3. Liga News - Seite 601

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Marius Heyden
27. Spieltag; Hallescher FC - FC Hansa Rostock

Der Hallesche FC kam am vergangenen Wochenende nicht über ein 1:1 gegen den Nachwuchskader des Bundesligisten aus Dortmund hinaus, steht aber weiterhin mit 11 Punkten Vorsprung auf die rote Linie im sicheren Mittelfeld. Nun geht es gegen den FC Hansa Rostock, der im laufenden Jahr bei acht eingefahrenen Punkten noch ungeschlagen ist und sich durch den Sieg zuletzt gegen Mainz II über die rote Linie schießen konnte. Nun will man bei der Kogge das Polster auf die rote Linie, derzeit bei drei Punkten, mit einem weiteren Sieg weiter aufdicken.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 18:39 Uhr
Marius Heyden
27. Spieltag; Chemnitzer FC - Borussia Dortmund II

Der Chemnitzer FC konnte am vergangenen Wochenende nur ein 0:0 gegen die Spielvereinigung Unterhaching erzielen, ließ dabei allerdings immer wieder hochkarätige Gelegenheiten liegen. Auch wenn der Vorsprung auf die rote Linie noch bei 11 Punkten liegt, will man bei den Sachsen, die zu Beginn der Saison sogar eine Zeit lang Tabellenführer waren, schnellstmöglich die 42 Punkte erreichen, mit denen Mann sicher den Klassenerhalt fix macht. Genau so geht es den Nachwuchskickern der Dortmund Borussia, die stehen allerdings mit 24 Punkten direkt vor dem roten Strich und wollen nun endlich den ersten Sieg im neuen Jahr einfahren. Es wäre ein wichtiger, mit dem man den Vorsprung auf den Abstieg auf bis zu fünf Punkte ausbauen könnte.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 17:58 Uhr
Foto Butzhammer
27. Spieltag; Arminia Bielefeld - Spielvereinigung Unterhaching

Der Tabellenführer aus Bielefeld scheint sich mittlerweile unaufhaltsam den Weg zurück in die zweite Bundesliga zu bahnen und trifft am 27. Spieltag auf den ehemaligen Bundesligisten aus Unterhaching. Gegen die Mannschaft von Christian Ziege soll der nächste dreifache Punktgewinn her, nachdem man aus der englischen Woche die volle Punktzahl holen konnte. Allerdings werden die Oberbayern mit breiter Brust nach Bielefeld reisen, da man sich unter der Woche in einem mehr als wichtigen Spiel mit 4:1 gegen den Konkurrenten im Abstiegskampf aus Großaspach durchsetzen und so die 30-Punkte-Marke knacken konnte.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 17:33 Uhr

Huebner/Lemke
27. Spieltag; Fortuna Köln - Stuttgarter Kickers

Die Kölner Fortuna gilt als die absolute Überraschungsmannschaft der laufenden Saison, auch wenn die Truppe von Uwe Koschinat am vergangenen Wochenende gegen den MSV Duisburg eine Niederlage einstecken musste. Zuvor gab es allerdings überzeugende Auftritte gegen Osnabrück und den Tabellenführer aus Bielefeld. Nun kommt mit den Stuttgarter Kickers die nächste Topmannschaft. Auf Rang sieben stehend haben die Degerlocher nur drei Punkte Rückstand auf den Tabellendritten aus Duisburg und wollen mit einem Sieg einen eventuellen Ausrutscher der Konkurrenz nutzen. Nach der bitteren Niederlage zuletzt gegen Bielefeld soll außerdem schnell wieder der Weg zurück in die Erfolgsspur gefunden werden.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 17:01 Uhr
Huebner/Lemke
27. Spieltag; VfL Osnabrück - MSV Duisburg

Der VfL Osnabrück wartet nach wie vor auf den ersten Punktgewinn im Jahr 2015. Von einer Krise will man allerdings bei den Lila-Weißen Nichts wissen. Auch eine aufkommende Trainerdiskussion wurde mit der Bekanntgabe der Vertragsverlängerung mit Maik Walpurgis bis 2017 ad acta gelegt. Gegen Duisburg soll nun der Bock umgestoßen werden. Die Zebras allerdings stehen aktuell auf dem dritten Tabellenplatz und noch mittendrin im Rennen um die begehrten Plätze, die in die zweite Bundesliga führen. Die Meidericher konnten nach der bitteren Niederlage gegen Duisburg am vergangenen Wochenende gegen Fortuna Köln gewinnen und schnell den Schalter wieder auf Erfolg umlegen.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 16:40 Uhr
VfL Osnabrück
Osnabrück und Walpurgis verlängern bis 2017

So kann man einer aufkommenden Trainerdiskussion auch ein Ende setzen. Der VfL Osnabrück durchlebt bisher ein Jahr, welches von Nackenschlägen geprägt ist. Bisher wurden alle Spiele verloren. Von einer Trainerdiskussion will man aber Nichts wissen und hat prompt mit dem gesamten Trainerstab bis 2017

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 13:32 Uhr
FOTOSTAND
Kiel: Auf leisen Sohlen Richtung Aufstiegsplätze

Vor der Saison hatte keiner der 20 Drittliga-Trainer die Störche aus Kiel auf dem obligatorischen Aufstiegszettel. Nach nun gespielten 25 Partien sieht die Realität anders aus. Kiel hat sich mit dem 3:1 (2:1)-Sieg bei Preußen Münster dicht hinter den Aufstiegsrängen positioniert. Das neunte Auswärtsspiel ohne Niederlage und die mit Abstand beste Abwehr der Liga sind gute Argumente im Aufsteigsennen. Münsters beeindruckende Serie von neun Heimsiegen in Folge ist damit folglich gerissen. Münsters zweite Niederlage in Folge wirkte sich auch tabellarisch aus. Die Adlerträger rutschen aus den Aufstiegsrängen und sind jetzt in der Verfolgerrolle auf dem vierten Tabellenplatz.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 10:58 Uhr
Live-Spiele am 27. Spieltag (Noah Wedel)
Live-Übertragungen am 27. Spieltag 14/15

Heute Abend um 19 Uhr beginnt der 27. Spieltag der aktuellen Saison in der 3. Liga. Es wird immer spannender, welches Vereinen es gelinkt sich oben abzusetzen oder im Tabellenende den Anschluss verlieren. Insgesamt sieben der zehn Partien werden an diesem Wochenende live und in voller Länge in Form eines Streams im Internet übertragen.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 10:36 Uhr
Jan Huebner
27. Spieltag; FSV Mainz 05 II - VfB Stuttgart II

Unter dem neuen Cheftrainer Sandro Schwarz, Martin Schmidt wurde zum Cheftrainer der Profimannschaft des FSV Mainz, verpassten die Nachwuchsakteure des Bundesligisten einen guten Start und verloren knapp mit 1:2 gegen den FC Hansa Rostock in einem Sechs-Punkte-Spiel gegen den Abstieg. Nun geht es für die kleinen 05er gegen den nächsten direkten Konkurrenten und zugleich auch gegen eine weitere Ausbildungsmannschaft, wenn der VfB Stuttgart II im Mainzer Bruchwegstadion gastiert. Die konnten am vergangenen Wochenende gegen die SG Sonnenhof Großaspach einen wichtigen 4:1 Sieg feiern und den Abstand auf einen direkten Abstiegsplatz auf acht Zähler ausbauen.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 10:22 Uhr
FOTOSTAND
27. Spieltag; Holstein Kiel - Rot-Weiß Erfurt

Bereits am Freitagabend startet die 3. Liga in den 27. Spieltag mit einem, zumindest vom Tabellenstand her, Spitzenspiel. Während man in Erfurt doch ein wenig erlaubt, zu träumen, bleibt man bei den Nordlichtern aus Kiel völlig auf dem Boden und belibt dabei, dass es nach oben hin gar keine Avancen gibt, auch wenn man bei einem Sieg vor heimischer Kulisse am Freitagabend immerhin vorläufig auf den zweiten Tabellenplatz klettert. In Erfurt will man die Mission 2016 weiterhin anstreben, gegen einen vorzeitigen Aufstieg gäbe es bei den Thüringern sicherlich auch keine Einwände, trotzdem blickt man auch hier weiterhin von Spiel zu Spiel.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 09:37 Uhr
Sonnenhof Großaspach
Großaspach: Rehm-Comeback gegen Cottbus

Trainer-Rückkehrer erstmals seit Oktober auf der SGS-Bank - Kapitän Hägele fraglich.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 09:29 Uhr
Holstein Kiel
Holstein Kiel: Präsidium wieder komplett

Sport-Chef Ralf Heskamp rückt nun auch in Vereinsführung der „Störche“ auf.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 09:28 Uhr
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden: Bänderriss bei Baumann

Sturmtalent fällt für mehrere Wochen aus - Moll und Tekerci nach Gelbsperren zurück.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 09:27 Uhr
Energie Cottbus
Cottbus: Vertrag mit Elsner aufgelöst

Slowenischer Mittelfeldspieler verlässt FC Energie mit sofortiger Wirkung

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 09:26 Uhr
Huebner/Severing
Hansa Rostock: Qual der Wahl

Trainer Karsten Baumann kann in Halle fast auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 09:25 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.