3. Liga News - Seite 654

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Foto Hübner
35. Spieltag; MSV Duisburg - SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)

Der MSV Duisburg hat durch einen verdienten, aber knappen 2:1 Sieg am Sonntag Nachmittag gegen den SC Preußen Münster das Unentschieden der Kieler in Bielefeld ausgenutzt und den zweiten Platz errungen. Dennis Grote leitete den seiner Teamkollegen mit einem Treffer gegen seinen Ex-Verein ein, Onuegbu machte kurz vor Schluss den Sack zu, der Anschlusstreffer des SCP war nur noch Ergebniskosmetik

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 23:01 Uhr
35. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)
35. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)

Die SG Sonnenhof Großaspach musste die erste Niederlage unter Neu/Alt-Trainer Rüdiger Rehm hinnehmen. In Mainz unterlagen die Schwaben dem Mitaufsteiger, der Zweitbesetzung des Bundesligisten aus Mainz, die durch den dreifachen Punktgewinn wieder über die rote Linie gesprungen sind. Dahinter folgt Unterhaching, die nur einen Punkt zurück liegen. Für den Jahn aus Regensburg war der Sieg des FSV II bitter, denn die Oberpfälzer sind dadurch endgültig sportlich abgestiegen.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 22:31 Uhr
Volker Ballasch
35. Spieltag; Hallescher FC - Jahn Regensburg (Stimmen zum Spiel)

Der SSV Jahn Regensburg steht als erster Absteiger fest. Nach der Niederlage gegen den Halleschen FC, die nun mit 53 Punkten auf dem Konto die beste Drittligaleistung abgeliefert haben, und dem Sieg der Mainzer Nachwuchskicker gegen Großaspach ist auch die letzte Chance der Oberpfälzer dahin, sich sportlich in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands zu halten.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 22:14 Uhr

Huebner/Lemke
35. Spieltag; Chemnitzer FC - SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)

Der SV Wehen Wiesbaden unterlag beim Chemnitzer FC mit 1:2. Die beiden Mannschaften, die bereits an der Spitze der Tabelle standen, waren punktgleich, nun sind die Himmelblauen drei Punkte enteilt. Wiesbaden ging erst in Führung, doch prompt fiel der Ausgleich durch Endres, der an diesem Nachmittag einen Doppelpack schnürte und seine Truppe kurz vor Schluss in Führung brachte, als er den Endstand markierte.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 13:35 Uhr
Huebner/Voigt
35. Spieltag; DSC Arminia Bielefeld - Holstein Kiel (Stimmen zum Spiel)

Holstein Kiel konnte nach einem perfekten Start die Führung gegen den Tabellenführer nicht halten. Kurz vor Schluss lagen die Störche hinten, konnten aber am Ende in der Schlussphase doch noch ausgleichen und sich so einen Punkt gegen den DSC sichern. Am Sonntag gewann Duisburg und überholte die KSV dadurch aber und verdrängte diese auf Rang drei. Allerdings konnte man den Vorsprung auf die Stuttgarter Kickers ausbauen, der Vorsprung auf den 4. beträgt sechs Punkte.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 11:37 Uhr
Patrick Franck
35. Spieltag; Stuttgarter Kickers - Dynamo Dresden (Stimmen zum Spiel)

Die Stuttgarter Kickers mussten sich nach kuriosen 90 Minuten der SG Dynamo Dresden geschlagen geben. Nachdem die Sachsen zwischenzeitlich mit zwei Toren führten und einen Mann mehr auf dem Feld hatten, schien Alles entschieden, doch die Degerlocher kämpften sich noch einmal heran. Beim Stand von 3:3 gelang Hartmann aber noch der Siegtreffer für Dresden, dadurch sind die Aufstiegsträume der Kickers wohl endgültig gestorben.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 11:14 Uhr
35. Spieltag; SpVgg Unterhaching - FC Energie Cottbus (Stimmen zum Spiel)
35. Spieltag; SpVgg Unterhaching - FC Energie Cottbus (Stimmen zum Spiel)

Die Spielvereinigung Unterhaching konnte nach zwei Siegen in Folge auch gegen Energie Cottbus punkten, obwohl man zwischenzeitlich bereits mit 0:2 zurück lag und Alles nach einem Erfolg für Stefan Krämer und seinen FC Energie Cottbus aussah. Nachdem die Oberbayern, die trotz des 3:3 unter die rote Linie rutschten, ausglichen, erzielte Möhrle das 3:2 für Energie. Mit dem Schlusspfiff gelang Thiel aber nochmal der Ausgleich.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 09:58 Uhr
Huebner/Severing
Wehen Wiesbaden: Hock muss improvisieren

Viele Verletzte vor Vergleich mit Tabellenführer Arminia Bielefeld.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 08:01 Uhr
Huebner/Voigt
Chemnitz und Pentke trennen sich

Vertrag mit dem 30-jährigen Schlussmann wird nicht verlängert.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 08:00 Uhr
Huebner/Severing
Großaspach: Erst Saisonfinale mit Senesie

Angreifer nach Roter Karte für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 08:00 Uhr
FOTOSTAND
FC Hansa engagiert sich für sozialen Zweck

Autogrammstunde am „Aktionstag der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“.

Veröffentlicht am 05.05.2015 um 07:59 Uhr
Choreo der BVB Fans (imago/Thomas Bielefeld)
Dortmund II schöpft noch einmal Hoffnung - Spielbericht

Die "kleinen Borussen" konnten noch einmal die letzte Chance ergreifen, im Rennen um den Klassenerhalt noch einmal mit zu wirken. Die Mannschaft von David Wagner hielt dem großen Druck stand, den die Mannschaften aus Mainz und Unterhaching aufbauten. Beide punkteten und zogen davon, doch durch den 2:0 Sieg über die Stuttgarter Nachwuchskicker zogen die Schwarz-Gelben nach und konnten den Rückstand auf das rettende Ufer bei vier Punkten halten. Für die Jungschwaben war es bereits die elfte Auswärtsniederlage der Saison.

Veröffentlicht am 04.05.2015 um 14:43 Uhr
Kampf um den Aufstieg beim Spiel Bielefeld gegen Kiel (imago/pmmk)
Restprogramm der Aufstiegskandidaten in der 3. Liga

In den letzten drei Spieltagen der laufenden 3. Liga Saison fällt die Entscheidung, welchen Vereinen der Aufstieg in die 2. Bundesliga gelingt. Vier Teams sind noch beim Kampf um die beiden Aufstiegs- und den Relegationsplatz dabei.

Veröffentlicht am 04.05.2015 um 12:23 Uhr
Torsten Traub (imago/Picture Point)
Neuer Sportvorstand in Erfurt

Torsten Traub übernimmt bei Rot-Weiß Erfurt die sportliche Leitung vom bisherigen Sportvorstand Alfred Hörtnagl.

Veröffentlicht am 04.05.2015 um 11:27 Uhr
FOTOSTAND
MSV: Grote trifft und ist gesperrt

Mittelfeldspieler fehlt Sonntag bei Rot-Weiß Erfurt.

Veröffentlicht am 04.05.2015 um 07:55 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.