem talentierten Tim Albutat um die Position im zentralen Mittelfeld verloren. In den nächsten Trainingseinheiten kann nun der ehemalige Leverkusener sich den Stammplatz zurück erkämpfen.

Veröffentlicht am 31.07.2014 um 13:38 Uhr

Fortuna Köln
Fortuna Köln holt FC-Talent Cauly Oliveira Souza

Der Brasilianer lief in der vergangenen Saison für die U 19 des 1. FC Köln auf.

Veröffentlicht am 31.07.2014 um 08:57 Uhr
Energie Cottbus
Cottbus mit neuem Torhüter gegen Dresden

Ein Muskelfaserriss stoppt Stammtorwart René Renno.

Veröffentlicht am 31.07.2014 um 08:56 Uhr
Stuttgarter Kickers
Stuttgarter Kickers: Dauerkarten-Verkauf gesunken

Gegen Regensburg (Samstag) wird erstmals in Reutlingen gespielt.

Veröffentlicht am 31.07.2014 um 08:54 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
Erfurt testet gegen Hamburger SV

Die Partie soll am 12. August über die Bühne gehen.

Veröffentlicht am 31.07.2014 um 08:53 Uhr
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden: Trotz Auftaktsieg die richtigen Konsequenzen ziehen

Bei der SG Dynamo Dresden wird mit dem Schwung des ersten Saisonsieges auch bezüglich der Infrastruktur so einiges unternommen. Nach dem 2:1-Heimsieg über den VfB Stuttgart II sind nun auch die Bagger angerollt, um den Trainingsplatz im Großen Garten zu erneuern und damit die Trainingsbedingungen erheblich verbessern zu können.

Veröffentlicht am 30.07.2014 um 19:05 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld: Gute Perspektiven für 4000 verkaufte Dauerkarten

Bisher läuft die Spielzeit für den DSC Arminia Bielefeld sehr ansprechend. Das Auftaktspiel beim FSV Mainz 05 II konnte man verdient mit 2:1 gewinnen. Zudem könnte auch das Ziel an verkauften Dauerkarten erreicht werden, denn 3.900 Karten sind bis zum heutigen Mittwoch schon verkauft worden, weshalb nur noch 100 Tickets fehlen, bis das Ziel von 4000 verkauften Dauerkarten tatsächlich erreicht worden ist.

Veröffentlicht am 30.07.2014 um 16:20 Uhr
Hansa Rostock
FC Hansa Rostock demonstriert modernen Fußball

Ein starkes Spiel hat der F-C Hansa Rostock zum Saison-Auftakt in der 3. Liga bestreiten können. Mit 4:3 gelang der „Hansa-Kogge“ ein überzeugender Sieg beim SC Preußen Münster. Speziell die Offensivabteilung des FCH, zeigte sich wahrlich in überragender Verfassung. Viele Elemente des modernen Fußballs wie konsequentes Pressing, schnelles Umschalten und Torgefahr von allen Positionen durfte man bei diesem formidablen Rostocker-Auswärtsspiel erleben.

Veröffentlicht am 30.07.2014 um 14:07 Uhr
MSV Duisburg
MSV Duisburg: Leistungsträger Bajic hofft auf baldige Rückkehr

Eine komplizierte Erkrankung mit dem Pfeifferschem Drüsenfieber hat mit Branimir Bajic der ehemalige Spielführer des MSV Duisburg erlitten. Am kommenden Freitag wird es bereits die nächste Untersuchung geben. Wenn diese erfolgreich verlaufen sollte, könnte es möglich sein, dass der Führungsspieler erst in zwei Jahren seine Fußball-Karriere beenden wird.

Veröffentlicht am 30.07.2014 um 14:05 Uhr
Dynamo Dresden
In Dresden herrschte Bundesliga-Atmosphäre

Der geneigte Fußball-Fan zeigt sich ein wenig enttäuscht, wenn er sieht, dass der ruhmreiche Verein SG Dynamo Dresden nur noch in der 3. Liga spielt. Mehr als 20 000 Zuschauer waren bei der Heimpartie gegen den VfB Stuttgart II Zeuge, wie es einen souveränen 2:1-Sieg geben konnte. Die Protagonisten zeigten sich von dieser Kulisse sichtlich angetan.

Veröffentlicht am 30.07.2014 um 13:45 Uhr
Chemnitzer FC
Überragender Lais führt Chemnitzer FC an die Tabellenspitze

Dieser 3:0-Sieg des Chemnitzer FC im Auftaktspiel beim Halleschen FC hat für mächtig Eindruck bei der Drittliga-Konkurrenz sorgen können. Nun stellen die „Himmelblauen“ den ersten Tabellenführer in der Spielzeit 2014/15. Ob dies auch bis zum Saisonende so bleiben wird, muss sich zeigen. Einen ersten Gewinner hat es mit Marc Lais immerhin geben können.

Veröffentlicht am 30.07.2014 um 13:43 Uhr
Klefisch-Exklusiv: Drittligisten, wo wart ihr vor einem Jahrzehnt?

Es ist durchaus interessant zu erfahren, in welcher Spielklasse die Mannschaften aus der 3. Liga im Jahr 2004 gespielt haben. Der Profifußball ist bekanntlich ein extrem schnelllebiges Geschäft, weshalb viele Mannschaften eine erstaunliche Entwicklung seit zehn Jahren durchgemacht haben. 3-liga-Reporter Henning Klefisch wirft einen Blick auf die Ligazugehörigkeit der Drittligisten in der Spielzeit 2004/05.

Veröffentlicht am 30.07.2014 um 11:39 Uhr
Jahn Regensburg
Regensburg: Steininger im Anmarsch

Der 19-jährige Angreifer wird aus Fürth ausgeliehen.

Veröffentlicht am 30.07.2014 um 08:44 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.