3. Liga News - Seite 564

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Garbuschewski (Huebner/Lemke)
Cottbus: Garbuschewski pausiert weiter

Mittelfeldspieler der Lausitzer klagt über Schmerzen am Sitzbein.

Veröffentlicht am 20.10.2015 um 08:07 Uhr
Hansa Rostock
Rostock: Mitgliederversammlung am 1. November

Abstimmung zur Ausgliederung der Profi-Abteilung im Mittelpunkt.

Veröffentlicht am 20.10.2015 um 08:06 Uhr
Foto Huebner
13. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - Chemnitzer FC (Stimmen zum Spiel)

Der 1. FSV Mainz 05 II und der Chemnitzer FC trennten sich unentschieden und fuhren so jeweils einen Punkt ein, der keine der beiden Mannschaften wirklich weiter bringt. Mainz ist weiterhin Tabellenvierter, hat nun aber schon zwei Punkte Rückstand auf Großaspach, Chemnitz hingegen hat es verpasst, sich an die Spitzenplätze heran zu schießen und steht mit 17 Punkten nur auf Rang 10 und so im Mittelfeld der Tabelle.

Veröffentlicht am 20.10.2015 um 00:18 Uhr

Ballasch
13. Spieltag; Hallescher FC - SV Werder Bremen II (Stimmen zum Spiel)

Eine herbe Niederlage musste die abstiegsbedrohte Zweitbesetzung des SV Werder Bremen beim Halleschen FC hinnehmen. Obwohl die Mannschaft von Alexander Nouri nicht einmal schlecht gespielt hatte, setzte es eine 2:6 Niederlage aus Sicht der Nachwuchskicker. Halle war eiskalt vor dem Tor und jedes Mal, wenn durch einen Bremer Treffer wieder ein wenig Hoffnung aufkeimte, hatten die Hallenser die passende Antwort parat und können sich nun in der Tabelle weiter nach vorne orientieren. Bremen ist nun wieder Tabellenletzter.

Veröffentlicht am 20.10.2015 um 00:11 Uhr
Foto Huebner
13. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - Holstein Kiel (Stimmen zum Spiel)

Holstein Kiel findet auch weiterhin nicht so richtig zurück zur alten Stärke und kassierte beim Gastspiel in der hessischen Landeshauptstadt, beim SV Wehen Wiesbaden, eine völlig verdiente 1:3 Niederlage. Zwar hatten die Störche sich bemüht, am Ende jubelten aber die Hausherren, die dadurch ein wenig den Befreiungsschlag aus dem hinteren Tabellenteil schaffte. Kiel hingegen, im Sommer noch ganz nahe am Aufstieg in die 2. Bundesliga dran gewesen, ist nur noch 16. in der Tabelle und hat lediglich zwei Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Sollte nicht bald eine Reaktion der KSV folgen konnte es eng für Karsten Neitzel werden, auch wenn die Kieler zuvor einige Spiele ohne Niederlage geblieben waren.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 23:59 Uhr
Plischek
13. Spieltag; Dynamo Dresden - FC Energie Cottbus (Stimmen zum Spiel)

Der Tabellenführer musste am 13. Spieltag erstmals eine Niederlage hinnehmen und unterlag dem FC Energie Cottbus vor heimischer Kulisse mit 0:1. Da die Verfolger auch nicht unbedingt punkteten, ist die Niederlage für die Sachsen kein Beinbruch, trotzdem gilt es nun eine Reaktion zu zeigen und aus den Fehlern zu lernen. Cottbus hingegen konnte im dritten Spiel unter Neu-Trainer Vasile Miriuta den ersten Sieg feiern und zum dritten Mal in Folge ungeschlagen bleiben. Der Sieg beim Ligaprimus dürfte nun natürlich für Selbstvertrauen sorgen.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 23:55 Uhr
FOTOSTAND
13. Spieltag; SC Preußen Münster - FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)

Nach einem aufregenden Spiel trennten sich der FC Hansa Rostock und der SC Preußen Münster mit 1:1 Unentschieden, dabei hat Rostock es verpasst, eine langzeitige Überzahlsituation aus zu nutzen und so erstmals seit langem wieder zu gewinnen. Immerhin bleibt die Kogge in der laufenden Saison auswärts ungeschlagen. Münster hatte es verpasst, sich am Freitagabend ein wenig Luft auf die Verfolger zu verschaffen und sich ein wenig ab zu setzen, wird aber mit dem Punkt durchaus leben können.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 23:38 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitzer FC gegen Hallescher FC verschoben

Die Partie zwischen dem Chemnitzer FC und Hallescher FC am kommenden Spieltag wurde um einen Tag verlegt.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 13:22 Uhr
Choreo der Aue Fans (imago/Eibner)
Fanaktionen am 13. Spieltag 2015/16

Das spielfreie Wochenende in der 3. Liga wurde von vielen Fanszenen genutzt, um Aktionen in den Stadien am 13. Spieltag vorzubereiten. Hier bekommen Sie eine Übersicht über Choreos, Pyroshows und Spruchbänder an diesem Spieltag in den Stadien der dritten Liga.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 13:00 Uhr
VfB II gewinnt Stadtderby - Spielbericht
VfB II gewinnt Stadtderby - Spielbericht

Der VfB Stuttgart II konnte sich im Stadtderby gegen die Stuttgarter Kickers mit 2:1 durchsetzen und so die Krise der Degerlocher ausweiten. Die Mannschaft von Horst Steffen hat bereits die vierte Pleite in Folge hinnehmen müssen und sind nun weit hinter Großaspach und dem Relegationsplatz zurück. Für die Jungschwaben hingegen war der Sieg sehr wichtig, denn im Keller punkteten nahezu Alle und so konnte die Truppe von Kramny am rettenden Ufer dran bleiben.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 11:06 Uhr
Plischek
Dresden: Magdeburg-Tickets begehrt

Partie am 31. Oktober schon jetzt ausverkauft.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 08:06 Uhr
VfB Stuttgart II
Stuttgart II: Daniel Vier in der Warteschleife

Abwehr-Routinier im Derby gegen die Kickers auf der Bank.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 08:05 Uhr
Lorenz (Foto Huebner)
Wiesbaden: Serie von Marc Lorenz reißt

Mittelfeldspieler fehlt am Samstag in Magdeburg erstmals.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 08:03 Uhr
Plischek
Cottbus muss in Luckenwalde ran

Verbandspokal-Viertelfinale am 14. November.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 08:02 Uhr
imago/Eibner
Keine Tore zwischen Aue und Magdeburg - Spielbericht

Im Verfolgerduell auf die Spitzenplätze zwischen dem Zweitligaabsteiger aus Aue und dem Aufsteiger aus Magdeburg gab es am Sonntag Nachmittag keinen Sieger. Somit gehen die Negativserien beider Mannschaften weiter. Trotzdem tat dies der tollen Stimmung im Stadion Nichts ab. Aue hatte es im zweiten Durchgang trotz drückender Überlegenheit verpasst Tore zu schießen und mussten sich so mit dem einen Punkt zufrieden geben. Mit einem Sieg wäre Erzgebirge bis auf einen Punkt an Großaspach auf Rang 3 heran gerückt.

Veröffentlicht am 19.10.2015 um 05:29 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.