3. Liga News - Seite 647

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Erfurt und Halle trennen sich 1:1 - Spielbericht
Erfurt und Halle trennen sich 1:1 - Spielbericht

Einen vielleicht am Ende entscheidenden Punkt konnte der FC Rot-Weiß Erfurt einfahren. Im Derby gegen den Halleschen FC gab es ein 1:1. Halle bleibt so weiterhin im gesicherten Mittelfeld der Tabelle und hat zumindest über nach 8 Punkte Vorsprung auf den Chemnitzer FC, der allerdings am Sonntag nachlegen kann. Am Ende werden sich die Thüringer wohl doch ärgern, dass es nicht zum Sieg gereicht hat. Halle konnte auf den Führungstreffer der Erfurter noch im ersten Durchgang reagieren, in der zweiten Halbzeit fiel dann kein Treffer mehr.

Veröffentlicht am 05.03.2016 um 18:24 Uhr
Magdeburg nach Sieg über Rostock auf Rang 4 – Spielbericht
Magdeburg nach Sieg über Rostock auf Rang 4 – Spielbericht

Der Aufsteiger aus Magdeburg wird langsam zum ärgsten Verfolger des Tabellendritten aus Osnabrück. Der FCM konnte sich am Samstag Nachmittag gegen den FC Hansa Rostock in beeindruckender Manier mit 4:1 durchsetzen und so auf den vierten Tabellenplatz klettern. Der Rückstand auf die Lila-Weißen beträgt gerade einmal einen Punkt und der VfL hat am Sonntag ein schweres Spiel in Münster. Rostock musste die erste Niederlage nach zwei Siegen in Folge hinnehmen, bleibt aber trotzdem über der roten Linie und steht auf dem 15. Platz.

Veröffentlicht am 05.03.2016 um 17:56 Uhr
Foto Huebner
29. Spieltag; Preußen Münster – VfL Osnabrück

Es ist wohl das wichtigste Spiel der Saison für die Fanlager der beiden Mannschaften, wenn das Derby zwischen Münster und Osnabrück steigt. Allerdings wird es dieses Mal ein Derby ohne die aktiven Fanszenen, denn vor der Saison hatte der DFB für die beiden Spiele zwischen den Mannschaften ein Gästefanverbot verhängt. Nun bleibt auch die Münsteraner Fanszene dem Spiel fern, in dem es für beide Teams um den Aufstieg geht. Münster muss gewinnen, um die Minimalchance zu wahren, Osnabrück will nach der bitteren Niederlage gegen Dresden eine Reaktion zeigen.

Veröffentlicht am 05.03.2016 um 12:31 Uhr
Alvarez (Foto Huebner)
Osnabrück: Muskelfaserriss bei Alvarez

VfL-Angreifer steht voraussichtlich erst Anfang April wieder zur Verfügung.

Veröffentlicht am 05.03.2016 um 09:52 Uhr
Foto Huebner
Wehen Wiesbaden: Dünne Personaldecke

Cappek, Mayer und Schnellbacher fehlen weiterhin - Quartett angeschlagen.

Veröffentlicht am 05.03.2016 um 09:51 Uhr
FOTOSTAND
Preußen Münster: Anhänger demonstrieren

Gegen Ausschluss von Gästefans beim Derby gegen VfL Osnabrück.

Veröffentlicht am 05.03.2016 um 09:50 Uhr
Sonnenhof Großaspach
Großaspach: Tobias Schröck fällt aus

Defensiver Mittelfeldspieler der SG Sonnenhof ist heute gegen Fortuna Köln nicht dabei.

Veröffentlicht am 05.03.2016 um 09:49 Uhr
Foto Huebner
Hallescher FC: Engelhardt gegen Ex-Klub

Ex-Nationalspieler war 2014 von Rot-Weiß Erfurt zum HFC gewechselt.

Veröffentlicht am 05.03.2016 um 09:48 Uhr
Foto Huebner
29. Spieltag; SG Dynamo Dresden – Stuttgarter Kickers

Wenn man auf die Tabelle blickt, könnten die Voraussetzungen kaum klarer sein. Dresden scheint der klare Favorit zu sein, wenn man gegen den Vorletzten aus Stuttgart vor heimischer Kulisse auftritt, allerdings haben die Degerlocher unter der Woche einen wichtigen Sieg gegen Wiesbaden gefeiert und wollen mit Sicherheit auch beim Ligaprimus nachlegen. Sollte Dynamo aber eine ähnlich eindrucksvolle Leistung ähnlich der gegen Osnabrück auf den Platz bringen, wird es für die Kickers schwierig.

Veröffentlicht am 04.03.2016 um 15:38 Uhr
Foto Huebner
29. Spieltag; VfB Stuttgart II – Chemnitzer FC

Der VfB Stuttgart II konnte unter der Woche den letzten Strohhalm ergreifen und den ersten Sieg im Jahr 2016 einfahren. So ist der Tabellenletzte immerhin wieder bis auf vier Punkte am rettenden Ufer dran. Gegen den Chemnitzer FC, der mittlerweile seit Langem auf einen Sieg wartet, soll der zweite Sieg in Folge her. Allerdings hat sich bei den Himmelblauen unter der Woche etwas Entscheidendes geändert. Karsten Heine wurde beurlaubt und mit Sven Köhler ist auch schon ein Nachfolger für den Cheftrainerposten gefunden.

Veröffentlicht am 04.03.2016 um 15:20 Uhr
Foto Huebner
29. Spieltag; FC Erzgebirge Aue – 1. FSV Mainz 05 II

Der Tabellenzweite aus Aue hat bisher in der englischen Woche noch nicht richtig glänzen können und hat mit ein wenig Glück in den Derbys mit Cottbus und Erfurt nur zwei Punkte holen können. Gegen Mainz II soll nun ein positiver Abschluss her und dreifach gepunktet werden. Die Mainzer hingegen spielen eine solide Saison und haben durch den Sieg über Erfurt den Platz im sicheren Mittelfeld weiter gefestigt.

Veröffentlicht am 04.03.2016 um 15:03 Uhr
Foto Huebner
29. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – Fortuna Köln

Die SG Sonnenhof Großaspach konnte am Dienstag die kleine Negativserie beenden und sich mit 2:0 in Chemnitz durchsetzen. Dadurch beendete man auch die Amtszeit von Karsten Heine bei den abstiegsbedrohten Sachsen. Nun soll auch endlich der erste Heimsieg des Jahres 2016 folgen. Dieser wäre auch dringend nötig um weiterhin oben dran zu bleiben. Mit Köln kommt allerdings ein richtig schwerer Gegner, der unter der Woche Münster die letzten Träumereien auf den Aufstieg entriss.

Veröffentlicht am 04.03.2016 um 14:44 Uhr
Frank Scheuring
29. Spieltag; Würzburger Kickers – SV Werder Bremen II

Die Würzburger Kickers könnten eine perfekte englische Woche spielen. Nach den Siegen gegen Mainz II und den Halleschen FC haben sich die Aufsteiger aus Franken eine sehr gute Ausgangssituation für den Rest der Saison erspielt. Mit 40 Punkten auf dem Konto kann die Truppe von Bernd Hollerbach frei aufspielen. Der SV Werder Bremen II hingegen braucht unbedingt noch Punkte für den Klassenerhalt. Die Niederlage gegen die Stuttgarter U 23 war bitter, mit 32 Punkten hat man nur noch drei Zähler Abstand auf die rote Linie.

Veröffentlicht am 04.03.2016 um 14:26 Uhr
Frank Scheuring
29. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt – Hallescher FC

Das rot-weiße Ostderby findet am Samstag Nachmittag in Erfurt statt, wenn der Hallesche FC bei den Thüringern gastiert. Während Erfurt um den Klassenerhalt kämpft, steht Halle im Mittelfeld der Tabelle relativ sicher. Dennoch haben beide Mannschaften Etwas gut zu machen. Erfurt unterlag der Mainzer U 23, Halle kassierte eine bittere Niederlage gegen den starken Aufsteiger aus Würzburg vor heimischer Kulisse. Im Falle einer Niederlage könnte RWE wieder unter die rote Linie rutschen, was man unbedingt verhindern will.

Veröffentlicht am 04.03.2016 um 13:57 Uhr
Foto Huebner
29. Spieltag; Holstein Kiel – FC Energie Cottbus

Der nächste Abstiegskracher des 29. Spieltags findet in Kiel statt. Für beide Mannschaften geht es um viel. Cottbus will nach vier sieglosen Spielen in Folge wieder dreifach punkten und über die rote Linie springen, Kiel hingegen will sich von der bedrohten Zone absetzen und mit dem Abstiegskampf Nichts zu tun haben. Es ist das Duell der beiden Mannschaften, die in der englischen Woche gegen Hansa Rostock verloren haben.

Veröffentlicht am 04.03.2016 um 13:36 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.