3. Liga News - Seite 644

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Foto Hübner
25. Spieltag; FSV Mainz 05 II - Borussia Dortmund II (Stimmen zum Spiel)

Im Duell der beiden Nachwuchsmannschaften aus Mainz und Dortmund gab es ein torloses Unentschieden. Dabei ließen die Karnevalstädter einen Sieg liegen, denn nach Knystocks Platzverweis in der 63. Minute agierten die Hausherren in Überzahl. Kapital konnte der FSV daraus aber nicht schlagen. Insgesamt gesehen hatte Mainz klar die besseren Torchancen, ein Tor sprang dabei nicht heraus. Beide bleiben über der roten Linie, wenn auch ein Sieg ein kleines Polster verschafft hätte.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 10:59 Uhr
Holstein Kiel
Holstein Kiel ohne Maik Kegel nach Münster

Mittelfeldspieler muss Gelbsperre absitzen - „Störche“ stellen beste Abwehr der Liga.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 07:58 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld: Rekordkulisse auf der „Alm“

18.430 Zuschauer sehen Klos-Hattrick gegen MSV - Pause für Börner und Brinkmann.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 07:57 Uhr

Hallescher FC
Halle: Kleinheider wieder die Nummer eins

Torhüter glänzt im Jubiläumsspiel von Trainer Sven Köhler mit Elfmeterparade.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 07:56 Uhr
Energie Cottbus
Energie Cottbus: Pause für Garbuschewski

Neuzugang muss mit Oberschenkelverhärtung passen - Hübener feiert Premiere.

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 07:56 Uhr
imago/pmk
Klos schießt Bielefeld an die Spitze zurück - Spielbericht

Der DSC Arminia Bielefeld ist zurück auf dem Platz an der Sonne. Nach einem packenden Duell mit dem MSV Duisburg konnte die Mannschaft von Norbert Meier die Niederlage gegen Köln zum Jahresauftakt ausmärzen. Dabei hatte es nach 40 Minuten gar nicht gut ausgesehen, als die taktangebenden Zebras bereits mit 2:0 führten. Noch vor dem Pausenpfiff konnte Ulm einen von Klos heraus geholten Elfmeter verwandeln und so die Aufholjagd starten. Fabian Klos schoß seine Truppe mit einem Hattrick im zweiten Spielabschnitt zurück an die Spitze, Duisburg konnte sich in der zweiten Halbzeit nicht mehr befreien und musste so die erste Niederlage 2015 hinnehmen und steht nun auf Rang 5.

Veröffentlicht am 15.02.2015 um 21:27 Uhr
Marius Heyden
Dynamo Dresden: Minge spricht Klartext

Sport-Chef nach dritter Niederlage in Serie sauer - Zwei „Gelbsünder“ werden fehlen.

Veröffentlicht am 15.02.2015 um 09:49 Uhr
Huebner/Voigt
Rot-Weiß Erfurt: Matchwinner Tyrala bleibt

Vertrag des Mittelfeldspielers verlängert sich durch 22. Einsatz um weiteres Jahr.

Veröffentlicht am 15.02.2015 um 09:48 Uhr
Jahn Regensburg
Regensburg: Zwei von drei Elfmetern drin

Am 24. Spieltag bekommt SSV Jahn die ersten Strafstöße dieser Saison zugesprochen.

Veröffentlicht am 15.02.2015 um 09:48 Uhr
Huebner/van Elten
Köln: Koschinat an Karneval spendabel

Fortuna-Spieler müssen nach 1:0 beim VfL Osnabrück erst Dienstag trainieren.

Veröffentlicht am 15.02.2015 um 09:47 Uhr
Marius Heyden
Kieler Störche ringen Dynamo Dresden nieder – Spielbericht

Holstein Kiel hat den Auswärtssieg bei Energie Cottbus im eigenen Stadion vergolden können. Mit 1:0 schlugen die Störche Dynamo Dresden und springen durch den zweiten Sieg in Serie auf Platz Sechs der Tabelle. Dynamo ist nach der dritten Niederlage im neuen Jahr auf den achten Rang abgerutscht und verabschiedet sich allmählich aus dem Rennen um die Aufstiegsplätze.

Veröffentlicht am 14.02.2015 um 21:26 Uhr
Huebner/Lemke
25. Spieltag; Arminia Bielefeld - MSV Duisburg

Das zweite Topspiel des 25. Spieltages findet am Sonntag zwischen Arminia Bielefeld und dem MSV Duisburg statt. Kann Bielefeld die Pleite vom vergangenen Wochenende gegen Fortuna Köln vergessen machen oder schaffen die Zebras den dritten Sieg im dritten Spiel des Jahres. Es geht um Nichts mehr als die Aufstiegsränge. Sollte Bielefeld gewinnen können die Arminen an Münster vorbei ziehen und trotz einem Spiel mehr auf dem Spielplan die Tabellenführung übernehmen. Sollte Duisburg gewinnen, stehen die Zebras auf dem Platz an der Sonne.

Veröffentlicht am 14.02.2015 um 20:41 Uhr
Keine Tore zwischen den Ausbildungsmannschaften - Spielbericht
Keine Tore zwischen den Ausbildungsmannschaften - Spielbericht

Das Abstiegskampfduell zwischen den beiden Nachwuchsmannschaften es FSV Mainz 05 II und der Dortmunder Borussia endete nach 90 Minuten torlos 0:0. Beide Mannschaften hatten ihre Möglichkeiten, Tore waren allerdings Mangelware. Dabei hatten die Mainzer nach einer Stunde einen Mann mehr auf dem Feld, da der bereits verwarnte Knystock erneut gelb, und somit gelb-rot, sah. Aus dieser numerischen Überlegenheit konnte die Mannschaft von Martin Schmidt aber nicht viel machen. Beide Teams stehen allerdings auch nach dem 25. Spieltag noch, wenn auch nur knapp vor der roten Linie. Dortmunds "Zweite" ist 16., Mainz folgt auf Rang 17.

Veröffentlicht am 14.02.2015 um 20:09 Uhr
Huebner/Severing
Cottbus dreht Rückstand in Wiesbaden - Spielbericht

Der FC Energie Cottbus konnte den ersten Sieg im laufenden Jahr einfahren und die Aufstiegshoffnungen des SV Wehen Wiesbaden wohl endgültig begraben. Die Hessen stehen auf Rang 11 und haben bereits neun Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Cottbus hingegen kletterte durch den Sieg auf Rang sieben und ist mit 40 Punkten wieder dran. Wiesbaden war früh in Führung gegangen, doch direkt nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit gab es eine rote Karte für Wiemann. In Überzahl brauchte Cottbus dann eine Viertelstunde, um den Rückstand in einen Vorsprung um zu biegen.

Veröffentlicht am 14.02.2015 um 19:43 Uhr
Punkteteilung in Chemnitz - Spielbericht
Punkteteilung in Chemnitz - Spielbericht

Der Chemnitzer FC und die Stuttgarter Kickers trennen sich nach einem zerfahrenen Spiel mit 1:1. Die Kickers hatten zwar deutlich mehr vom Spiel und kontrollierten das Geschehen, doch die Defensive des CFC war so gut gestaffelt, dass einfach kein Durchkommen war. So wirklich zwingend wurde es allerdings auch nur selten. Eine Viertelstunde vor dem Ende der regulären Spielzeit gingen die Himmelblauen aus dem Nichts heraus in Führung, Calamita sorgte mit der letzten Aktion der Begegnung aber noch für das Unentschieden, welches für den CFC sehr schmeichelhaft war.

Veröffentlicht am 14.02.2015 um 19:04 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.