3. Liga News - Seite 669

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Huebner/Severing
Wehen Wiesbaden nach 2:0 Sieg über Regensburg Tabellendritter - Spielbericht

Der SV Wehen Wiesbaden konnte dem SSV Jahn Regensburg die dritte Niederlage in Folge zufügen und schaffte dadurch den Sprung auf den dritten Tabellenplatz punktgleich mit dem MSV Duisburg, der auf Rang 2 rangiert. Dabei hatte Regensburg durchaus die Möglichkeiten die Hessen vor große Probleme zu stellen, doch die Defensive der Bayern hat mit 26 Gegentreffer in 12 Spielen deutliche Defizite. Die Luft für Cheftrainer Alexander Schmidt, der zuletzt von der Vereinsführung noch vollste Rückendeckung erhielt, wird immer dünner. Regensburg bleibt Tabellenschlusslicht.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 22:18 Uhr
12. Spieltag; FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
12. Spieltag; FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld

Der FC Energie Cottbus empfängt am Sonntag den DSC Arminia Bielefeld zu einem Duell, dass in der vergangenen Saison noch in der 2. Bundesliga stattfand. Die direkten Tabellennachbarn kämpfen dabei um nicht weniger, als einen Platz in der Tabellenspitzengruppe. Während Cottbus sich zu Beginn der englischen Woche dem HFC geschlagen geben musste, verlor Bielefeld bei Hansa Rostock. Unter der Woche fingen sich beide Mannschaften wieder und konnten wichtige Dreier einfahren. Der Sieger des Duells hält mit dem Spitzentrio Schritt, der Verlierer hingegen verliert an Boden.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 21:37 Uhr
12. Spieltag; VfB Stuttgart II - Fortuna Köln
12. Spieltag; VfB Stuttgart II - Fortuna Köln

Hätte diese Partie noch vor zwei Wochen statt gefunden, hätten die beide Tabellenletzten es miteinander zu tun bekommen, doch beide Teams konnten in jüngster Vergangenheit ordentlich punkten und den Sprung aus der Abstiegszone schaffen. Die Hausherren mussten allerdings unter der Woche nach vier Spielen, die allesamt Punkte brachten, wieder mit leeren Händen vom Feld gehen. Köln hingegen ist seit drei Spiel ungeschlagen und konnte sich an der maximalen Punktausbeute erfreuen. Uwe Koschinat, der Coach der Fortuna, sitzt daher auch nun wieder fest im Sattel.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 21:19 Uhr

12. Spieltag; SC Preußen Münster - Hallescher FC
12. Spieltag; SC Preußen Münster - Hallescher FC

Der SC Preußen Münster hatte sich mit einem Sieg zum Auftakt der englischen Woche auf den dritten Tabellenplatz vorgeschoben, doch es folgte eine bittere Niederlage gegen den FSV Mainz 05 II. Mit 0:4 gerieten die Adlerträger bei den Aufsteigern unter die Räder. Nun kommt das beste Auswärtsteam der Liga zum SCP, doch trotzdem soll eine Reaktion folgen. Sven Köhler und sein Team konnten die Woche allerdings bislang positiv gestalten. Nach einem Sieg in Cottbus folgte der zweite Punkt vor heimischer Kulisse gegen den Absteiger Dynamo Dresden. Nun will man auch in Münster punkten.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 21:01 Uhr
Kurioser 4:3 Sieg Osnabrücks in Unterhaching - Spielbericht
Kurioser 4:3 Sieg Osnabrücks in Unterhaching - Spielbericht

Es war mit Sicherheit der kurioseste Spielverlauf des Samstagnachmittags im deutschen Profifußball. Der VfL Osnabrück und die Spielvereinigung Unterhaching trennen sich mit 3:4 für die Lila-Weißen. Die Mannschaft von Maik Walpurgis lag bereits mit 3:1 vorne, als Unterhachings Zetterer des Feldes verwiesen wurde. Doch die Oberbayern kamen vor heimischer Kulisse zurück, obwohl man bereits mit dem Rücken zur Wand gestanden war und glich zum 3:3 aus. In der Nachspielzeit machte Addy Menga noch den siegbringenden Treffer zum 3:4 Erfolg, der den VfL auf Rang 10 klettern lässt. Die Spielvereinigung verweilt mit drei Punkten Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz auf Rang 14.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 20:18 Uhr
Dortmund II erkämft sich Remis gegen Stuttgarter Kickers in Unterzahl - Spielbericht
Dortmund II erkämft sich Remis gegen Stuttgarter Kickers in Unterzahl - Spielbericht

Die Zweitbesetzung des Bundesligisten aus Dortmund konnte sich vor heimischer Kulisse gegen den Aufstiegsfavoriten aus dem Stuttgarter Stadtteil Degerloch einen Punkt erkämpfen, und das obwohl die Mannschaft von David Wagner ab der 67. Minute in Unterzahl agieren musste. Trotzdem bleiben die "kleinen Borussen" auf einem Abstiegsplatz, der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt allerdings nur noch einen Punkt. Die Kickers hingegen stehen auf Rang 5. Der Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz beträgt allerdings nur zwei Zähler.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 19:41 Uhr
Duisburg siegt in Rostock mit 3:1 - Spielbericht
Duisburg siegt in Rostock mit 3:1 - Spielbericht

Die Krise des FC Hansa Rostock verschärft sich weiter. Aus den letzten fünf Spielen ging man vier Mal leer aus, lediglich der Heimsieg gegen Arminia Bielefeld ist ein Lichtblick der jüngsten Vergangenheit. Der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz ist sogar bis auf gerade Mal einen Punkt zusammengeschrumpft. Der MSV Duisburg hingegen schaffte durch den Erfolg den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz punktgleich mit dem Dritten, dem SV Wehen Wiesbaden.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 19:07 Uhr
Dynamo Dresden gewinnt Spitzenspiel gegen Chemnitz mit 1:0 - Spielbericht
Dynamo Dresden gewinnt Spitzenspiel gegen Chemnitz mit 1:0 - Spielbericht

Vor ausverkauftem Haus konnte der Zweitligaabsteiger Dynamo Dresden das Topspiel des 12. Spieltages der dritten Liga mit 1:0 für sich entscheiden und somit den ersten Tabellenplatz zurückerobern. Erst spät konnte Comvalius den Siegtreffer für Dynamo erzielen, sah aber im direkten Anschluss zwei gelbe Karten, zum Einen für das Ausziehen des Trikots und zum Anderen für den Jubel mit den Fans, und fehlt Stefan Böger somit im nächsten Spiel. Der CFC hingegen bleibt bereits zum dritten Mal in Folge sieglos und konnte ebenfalls in den letzten drei Spielen keinen eigenen Treffer erzielen.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 18:29 Uhr
Energie Cottbus
Cottbus: Krämers Wiedersehen mit Arminia

RBB Fernsehen überträgt das Duell der Zweitliga-Absteiger live im TV

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 10:13 Uhr
Preußen Münster
Preußen Münster akzeptiert DFB-Strafe

Traditionsverein muss wegen Fanausschreitungen insgesamt 8.000 Euro zahlen.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 10:12 Uhr
VfL Osnabrück
VfL Osnabrück: Test gegen Hannover 96

Bundesligist kommt während der Länderspielpause am 14. November an die Bremer Brücke.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 10:11 Uhr
MSV Duisburg
MSV Duisburg: Postulart führt Ehrenrat

Vorsitzender des Gremiums im Amt bestätigt - „Ennatz“ Dietz lässt Mitgliedschaft ruhen.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 10:11 Uhr
Sonnenhof Großaspach
Zwei Spiele Sperre für Großaspachs Rizzi

Mittelfeldspieler fehlt heute in Kiel sowie im nächsten Heimspiel gegen Wehen Wiesbaden.

Veröffentlicht am 27.09.2014 um 10:10 Uhr
12. Spieltag; FC Hansa Rostock - MSV Duisburg
12. Spieltag; FC Hansa Rostock - MSV Duisburg

Der FC Hansa Rostock konnte unter der Woche nicht an die gute Leistung aus dem Spiel gegen Bielefeld zum Auftakt der englischen Woche anknüpfen. Es setzte eine enttäuschende Niederlage beim Aufsteiger Fortuna Köln. Somit steht die Kogge mit zwei mickrigen Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone auf dem 15. Platz. Der MSV hingegen konnte einen glücklichen 2:1 Erfolg gegen die Zweitbesetzung der Dortmunder Borussia feiern und steht nach wie vor im vorderen Tabellendrittel und hat lediglich einen Punkt Rückstand den ersten Tabellenplatz.

Veröffentlicht am 26.09.2014 um 23:29 Uhr
12. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt - FSV Mainz 05 II
12. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt - FSV Mainz 05 II

Rot-Weiß Erfurt steht aktuell im sicheren Mittelfeld der Tabelle, will man allerdings an der Tabellenspitze dran bleiben braucht es einen Sieg gegen den Aufsteiger aus Mainz, der bisher zu den positiven Überraschungen der englischen Woche gehört. Nachdem man ein Last-Minute-Remis bei Dynamo Dresden einfahren konnte, schaffte man unter der Woche den Sprung vom letzten Platz der Tabelle zumindest auf Rang 18 und konnte den Anschluss an das rettende wieder herstellen. Mit 4:0 wurden die Preußen aus Münster, nach einem 0:0 Pausenstand, zerlegt.

Veröffentlicht am 26.09.2014 um 23:24 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.