3. Liga News - Seite 577

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Aalen feiert ersten Sieg gegen Osnabrück - Spielbericht
Aalen feiert ersten Sieg gegen Osnabrück - Spielbericht

Für den VfL Osnabrück war es die zweite Niederlage innerhalb weniger Stunden. Nachdem der DFB entschieden hat, dass die Lila-Weißen im DFB-Pokal nach dem Skandal ausgeschieden sind unterlag die Mannschaft von Maik Walpurgis am Freitagabend dem Zweitligaabsteiger aus Aalen knapp mit 1:0. Der VfR hat nun fünf Punkte auf dem Konto, während Osnabrück nach wie vor auf den ersten Saisonsieg wartet. Drexler erzielte in der Mitte des zweiten Durchgangs den entscheidenden Treffer, von dem sich die Osnabrücker nicht mehr erholten.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 21:52 Uhr
3. Spieltag; Preußen Münster - Würzburger Kickers
3. Spieltag; Preußen Münster - Würzburger Kickers

Während der Ligapause hatten es die Adlerträger aus Münster im Westfalenpokal mit Eidinghausen-Werste zu tun und die Hürde sicher mit 8:0 nehmen. Die Würzburger Kickers hingegen hatten es im DFB-Pokal mit dem Bundesligisen aus Bremen zu tun und konnte sich teuer verkaufen, am Ende konnte sich aber der Favorit glanzlos mit 2:0 durchsetzen. Auch in der Liga wusste der Aufsteiger aus dem Freistaat Bayern bisher zu überzeugen. Einen Sieg konnte man aber noch nicht feiern. Münster will mit einem weiteren Sieg die hohen Ansprüche weiter unterstreichen.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 19:20 Uhr
Der DFB hat entschieden (FU-Sportfotografie)
DFB-Pokal: Osnabrück scheidet am grünen Tisch aus

Die Entscheidung ist da. Das abgebrochene Spiel im DFB Pokal zwischen Drittligist VfL Osnabrück und RB Leipzig wird mit 2-0 für RB Leipzig gewertet.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 11:07 Uhr

Chemnitzer FC
Chemnitz: Sportdirektor Stephan Beutel bleibt

Neuer Vertrag des 49-Jährigen läuft nach vorzeitiger Verlängerung bis Sommer 2018.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 09:44 Uhr
SV Werder Bremen II
Werder Bremen II: Duo auf dem Weg zurück

Jesper Verlaat und Enis Bytyqi schon bald wieder dabei.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 09:42 Uhr
Hansa Rostock
Hansa Rostock: Papa Ibou Kébé im Probetraining

Französischer Stürmer stellte sich auch schon beim FSV Frankfurt vor.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 09:40 Uhr
Sonnenhof Großaspach
Großaspach: Robin Schuster meldet sich fit

Innenverteidiger nach Bänderriss gegen Stuttgart II wieder einsatzbereit.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 09:39 Uhr
3. Spieltag; FC Erzgebirge Aue - Stuttgarter Kickers
3. Spieltag; FC Erzgebirge Aue - Stuttgarter Kickers

Zwei Mannschaften, die zum absoluten Favoritenkreis auf den Aufstieg zählen, treffen am Samstag in Aue aufeinander. Der Absteiger aus der zweiten Liga trifft auf den Vorjahresvierten aus Degerloch, die Stuttgarter Kickers. Dabei ist Aue der Start nicht so wirklich geglückt. Nach einem Remis zum Auftakt gab es eine bittere Niederlage gegen Großaspach. Die Kickers stehen mit vier Punkten schon wieder im vorderen Tabellenbereich und wollen dort natürlich durch die nächsten Punkte bleiben. Selbstvertrauen konnte Erzgebirge allerdings im Pokal tanken, als man den Zweitligisten aus Fürth ausschalten konnte und eine Runde weiter zog. Die Kickers unterlagen dem VfL Wolfsburg mit 1:4, konnten aber auch einen guten Eindruck hinterlassen.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 07:44 Uhr
Wehen am letzten Spieltag (Foto Huebner)
3. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - 1. FSV Mainz 05 II

Der SV Wehen Wiesbaden wartet nach zwei Spielen immer noch auf den ersten Saisontreffer, hat bisher aber auch noch keinen Gegentreffer kassiert und somit zwei Mal Unentschieden gespielt. Ganz anders startete Mainz 05 II. Nach dem 4:0 Auftaktkracher gegen Holstein Kiel folgte ein Unentschieden vor heimischer Kulisse gegen den Aufsteiger aus Magdeburg. Da verschlief die Mannschaft von Sandro Schwarz die erste Halbzeit, konnte aber einen 0:2 Rückstand noch in ein 2:2 umwandeln und so einen Punkt holen. Mit vier Punkten dürfte der Start des FSV durchaus als geglückt bezeichnet werden. Dies soll nun gegen den SVWW fortgesetzt werden.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 07:22 Uhr
Marius Heyden
3. Spieltag; Holstein Kiel - SV Werder Bremen II

Holstein Kiel hat einen schlechten Start erwischt, diesen aber sofort wieder ausgebügelt. Nach der herben 0:4 Pleite gegen den 1. FSV Mainz 05 II vor heimischer Kulisse gab es einen 2:0 Sieg in Halle. Im DFB-Pokal scheiterten die Störche nur knapp mit 1:2 am Bundesligisten VfB Stuttgart. Im Ligaalltag soll nun gegen Bremen II der zweite Sieg her. Ebenfalls mit einem Sieg und einer Niederlage ist der SV Werder Bremen II gestartet und im Rennen um den Klassenerhalt soll nun auch bei den Störchen, die als Aufstiegskandidat Nummer 1 gelten, gepunktet werden.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 07:08 Uhr
Chemnitz im Pokal (Foto Huebner)
3. Spieltag; FC Energie Cottbus - Chemnitzer FC

Die einzige Mannschaft in der 3. Liga, die bisher noch keine Punkte abgegeben hat, ist der FC Energie Cottbus. Und die Lausitzer erwarten nun den Chemnitzer FC zum Derby im Stadion der Freundschaft. Die Himmelblauen sind ebenfalls noch ungeschlagen, warten aber weiterhin auf den ersten Saisonsieg und wollen den nun beim Aufstiegsaspiranten holen. Dieser unterlag im DFB-Pokal trotz guter Leistung und vielen Chancen dem Bundesligisten aus Mainz mit 0:3. Chemnitz wusste aber auch zu überzeugen, Dortmund mühte sich bei den Sachsen zu einem 2:0.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 06:56 Uhr
Rostock am letzten Spieltag (FOTOSTAND)
3. Spieltag; FC Hansa Rostock - Fortuna Köln

Mit jeweils einem Unentschieden und einer Niederlage sind der FC Hansa Rostock und die Fortuna aus Köln gestartet. Dabei hatte man sich bei der Kogge so viel mehr für die neue Saison vorgenommen. Die Horrorsaison 2014/15 sollte mit guten Leistungen und entsprechenden Ergebnissen vergessen gemacht werden, dies gelang bisher nicht wirklich außer im DFB-Pokal, als man nur knapp gegen Kaiserslautern im Elfmeterschießen ausschied. Auch auf Kölner Seite lief es bisher nicht sonderlich gut, aus den beiden Spielen bisher holte man einen Punkt, schenkte durch einen individuellen Fehler gegen den Zweitligaabsteiger aus Aalen die Führung her.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 06:44 Uhr
3. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach - VfB Stuttgart II
3. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach - VfB Stuttgart II

Die SG Sonnenhof Großaspach hat nach dem glücklichen Sieg gegen den Zweitligaabsteiger aus Aue eine bittere Pleite in der spielfreien Zeit im Verbandspokal hinnehmen müssen und ist gegen den Landesligisten Viktoria Backnang ausgeschieden. Nun soll im Derby mit der Stuttgarter Nachwuchsmannschaft Wiedergutmachung her, diese allerdings steht selbst unter Zugzwang, denn nach zwei Niederlagen mit sieben Gegentoren ziert die Mannschaft von Jürgen Kramny den letzten Tabellenplatz.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 06:23 Uhr
3. Spieltag; VfR Aalen - VfL Osnabrück
3. Spieltag; VfR Aalen - VfL Osnabrück

Zwei Mannschaften, die in der laufenden Saison noch auf den ersten Sieg warten, treffen am Freitagabend aufeinander, wenn der VfL Osnabrück beim Zweitligaabsteiger aus Aalen gastiert. Die Partie rückte aber auf Grund der Vorkommnisse im DFB-Pokal ein wenig in den Hintergrund, denn die Begegnung zwischen dem Zweitligisten aus Leipzig und den Lila-Weißen wurde abgebrochen, da der Unparteiische von einem Feuerzeug getroffen wurde. Eine Lösung soll nun kurzfristig gefunden werden. Aalen trat auch im Pokal an, scheiterte erst spät im Elfmeterschießen am "Club" aus Nürnberg, nun gilt es aber bei beiden Vereinen, den Fokus vorerst wieder auf den Ligaalltag zu legen.

Veröffentlicht am 14.08.2015 um 05:49 Uhr
imago/Peter Blick
Aosman und Eilers bescheren Erfurt den Fehlstart - Spielbericht

Dynamo Dresden hat zumindest bis zum Samstag die Tabellenführung der 3. Liga übernommen. Nachdem es zur Pause zwischen den Sachsen und den Thüringern aus Erfurt 0:0 stand, fielen im zweiten Durchgang dann endlich Treffer. Nachdem Testroet die SGD kurz nach Wiederanpfiff in Führung brachte schaffte Kammlott in der Mitte der zweiten Halbzeit den Ausgleich und brachte Rot-Weiß wieder ins Spiel zurück. Allerdings kassierte die Mannschaft von Cheftrainer Christian Preußer in der Schlussphase noch zwei Gegentor durch Aosman und Eilers, wodurch Dresden den zweiten Sieg im zweiten Heimspiel feiern konnte.

Veröffentlicht am 13.08.2015 um 23:25 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.