3. Liga News - Seite 644

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Sportvertrieb-Hasselberg
11. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach - FC Rot-Weiß Erfurt (Stimmen zum Spiel)

Der Aufsteiger aus Schwaben, die SG Sonnenhof Großaspach, ist zur Zeit vom Pech verfolgt. Nach drei Niederlagen in Folge musste die Mannschaft von Rüdiger Rehm in der letzten Sekunde noch, trotz Überzahl, den Ausgleich durch den Freistoß von Erfurts Aydin hinnehmen. Damit verpasste der Aufsteiger den dritten Saisonsieg denkbar knapp.

Veröffentlicht am 25.09.2014 um 09:35 Uhr
Fortuna Köln
Fortuna Köln: Zinke arbeitet am Comeback

Nach drei Monaten Pause wegen eines Bandscheibenvorfalls.

Veröffentlicht am 25.09.2014 um 08:42 Uhr
Energie Cottbus
Cottbus mit Personalproblemen

Trio erkrankt - Cedric Mimbala gesperrt.

Veröffentlicht am 25.09.2014 um 08:42 Uhr

Hallescher FC
Halle: Maik Wagefeld verabschiedet

Mittelfeldspieler musste seine Karriere wegen Verletzungen beenden.

Veröffentlicht am 25.09.2014 um 08:41 Uhr
Huebner/Klein
Münster: Truckenbrod fordert anderes Auftreten

Nach dem 0:4 in Mainz wartet am Sonntag der Hallesche FC.

Veröffentlicht am 25.09.2014 um 08:40 Uhr
Huebner/Klein
11. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)

Der SC Preußen Münster musste nach nur drei Tagen bereits wieder den 3. Tabellenplatz abgeben. Bei der Zweitbesetzung des FSV Mainz 05 setzte es eine herbe 4:0 Pleite. Die Mannschaft von Martin Schmidt hatte sich im zweiten Durchgang in einen Rausch gespielt und alle vier Tore im zweiten Spielabschnitt erzielt.

Veröffentlicht am 25.09.2014 um 08:38 Uhr
FU-Sportfotografie
11. Spieltag; VfL Osnabrück - SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)

Der VfL Osnabrück bleibt auch nach dem 11. Spieltag im Mittelfeld der Tabelle hängen. Die Mannschaft von Maik Walpurgis musste sich durch zwei Treffer in der Nachspielzeit dem SV Wehen Wiesbaden mit 1:3 geschlagen geben, obwohl sie die im zweiten Durchgang klar spielbestimmend war.

Veröffentlicht am 25.09.2014 um 08:16 Uhr
Halle und Dresden trennen sich 1:1 - Spielbericht
Halle und Dresden trennen sich 1:1 - Spielbericht

Die SG Dynamo Dresden hat es verpasst, den Ausrutscher des Chemnitzer FC am Dienstagabend aus zu nutzen und sich die Tabellenführung zurück zu holen. Nach einem rassigen Ostduell trennten sich die Spieler von Halle und Dynamo insgesam leistungsgerecht mit 1:1. Beide Teams waren bemüht und zeigten eine hohe Laufbereitschaft, in der Schlussphase hatte Halle dann sogar den ersten Heimsieg auf dem Fuß, doch der Mannschaft von Sven Köhler fehlte die Durchschlagskraft. Halle verweilt im Mittelfeld.

Veröffentlicht am 24.09.2014 um 21:43 Uhr
Großaspach kassiert Ausgleich gegen Erfurt in Überzahl - Spielbericht
Großaspach kassiert Ausgleich gegen Erfurt in Überzahl - Spielbericht

Die SG Sonnenhof Großaspach scheint seit einigen Spielen vom Pech verfolg. Nach drei Niederlagen in Folge ist die Mannschaft von Rüdiger Rehm in den Abstiegsstrudel geraten, konnte den freien Fall aber gegen Rot-Weiß Erfurt stoppen. Im ersten Durchgang gingen die Aufsteiger durch einen verwandelten Elfmeter von Rizzi in Führung und zum Ende hin schien der Sieg, da Erfurts Kleineheismann in der Schlussphase vom Feld flog, ungefährdet, doch Odak Aydin machte den Schwaben einen Strich durch die Rechnung. Kurz vor dem Abpfiff flog dann auch noch Michele Rizzi mit gelb-rot vom Feld.

Veröffentlicht am 24.09.2014 um 21:17 Uhr
Kiel schafft Befreiungsschlag in Regensburg - Spielbericht
Kiel schafft Befreiungsschlag in Regensburg - Spielbericht

Die Störche aus dem hohen Norden konnten am 11. Spieltag die Krise des SSV Jahn Regensburg weiter verschärfen. Nachdem die Mannschaft von Alexander Schmidt auf Grund des Punktgewinns der Zweitbesetzung von Mainz 05 die rote Laterne übernommen hatten, setzte es eine 0:2 Pleite gegen den KSV. Die Mannschaft schien über die gesamte Distanz verunsichert und Kiel war über weite Strecken klar besser. Der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz wuchs durch den dreifachen Punktgewinn nun wieder auf vier Punkte an.

Veröffentlicht am 24.09.2014 um 21:16 Uhr
Huebner/Lemke‏
Duisburg seit zehn Spielen ungeschlagen - Spielbericht

Auch im zehnten Spiel in Folge konnte der MSV Duisburg punkten und fuhr in einem schwachen Revierderby einen knappen und sogar glücklichen 2:1 Sieg gegen die Zweitbesetzung des Bundesligisten aus Dortmund ein. Allerdings rutschten die Zebras auf den fünften Tabellenplatz ab, da Arminia Bielefeld durch das 3:0 gegen Stuttgart II nun das bessere Torverhältniß hat. Dortmund II verweilt hingegen auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Veröffentlicht am 24.09.2014 um 21:16 Uhr
Fortuna holt den dritten Sieg in Folge - Spielbericht
Fortuna holt den dritten Sieg in Folge - Spielbericht

Die Fortuna aus Köln konnte auch das dritte Spiel in Folge gewinnen. Gegen einen erschreckend schwachen FC Hansa Rostock gelang der Mannschaft von Uwe Koschinat ein sogar insgesamt verdienter 1:0 Erfolg. Damit verbessern sich die Rheinländer auf den 13. Tabellenplatz und haben das ausgegebene Ziel, den Anschluss an das Tabellenmittelfeld zu schaffen, erreicht. Rostock hingegen bleibt nach der erneuten Niederlage, nachdem man zuletzt durch den 4:2 Erfolg gegen Bielefeld wieder Hoffnung geschöpft hatte, im Keller stecken und hat weiterhin nur zwei Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz.

Veröffentlicht am 24.09.2014 um 21:15 Uhr
Bielefeld beendet die Serie des VfB Stuttgart II - Spielbericht
Bielefeld beendet die Serie des VfB Stuttgart II - Spielbericht

Der VfB Stuttgart II konnte sich durch die letzten vier Spiele über die rote Linie arbeiten, musste aber nach acht Punkten aus jenen Begegnungen erstmals wieder einen Rückschlag einstecken. Bei Arminia Bielefeld machte die Mannschaft von Jürgen Kramny Vieles richtig, bis es Mitte der ersten Halbzeit zu einem Platzverweis und einem Strafstoß kam. Die Führung beflügelte die Arminia, so dass in der zweiten Halbzeit die Tore zwei und drei fielen. Am Ende war der Sieg des DSC ungefährdet und so haben die Westfalen endgültig ihre Ambitionen auf den Wiederaufstieg unterstrichen, nachdem es zuletzt eine bittere Niederlage in Rostock gesetzt hatte.

Veröffentlicht am 24.09.2014 um 21:15 Uhr
Fortuna Köln
Fortuna Köln vier Wochen ohne Kialka

Stürmer laboriert an einem Teilriss des Innenbandes.

Veröffentlicht am 24.09.2014 um 08:32 Uhr
Arminia Bielefeld
Bielefeld: Pokalspiel terminiert

Am 9. Oktober beim A-Ligisten TuS Westfalia Vorhelm.

Veröffentlicht am 24.09.2014 um 08:32 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.