3. Liga News - Seite 697

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Jan Huebner
Kickers bangen um Badiane und Braun

Duo der Stuttgarter fällt wohl langfristig aus.

Veröffentlicht am 06.04.2015 um 09:53 Uhr
SpVgg Unterhaching
Unterhaching: Sorgen um Stefan Marinovic

Schlussmann musste in Osnabrück verletzt ausgewechselt werden.

Veröffentlicht am 06.04.2015 um 09:52 Uhr
Borussia Dortmund II
Dortmund II muss auf Mustafa Amini verzichten

Mittelfeldspieler fehlt gegen Unterhaching gelb-rotgesperrt.

Veröffentlicht am 06.04.2015 um 09:51 Uhr

imago/osnapix
Osnabrück besiegt Unterhaching mit 1:0 - Spielbericht

Der VfL Osnabrück konnte sich gegen die Spielvereinigung Unterhaching nach 90 insgesamt schwachen Minuten mit 1:0 durchsetzen und die Probleme der Oberbayern deutlich verschärfen. Während die Lila-Weißen nun endlich die 40-Punkte-Marke knacken konnten steht die Spielvereinigung erstmals auf einem direkten Abstiegsplatz. Gerade als Unterhaching zumindest einige Torschüsse hatte, erzielte Kandziora den siegbringenden Treffer für seine Mannschaft.

Veröffentlicht am 05.04.2015 um 16:11 Uhr
Huebner/Lemke
Duisburg und Hansa Rostock trennen sich 2:2 - Spielbericht

Der MSV Duisburg hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz am 31. Spieltag verpasst und so bleiben die Stuttgarter Kickers auf dem Aufstiegsrelegationsplatz. Gegen den FC Hansa Rostock reichte es für die Zebras nur zu einem 2:2. Zwei Mal gingen die Hausherren in Führung, doch immer wieder fand die Kogge die passende Antwort und glich umgehend aus. Die Mannschaft von Karsten Baumann hat nun fünf Punkte Vorsprung einen direkten Abstiegsplatz. Duisburg hat zwei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.

Veröffentlicht am 05.04.2015 um 16:02 Uhr
Jahn Regensburg
Regensburg: Bangen um Lukas Sinkiewicz

Verdacht auf ausgekugelten Ellenbogen bei Ex-Nationalspieler.

Veröffentlicht am 05.04.2015 um 08:30 Uhr
Borussia Dortmund II
Dortmund II: Niederlage trotz Weltmeister

Auch Kevin Großkreutz kann erneuten Rückschlag für BVB-Reserve nicht verhindern.

Veröffentlicht am 05.04.2015 um 08:29 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitz: Endres und Poggenberg fallen aus

Beide handelten sich beim 2:0 im Derby gegen Dresden fünfte Gelbe Karte ein.

Veröffentlicht am 05.04.2015 um 08:28 Uhr
Arminia Bielefeld
Bielefeld: Drei Ex-Lausitzer sichern Sieg über Cottbus

Schuppan, Mast und Müller treffen bei 3:0-Heimerfolg gegen ihren ehemaligen Verein.

Veröffentlicht am 05.04.2015 um 08:27 Uhr
Marius Heyden
31. Spieltag; MSV Duisburg - FC Hansa Rostock

Ein Duell zwischen einem Aufstiegs- und einem Abstiegskandidaten findet am Sonntag Nachmittag in Duisburg statt, wenn die Kogge aus Rostock bei den Zebras gastiert. Mit einem dreifachen Punktgewinn könnten die Meidericher den dritten Tabellenplatz zurück erobern und an den Kickers vorbei ziehen, doch gegen Rostock ist dies viel schwerer, als es die Tabelle vermuten lässt, denn in der Winterpause hat sich der Verein aus der Ostseestadt sehr gut verstärkt und hat in diesem Jahr erst ein Spiel verloren, und dieses nur knapp gegen Arminia Bielefeld. Außerdem steht Hansa unter Zugzwang, da sämtliche Konkurrenten am Wochenende gepunktet haben und der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz nur noch vier Zähler beträgt.

Veröffentlicht am 05.04.2015 um 06:32 Uhr
Huebner/Severing
31. Spieltag; VfL Osnabrück - SpVgg Unterhaching

Die Spielvereinigung Unterhaching steht gegen den VfL Osnabrück mittlerweile richtig unter Zugzwang, da die direkten Konkurrenten im Rennen um den Klassenerhalt fast alle gepunktet haben und die Münchener Vorstädter sind auf Rang 18 abgerutscht, stehen dementsprechend erstmals auf einem direkten Abstiegsplatz. Osnabrück hingegen hat das Minimalziel in der Länderspielpause erreicht und den Einzug in den DFB-Pokal geschafft. Nun soll es in der Liga weitergehen.

Veröffentlicht am 04.04.2015 um 21:18 Uhr
Volker Ballasch
Halle besiegte Preußen Münster mit 3:0 - Spielbericht

Der SC Preußen Münster verliert langsam aber sicher den Anschluss an die Spitzengruppe. Nach nur einem Sieg aus den letzten sieben Spielen rutschten die Adlerträger bis auf Rang fünf ab, obwohl man zuvor mit einem kleinen Polster Tabellenzweiter war. Halle hingegen wird sich mittlerweile über die unnötige Heimschwäche in der Hinrunde ärgern, denn die Mannschaft von Sven Köhler wäre mit Sicherheit ganz vorne dabei, hätte man dort nicht so viele Punkte liegen lassen. Besonders die Hintermannschaft der Hallenser wusste heute zu überzeugen, Münster kam kaum durch und hatte nur wenige Torchancen, weshalb das Ergebnis am Ende wohl in Ordnung ging.

Veröffentlicht am 04.04.2015 um 21:03 Uhr
Bielefeld mit glattem 3:0 über Cottbus - Spielbericht
Bielefeld mit glattem 3:0 über Cottbus - Spielbericht

Der DSC Arminia Bielefeld konnte sich glatt mit 3:0 gegen den FC Energie Cottbus durchsetzen und den Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz zumindest vorübergehend auf 10 Punkte ausbauen. Der Abstand auf Rang drei bleibt bei sieben Punkten. Für den FC Energie Cottbus dürfte es das wohl im Aufstiegsrennen gewesen sein. Der Rückstand auf die Stuttgarter Kickers, die aktuell auf Rang 3 stehen, beträgt schon sieben Punkte. Schuppan und Mast führten die Arminen in der ersten Halbzeit auf die Siegerstraße, Müller machte im zweiten Durchgang dann den Deckel drauf.

Veröffentlicht am 04.04.2015 um 20:03 Uhr
imago/Hentschel
Chemnitz gewinnt Sachsenderby gegen Dresden mit 2:0 - Spielbericht

Der Chemnitzer FC konnte die Krise der SG Dynamo Dresden weiter verschärfen. Aus den letzte neun Spielen setzte es acht Niederlagen für den Zweitligaabsteiger aus Sachsen, der vor der Winterpause noch berechtigt vom direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga träumen durfte. Endres und Fink hatten bereits im ersten Durchgang die beiden einzigen Tore der Partie besorgt und die Himmelblauen auf Siegkurs gebracht. Durch den Erfolg konnte der CFC sogar in der Tabelle an Dynamo Dresden vorbei ziehen und steht nun auf Rang zehn. Der Sieg der Chemnitzer war hochverdient, denn zu keiner Phase der Partie schien Dynamo die Niederlage abwenden zu können.

Veröffentlicht am 04.04.2015 um 19:21 Uhr
Fortuna Köln unterliegt Stuttgart II mit 0:1 - Spielbericht
Fortuna Köln unterliegt Stuttgart II mit 0:1 - Spielbericht

Bei der Kölner Fortuna ist in jüngster Vergangenheit einfach ein wenig der Wurm drin. Die Mannschaft von Uwe Koschinat musste auch gegen die Nachwuchsakteure des VfB Stuttgart als Verlierer vom Feld gehen. Es war bereits das sechste sigelose Spiel der Kölner in Folge und nun konnten die Jungschwaben durch den zweiten Sieg in Folge an den Domstädtern vorbei ziehen. Der Vorsprung der Kölner auf die rote Linie beträgt nur noch sieben Punkte und Unterhaching könnte diesen am Sonntag Nachmittag im Falle eines Sieges auf sechs Punkte verkleinern. Den Treffer für den VfB II besorgte der erst 60 Sekunden auf dem Feld stehende Eisele.

Veröffentlicht am 04.04.2015 um 18:34 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.