3. Liga News - Seite 690

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Huebner/van Elten
23. Spieltag; VfL Osnabrück - Arminia Bielefeld (Nachholspiel)

Am Mittwochabend treffen der VfL Osnabrück und der Spitzenreiter aus Bielefeld zum Nachholspiel vom 23. Spieltag aufeinander. Bielefeld will nach der tollen Aufholjagd gegen den MSV Duisburg vom Wochenende die große Gelegenheit nutzen, sich ein wenig von der Konkurrenz ab zu setzen. Mit einem Sieg würde der Vorsprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz auf sechs Punkte anwachsen. Osnabrück hingegen will nach zwei Niederlagen in Folge endlich den Bock im neuen Jahr umstoßen und zumindest die Minimalchance darauf wahren, weiter oben mit zu mischen.

Veröffentlicht am 17.02.2015 um 20:46 Uhr
Sandro Schwarz (imago/Martin Hoffmann)
Mainz II Trainer Schmidt befördert – Schwarz übernimmt

Bisheriger Trainer von Mainz II Martin Schmidt wird befördert und übernimmt ab sofort das Traineramt in der ersten Mannschaft. Ein Nachfolger für sein Amt ist bereits gefunden.

Veröffentlicht am 17.02.2015 um 14:28 Uhr
VfL verlor das letzte Spiel gegen Fortuna Köln (Huebner/van Elten)
Live-Übertragung VfL Osnabrück gegen Arminia Bielefeld

Am Mittwoch dem 18. Februar um 19 Uhr treffen der VfL Osnabrück und DSC Arminia Bielefeld im Nachholspiel vom 23. Spieltag aufeinander. Das Derby wird live im Internet als Livestream übertragen.

Veröffentlicht am 17.02.2015 um 14:16 Uhr

Neu-Trainer Nemeth (re.) (imago/Robert Michael)
Dynamo Dresden: Nemeth folgt auf Böger

Neuer Trainer bei den Sachsen steht fest.

Veröffentlicht am 17.02.2015 um 12:11 Uhr
Huebner/van Elten
Preußen Münster: Dominik Schmidt fällt aus

Innenverteidiger zog sich beim 0:1 in Erfurt Teilabriss des Syndesmosebandes zu.

Veröffentlicht am 17.02.2015 um 08:05 Uhr
Huebner/Lemke
MSV-Anhänger starten Aktion „15.000 + X“

Duisburger Arena soll zum Heimspiel gegen Fortuna Köln möglichst voll werden.

Veröffentlicht am 17.02.2015 um 08:05 Uhr
Huebner/Klein
Halle: Drei Monate Pause für Sascha Pfeffer

Außenstürmer muss wegen seiner Schulterverletzung operiert werden.

Veröffentlicht am 17.02.2015 um 08:04 Uhr
Energie Cottbus
Cottbus: Thomas Hübener angeschlagen

Trainingspause nach Schlag auf das Kniegelenk - Viel Arbeit für medizinische Abteilung.

Veröffentlicht am 17.02.2015 um 08:03 Uhr
Huebner/Lemke
Dynamo Dresden: Stefan Böger nicht mehr Trainer

Ex-Profi muss nach Fehlstart ins neue Jahr seinen Hut nehmen - Nachfolger soll schon Dienstag feststehen.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 21:09 Uhr
25. Spieltag; DSC Arminia Bielefeld - MSV Duisburg (Stimmen zum Spiel)
25. Spieltag; DSC Arminia Bielefeld - MSV Duisburg (Stimmen zum Spiel)

Der DSC Arminia Bielefeld konnte sich nach der Niederlage gegen Fortuna Köln zum Auftakt schnell wieder berappeln und einen 2:0 Rückstand gegen den MSV Duisburg in einen 4:2 Sieg umwandeln. Mann des Spiels war Fabian Klos, der drei Treffer selbst erzielte und den Treffer zum 1:2 vorbereitete, indem er den Elfmeter heraus holte. Während Bielefeld wieder den Platz an der Sonne inne hat, rangiert Duisburg auf dem fünften Platz immer noch in Schlagdistanz.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 17:46 Uhr
Huebner/Severing
25. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach - FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)

Sonnenhof Großaspach konnte im ersten Spiel nach der Winterpause einen glücklichen Punkt gegen Hansa Rostock einfahren. Die Kogge war im ersten Durchgang absolut spielbestimmend und wäre mit einem Sieg über die rote Linie gesprungen, doch ein wenig aus dem Nichts heraus fiel der Ausgleich im zweiten Durchgang für die 94er. So bleiben die beiden Mannschaften unter der roten Linie. Für Rostock war es bereits der fünfte Punkt im dritten Spiel, allerdings hätten sich die Ostseestädter vom Spielverlauf her auch drei Punkte verdient gehabt.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 17:25 Uhr
Sportvertrieb-Hasselberg
25. Spieltag; Hallescher FC - SpVgg Unterhaching (Stimmen zum Spiel)

Die Spielvereinigung Unterhaching hat einen Fehlstart ins neue Jahr hingelegt und verlor nach einem spannenden Spiel mit 2:1 beim Halleschen FC. Halle startete gut und ging verdient in Führung. Aus dem Nichts heraus fiel der Ausgleich. Nur kurze Zeit später hatten die Oberbayern die große Chance zum 2:1, doch Erb verschoss einen Elfmeter. Selim Aydemir machte dann noch den siegbringenden Treffer für die Hausherren.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 17:01 Uhr
Huebner/Lemke‏
25. Spieltag; Chemnitzer FC - Stuttgarter Kickers (Stimmen zum Spiel)

Die Stuttgarter Kickers kamen beim Chemnitzer FC nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus und ließen zwei wichtige Punkte im Rennen um die Aufstiegsplätze liegen. Prompt ging es so in der Tabelle auch wieder runter auf den vierten Tabellenplatz. Erst kurz vor Schluss gelang der Mannschaft von Horst Steffen durch Marco Calamita der Ausgleich. Chemnitz hingegen hatte es geschafft, sich von der herben 0:3 Pleite gegen Duisburg zu erholen und ging insgesamt verdient in Führung, am Ende reichte es aber nicht zum Sieg. Mit 32 Punkten auf dem Konto sind die Himmelblauen weiterhin 12.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 16:20 Uhr
Huebner/Severing
25. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - Energie Cottbus (Stimmen zum Spiel)

Der SV Wehen Wiesbaden muss weiterhin auf den ersten Pflichtspielsieg im laufenden Jahr warten. Nachdem die Mannschaft von Marc Kienle im ersten Durchgang gut im Spiel war und mit 1:0 in Führung lag, gab es direkt nach dem Wiederanpfiff eine rote Karte für die hessischen Landeshauptstädter. Im direkten Anschluss fiel der Ausgleich und Cottbus drückte weiter, um am Ende einen 2:1 Sieg feiern zu knnen und die eigene Mini-Misere von zwei Niederlagen in Folge zu beenden.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 14:26 Uhr
Sportvertrieb-Hasselberg
25. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt - SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)

Der SC Preußen Münster musste im Spitzenspiel bei Rot-Weiß Erfurt die erste Niederlage im laufenden Jahr hinnehmen, bleibt aber derweil auf einem direkten Aufstiegsplatz. Am Sonntag überholte Bielefeld die Preußen dank des Sieges über Duisburg. Erfurt hingegen setzt den Siegezug 2015 fort und nutzte die Patzer von Duisburg und den Stuttgarter Kickers aus, um auf den dritten Tabellenplatz vor zu stoßen.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 13:33 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.