3. Liga News - Seite 701

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

MSV Duisburg
MSV Duisburg: Die neue Rolle des Kevin Wolze und Michael Gardawski

Beim Drittligisten MSV Duisburg braucht man als Spieler eine taktische Flexibilität. So stellen etwa Michael Gardawski und Kevin Wolze zwei etatmäßige Mittelfeldspieler dar. Unter MSV-Trainer Gino Lettieri werden sie jedoch ebenso in der Abwehrreihe eingesetzt. Aktuell befindet sich der Duisburger-Tross im Trainingslager im österreichischen Scheffau am Wilden Kaiser. Dort werden neue Systeme einstudiert, die die Erfolgschancen in der anstehenden Drittliga-Spielzeit weiter erhöhen sollen.

Veröffentlicht am 12.07.2014 um 11:45 Uhr
VfL Osnabrück
VfL Osnabrück: Trotz schwieriger Personalsituation herrscht Vorfreude auf den SC Paderborn

Am heutigen Samstag ab 16.00 Uhr wartet an der Bremer Brücke auf den Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück eine enorm anspruchsvolle Aufgabe. So gibt es das Duell mit dem frischgekürten Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 zu bestreiten. Schon in zwei Wochen startet die neue Drittliga-Spielzeit. Mit den Ostwestfalen hat das Team von Coach Maik Walpurgis zweifelsfrei die anspruchsvollste Aufgabe in der bisherigen Vorbereitung zu überstehen. Man weiß, dass es nach den bisherigen Testspielergebnissen gewiss noch erheblichen Steigerungsbedarf gibt.

Veröffentlicht am 12.07.2014 um 11:43 Uhr
Stuttgarter Kickers
Stuttgarter Kickers verkündet Vertragsverlängerung mit Sponsor E.VITA um ein weiteres Jahr

Um eine Profimannschaft auch finanzieren zu können, benötigt man Sponsoren, die eine Verbindung zum Verein aufbauen können und ihn natürlich auch dementsprechend finanzieren. Bei den Stuttgarter Kickers gibt es diese Symbiose mit dem mittelständischen Energieversorger E.VITA schon seit mehreren Jahren. Nun gab es eine Verlängerung des Energieversorgers um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2015.

Veröffentlicht am 12.07.2014 um 11:40 Uhr

SV Wehen Wiesbaden
Wehen Wiesbaden: Ahlschwede fehlt mit Adduktorenzerrung

Der Rechtsverteidiger verpasst dadurch das heutige Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach.

Veröffentlicht am 12.07.2014 um 10:17 Uhr
Hallescher FC
Halle: Kisiel und Merkel dürfen gehen

Beide spielen in den Planungen von Trainer Sven Köhler keine Rolle mehr.

Veröffentlicht am 12.07.2014 um 10:16 Uhr
Hallescher FC
Hallescher FC freut sich auf flexibel einsetzbare Neuzugänge

Die bisherige Transferbilanz des Halleschen FC kann sich durchaus sehen lassen. So darf HFC-Coach Sven Köhler qualitativ ansprechende Neuzugänge begrüßen, die zu sofortigen Verstärkungen taugen können. Ein großer Vorteil der Neuzugänge ist zweifelsfrei, dass die neuen Spieler auf verschiedenen Positionen einsetzbar sind. Nun wird es für den Ex-Profi darum gehen, dass er ein geeignetes Spielsystem finden kann. Immerhin beginnt die neue Drittliga-Spielzeit schon in gut zwei Wochen.

Veröffentlicht am 11.07.2014 um 17:46 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitzer: Ex-Herthaner Marvin Knoll im Probetraining

Beim Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC stellt sich nun ein weiterer Testspieler vor. So kann der 23-jährige ehemaliger Berliner Marvin Knoll im Trainingslager in Keutschach/Kärnten kräftig Eigenwerbung betreiben.

Veröffentlicht am 11.07.2014 um 17:38 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden freut sich auf Testgegner Borussia Mönchengladbach

Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat bereits mehrfach deutlich zu verstehen gegeben, dass in der kommenden Saison einzig und allein der Aufstiegskampf für die 2. Fußball-Bundesliga das erklärte Ziel sein kann. Mit dem vierten Platz im Endklassement sind die Schützlinge von Trainer Marc Kienle in der abgelaufenen Spielzeit zumindest tabellarisch nur denkbar knapp gescheitert. Nun kommt am morgigen Samstag hoher Besuch in die BRITA-Arena, denn mit Borussia Mönchengladbach stellt sich ein amtierender Europa-League-Teilnehmer in der Landeshauptstadt von Hessen vor.

Veröffentlicht am 11.07.2014 um 17:37 Uhr
Hansa Rostock
Thomas Abrokat legt sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender nieder

Vom Drittligisten FC Hansa Rostock ist heute die Nachricht publik geworden, dass Thomas Abrokat sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzenden beim Traditionsverein von der Ostsee. So hat Abrokat den Aufsichtsrat und Vorstand der „Hansa-Kogge“ darüber informiert, dass er ab sofort nicht mehr als Aufsichtsratsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock arbeiten wird.

Veröffentlicht am 11.07.2014 um 17:34 Uhr
MSV Duisburg
MSV Duisburg: Ein „Stern“ für NLZ

Der MSV konnte die Leistungen aus dem Vorjahr bestätigen.

Veröffentlicht am 11.07.2014 um 09:26 Uhr
Preußen Münster
Niederländischer Erstligist kommt nach Münster

Zur Saisoneröffnung am 19. Juli ist der SC Heerenveen im Preußenstadion zu Gast.

Veröffentlicht am 11.07.2014 um 09:24 Uhr
Arminia Bielefeld
Bielefeld: Derbysieg im Test gegen Paderborn

Dem verletzten Torschützen Julian Börner droht keine längere Pause.

Veröffentlicht am 11.07.2014 um 09:24 Uhr
Sonnenhof Großaspach
Großaspach: Michael Renner darf gehen

Dem Angreifer wurde ein Vereinswechsel nahegelegt.

Veröffentlicht am 11.07.2014 um 09:19 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
RW Erfurt: Kammlott und Spieltermine

Drittligist FC Rot Weiß Erfurt kennt nun seine ersten Termine für die kommende Spielzeit in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Zudem gab es bei Angreifer Carsten Kammlott Entwarnung. Der erfahrene Angreifer hat sich im gestrigen Testspiel gegen Wacker Nordhausen eine Verletzung nach einem intensiven Zweikampf zugezogen. Danach ist er ausgewechselt worden. Nun konnte festgestellt werden, dass er sich keinen Bruch zugezogen hat.

Veröffentlicht am 10.07.2014 um 20:28 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden weiß die Spieltermine zum Saisonauftakt

Für den Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden beginnt die anstehende Spielzeit am 26. Juli um 14.00 Uhr mit einem Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers. Nun hat der Deutsche Fußball-Bund auch die Runden zwei bis zehn fest terminieren können. Somit steht fest, das der rheinhessische Verein von Coach Marc Kienle vier Partien unter Flutlicht bestreiten muss und dazu zwei Sonntagspartien absolvieren wird.

Veröffentlicht am 10.07.2014 um 20:26 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.