3. Liga News - Seite 656

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Huebner/Severing
35. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - SG Sonnenhof Großaspach

Im Duell der beiden Aufsteiger geht es für eine Mannschaft noch um wichtige Punkte im Rennen um den Klassenerhalt. Die Mainzer U 23 ist trotz des Punktgewinns gegen Jahn Regensburg am vergangenen Wochenende auf einen direkten Abstiegsplatz abgerutscht. Nun geht es gegen Aspach, die durch den Sieg gegen Osnabrück nun endgültig durch sind. Mit einem Sieg wollen die Nachwuchskicker des Bundesligisten den Druck auf die Spielvereinigung Unterhaching erhöhen und natürlich im besten Falle vorbei ziehen, Großaspach hingegen ist seit der Rückkehr von Rüdiger Rehm ungeschlagen und hat einen starken Lauf.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 21:01 Uhr
Volker Ballasch
35. Spieltag; Hallescher FC - SSV Jahn Regensburg

Der Hallesche FC unterlag am vergangenen Wochenende dem SV Wehen Wiesbaden und musste erstmals nach dem Erfolgslauf wieder ohne Punkte vom Feld gehen. Gegen Regensburg soll nun aber wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden werden. Für den Jahn hingegen ist die Partie wirklich die allerletzte Chance noch einmal hoffen zu dürfen. Alles Andere als ein dreifacher Punktgewinn wäre die Besiegelung des Abstiegs. Auch so ist die Chance schon sehr gering, bei acht Punkten Rückstand auf das rettende Ufer.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 20:48 Uhr
Huebner/Severing
35. Spieltag; Chemnitzer FC - SV Wehen Wiesbaden

Zwischenzeitlich hatte man gedacht, diese Begegnung könnte ein absolutes Endspiel im Rennen um den Aufstieg werden, doch beide Vereine musste dann ein Leistungstief durchlaufen und finden sich nun im sicheren Mittelfeld der Tabelle wieder. Im Prinzig ist dieses Duell eine Spiel um die "goldene Ananas", beide sind nach unten hin abgesichert und nach oben ist auch Nichts mehr möglich. Mit jeweils 49 Punkten stehen die Tabellennachbarn jeweils auf Rang 8 und 9.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 20:31 Uhr

Huebner/Voigt
35. Spieltag; DSC Arminia Bielefeld - Holstein Kiel

Das Topspiel des 35. Spieltages findet in der Bielefelder Schüco-Arena statt, wenn der Tabellenführer Arminia den Tabellenzweiten aus Kiel empfängt. Mit einem Sieg könnten die Bielefelder den Aufstieg so gut wie fix machen, man hätte auf Kiel dann acht Punkte Vorsprung bei noch drei Spielen. Allerdings ist dieses Unterfangen alles Andere als einfach. Für die Störche geht es darum, die sich die Verfolger aus Bielefeld vom Leib zu halten, im Falle einer Niederlage könnte man auf Rang drei abrutschen. Bei einem Sieg der KSV jedoch müssten auch die Bielefelder, die erst unter der Woche im DFB-Pokal gegen Wolfsburg ausgeschieden sind, wieder um den direkten Aufstieg bangen.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 19:49 Uhr
FOTOSTAND
35. Spieltag; Fortuna Köln - FC Rot-Weiß Erfurt

Die Fortuna aus Köln verlor zwar am vergangenen Wochenende gegen den SC Preußen Münster, aber dennoch gibt es bei den Karnevalstädtern derzeit nicht viel Grund zur Sorge. Der Klassenerhalt ist so gut wie sicher und eigentlich nur noch rein rechnerisch gefährdet, mit 42 Punkten auf dem Konto hat man acht davon Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Gegen Rot-Weiß Erfurt geht es also darum, die Sache auch rechnerisch fix zu machen. Für die Thüringer hingegen geht es um Nichts mehr. Mit 46 Zählern geht weder nach oben, noch nach unten noch Etwas. Dabei sah dies vor einigen Wochen noch ganz anders aus. Nach acht Niederlagen am Stück ist die Laune bei den Rot-Weißen natürlich am Boden.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 18:52 Uhr
FOTOSTAND
35. Spieltag; Stuttgarter Kickers - Dynamo Dresden

Nach der bitteren 0:2 Niederlage beim FC Energie Cottbus stehen die Stuttgarter Kickers am Samstagnachmittag schon mächtig unter Druck, wenn es gegen den Zweitligaabsteiger aus Dresden geht. Für die Degerlocher heißt es "Verlieren verboten!", will man weiterhin noch vom Aufstieg in Liga 2 träumen. Bei Dynamo hingegen hofft man auf einen versöhnlichen Saisonabschluss, zuletzt gegen den MSV Duisburg, den direkten Konkurrenten der Kickers, konnte man immerhin eine gute Leistung abliefern, lediglich das Torschießen hatten die Sachsen vergessen. An diese Leistung soll nun auch im GAZI-Stadion auf der Waldau angeknüpft werden.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 18:31 Uhr
Huebner/Lemke
35. Spieltag; SpVgg Unterhaching - FC Energie Cottbus

Die Spielvereinigung Unterhaching konnte sich zuletzt durch die beiden Siege gegen Rostock und Stuttgart II wieder ins Rennen um den Klassenerhalt schießen und das, obwohl zuvor gegen Dortmund II so bitter verloren hatte und zudem einen Punktabzug von zwei Punkten hinnehmen musste. Mit 35 Zählern ist der Vorsprung auf die rote Linie allerdings hauchdünn, ein Punkt ist es bis zu den kleinen Mainzern. Nun kommt mit dem FC Energie Cottbus eine harte Nuss in die Münchener Vorstadt, die zuletzt ebenfalls ihre Negativserie durch einen beeindruckenden 2:0 Sieg gegen die Stuttgarter Kickers beenden konnten.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 17:36 Uhr
Live-Spiele am 35. Spieltag (Noah Wedel)
Live-Übertragungen am 35. Spieltag 2014/15

Der Countdown läuft in der 3. Liga. Nur noch vier Spieltage finden in der laufenden Saison statt. An diesem 35. Spieltag werden insgesamt sechs Partien live und in voller Länge im Fernsehen oder Internet übertragen. Hier erfahren Sie welche Spiele wo gezeigt werden.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 12:05 Uhr
Chemnitzer FC
Kevin Conrad bleibt in Chemnitz

Vertrag des vielseitigen Defensivspielers per Option ein Jahr verlängert.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 08:48 Uhr
Preußen Münster
Münster: Georg Krimphove neuer Präsident

Geschäftsführer einer Bäckereikette tritt die Nachfolge von Dr. Marco de Angelis an.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 08:47 Uhr
Huebner/Severing
Wehen Wiesbaden: Personalsorgen für Hock

Nach Pokal-Aus in Kassel fallen fünf Spieler für Partie beim Chemnitzer FC aus.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 08:47 Uhr
MSV Duisburg
MSV Duisburg verlängert mit Uwe Schubert

Leiter des Nachwuchsleistungszentrums bleibt „Zebras“ weiter erhalten.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 08:46 Uhr
Energie Cottbus
Energie Cottbus: Einsatz von Szarka offen

Abwehrspieler der Lausitzer vor Partie bei der SpVgg Unterhaching angeschlagen.

Veröffentlicht am 01.05.2015 um 08:46 Uhr
Huebner/Lemke
MSV Duisburgs-Albutat hofft auf Aufstieg und Perspektive

Diesen Schritt nach Duisburg hat Tim Albutat ganz gewiss nicht bereut. Bis kommenden Sommer noch ist der Mittelfeldkicker vom Bundesligisten SC Freiburg an den Aufstiegskandidaten ausgeliehen. Nun macht er deutlich, dass er gerne auch über den 30. Juni 2016 hinaus beim MSV Duisburg bleiben möchte. Wenn der 22-Jährige tatsächlich am Ende dieser Runde in die Zweitklassigkeit aufsteigen sollte, würde die Ablösesumme definitiv zu stemmen sein.

Veröffentlicht am 30.04.2015 um 19:56 Uhr
Holstein Kiel
Holstein Kiel: Louis Mandel rückt auf

A-Junior unterschreibt Vertrag für zwei Jahre.

Veröffentlicht am 30.04.2015 um 08:11 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.