3. Liga News - Seite 609

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

FU-Sportfotografie
Wehen Wiesbaden: Marc Kienle verlängert

Trainer unterschrieb einen Kontrakt für weitere zwei Jahre bis 2017.

Veröffentlicht am 20.11.2014 um 15:45 Uhr
VfL Osnabrück
Osnabrück: Ex-Torwart soll ins Präsidium

Uwe Brunn gehört zu den Kandidaten am 30. November.

Veröffentlicht am 20.11.2014 um 08:12 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia: T-Shirt-Verkauf für den guten Zweck

Bielefelds Profi Fabian Klos war bei der Präsentation dabei.

Veröffentlicht am 20.11.2014 um 08:11 Uhr

SpVgg Unterhaching
Unterhaching: Zetterer verschnupft

U 20-Nationaltorhüter laboriert an einem grippalen Infekt.

Veröffentlicht am 20.11.2014 um 08:10 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Wehen Wiesbaden bindet zwei Nachwuchsspieler

Paul Lutterbüse und Torwart Jan Albrecht unterschreiben bis 2018.

Veröffentlicht am 20.11.2014 um 08:09 Uhr
Borussia Dortmund II
BVB II: Dudziak vor Liga-Comeback

Dortmunder Linksverteidiger ist nach seiner Schulter-Operation wieder fit.

Veröffentlicht am 19.11.2014 um 08:01 Uhr
Jahn Regensburg
Regensburg: Brand-Einstand gegen Bielefeld

Fünf-Punkte-Rückstand auf Nichtabstiegsrang soll verkürzt werden.

Veröffentlicht am 19.11.2014 um 08:01 Uhr
Patrick Franck
Hansa Rostock: Nur noch 5.000 Dresden-Tickets

Traditionsduell zum Hinrundenabschluss wirft seine Schatten voraus.

Veröffentlicht am 19.11.2014 um 08:00 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia und SC Preußen müssen zahlen

DFB-Sportgericht ahndet Becherwürfe und Einsatz von Pyrotechnik mit Geldstrafen.

Veröffentlicht am 19.11.2014 um 07:59 Uhr
Dahlmann (imago/Fellechner)
Rostocks-Vereinsboss Dahlmann: „Die Marke FC Hansa lebt“

Für zarte Nerven ist ein Posten beim FC Hansa Rostock nicht unbedingt zu beneiden. Sicherlich verfügt der Traditionsclub von der Ostseeküste über eine gewaltige Tradition und ein beachtliches Fanpotential. Dennoch ist besonders in den letzten Jahren die einzige Konstante die Inkonstanz. Der Blick auf die aktuelle Tabellensituation wird den Gemütszustand der treuen Hansa-Fans nicht unbedingt deutlich verbessern. Ein Punkt Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Dafür hat sicherlich auch Rostocks-Vereinsvorsitzende Michael Dahlmann Verständnis, der seit seinem Amtsantritt im Januar 2013 auf eine spannende Zeit zurückblicken kann. Der 37-Jährige hat den finanziell und sportlich angeschlagenen Verein durch eine schwierige Zeit gekonnt führen können.

Veröffentlicht am 18.11.2014 um 16:55 Uhr
Huebner/Klein
Preußen Münster unterschätzt die Hachinger-Gäste keineswegs

Die Entwicklung des SC Preußen Münster ist als absolut positiv zu konstatieren. Beim genauen Blick auf die Tabelle fällt auf, dass die 3. Liga außerordentlich ausgeglichen besetzt ist. So hat der Tabellenzehnte SG Dynamo Dresden gerade einmal zwei Punkte Rückstand auf den Zweiten aus Münster. Während beim Zweitliga-Absteiger die Tendenz jedoch eindeutig nach unten geht, ist die jüngste Bilanz der Münsteraner absolut positiv zu bewerten, denn die letzten fünf Heimpartien konnten jeweils siegreich gestaltet werden. Am Samstag um 14.00 Uhr geht es nun also gegen die Spielvereinigung Unterhaching um wichtige Zähler für die Verteidigung des direkten Aufstiegsranges.

Veröffentlicht am 18.11.2014 um 16:50 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld: Ersatzkeeper Peters erfolgreich operiert

Jarno Peters vom Drittligisten DSC Arminia Bielefeld hat sich am gestrigen Montag einer Operation am rechten Knie unterziehen müssen. Im Westfalenpokalspiel hat sich der 21-jährige Torwart diese schwere Verletzung zugezogen.

Veröffentlicht am 18.11.2014 um 16:46 Uhr
Huebner/Lemke‏
Dynamo Dresden auf der Suche nach der Leichtigkeit

In fünf Partien in Folge haben die Kicker von Dynamo Dresden keinen dreifachen Punktgewinn mehr landen können. So sind die Elbstädter in der Tabelle bereits etwas abgerutscht, denn mit 27 Punkten steht man auf einem enttäuschenden zehnten Tabellenplatz. Dennoch ist die Tabelle enorm eng, denn nur ein Punkt Abstand hat man auf den Dritten DSC Arminia Bielefeld, während nur zwei Punkte zum zweitplatzierten SC Preußen Münster fehlen. Auch, wenn die Distanz zu den Aufstiegsplätzen weiterhin absolut aufholbar erscheint, ist die Stimmung bei Dynamo wahrlich im Keller. Ein ganz gewichtiger Grund dafür war auch das blamable Ausscheiden im Sachsenpokal in Neugersdorf (1:2). Was könnten die Gründe für diesen stetigen Leistungsabfall sein.

Veröffentlicht am 18.11.2014 um 16:44 Uhr
SSV Jahn Regensburg
SSV Jahn: Christian Brand neuer Trainer

Nachfolger für Alexander Schmidt bei Jahn Regensburg gefunden.

Veröffentlicht am 18.11.2014 um 09:22 Uhr
Huebner/Severing
Wehen Wiesbaden: Prellung bei Schnellbacher

Angreifer muss keine Trainingspause einlegen und kann gegen Fortuna Köln spielen.

Veröffentlicht am 18.11.2014 um 08:04 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.