3. Liga News - Seite 509

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Huebner/Lemke
36. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt - MSV Duisburg

Der FC Rot-Weiß Erfurt konnte die ewig lange Niederlagenserie am vergangenen Wochenende durch das 2:2 gegen den Aufsteiger aus Köln endlich beenden und Christian Preußer konnte den ersten Punktgewinn seit Amtsantritt feiern. Dabei starteten die Erfurt gut, führten 2:0, kassierten aber vor der Pause noch den Ausgleich. Am Ende stand der Punktgewinn. Nun kommt aber der MSV Duisburg, der erst am vergangenen Wochenende den zweiten Tabellenplatz erobert hat und diesen mit einem Sieg vor Holstein Kiel verteidigen möchte.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 22:28 Uhr
FOTOSTAND
36. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - VfL Osnabrück

Für die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Mainz geht es in den restlichen Spielen um nichts Geringeres als den Klassenerhalt nach dem Aufstieg. Durch den Sieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach am vergangenen Wochenende konnten die Mainzer einen wichtigen Erfolg feiern und an der Spielvereinigung Unterhaching vorbeiziehen, die nur einen Punkt gegen Cottbus sammelten. Der Vorsprung auf die Münchener Vorstädter beträgt allerdings nur einen Punkt. Osnabrück konnte am vergangenen Wochenende nach drei sieglosen Spielen in Folge wieder in die Erfolgsspur finden und die Restsaison über möglichst viele Punkte sammeln.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 21:42 Uhr
Huebner/Severing
36. Spieltag; SG Dynamo Dresden - Spielvereinigung Unterhaching

Dynamo Dresden konnte durch den 4:3 Erfolg am vergangenen Wochenende den Stuttgarter Kickers die letzte Hoffnungn auf den Aufstieg nehmen und den Degerlochern vor heimischer Kulisse so die Träume zerstören. Nun geht es gegen die Unterhachinger, die selbst auch unbedingt auf Punkte angewiesen sind. Für die Mannschaft von Claus Schromm geht es nach wie vor um das nackte sportliche Überleben. Durch das Remis am vergangenen Wochenende gegen die Lausitzer aus Cottbus und dem Sieg der Mainzer Nachwuchskicker gegen Großaspach sind die Münchener Vorstädter nämlich wieder auf einen direkten Abstiegsrang zurück gefallen.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 21:00 Uhr

Huebner/Voigt
36. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - DSC Arminia Bielefeld

Mit einem Sieg gegen den SV Wehen Wiesbaden könnte die Arminia aus Bielefeld den Aufstieg so gut wie sicher machen. Die Arminen haben nach dem Remis gegen Holstein Kiel vom vergangenen Wochenende vier Punkte Vorsprung auf Duisburg, auf Kiel sind es deren fünf. Die Wiesbadener hingegen mussten sich dem Chemnitzer FC geschlagen geben. Für die hessischen Landeshauptstädter geht es bereits seit einigen Wochen nur noch um das Prestige, da sich sämtliche Aufstiegsträume durch die schwachen Leistungen in der Restrunde nach der Winterpause endgültig zerschlagen haben.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 20:55 Uhr
Marius Heyden
36. Spieltag; Holstein Kiel - Fortuna Köln

Holstein Kiel verlor am vergangenen Spieltag trotz eines Remis beim Tabellenführer aus Bielefeld den zweiten Tabellenplatz an dem MSV Duisburg und steht nun auf dem Aufstiegrelegationsplatz. Dieser ist immerhin so gut wie sicher, bei noch drei ausstehenden Spielen ist der Vorsprung auf die Stuttgarter Kickers sechs Punkte groß. Nach vorne ist zudem noch Alles drin, denn Duisburg steht nur einen Zähler vor der KSV. Mit einem Sieg gegen die Fortuna, die endlich an das Thema Klassenerhalt einen Haken setzen will, könnte man den Spieß schon wieder umdrehen.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 20:28 Uhr
Volker Ballasch
36. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - Chemnitzer FC

Der erste Absteiger der 3. Liga steht seit letztem Wochenende fest. Es ist der SSV Jahn Regensburg. Die Oberpfälzer, die erst in der vorletzten Saison aus der 2. Bundesliga abgestiegen sind, konnten sich nur ein Jahr in der dritthöchsten Spielklasse halten, seit letzten Wochenende ist der sportliche Abstieg besiegelt. Trotz einer engagierten Leistung gegen den Halleschen FC reichte es nicht zum Sieg, der dreifache Punktgewinn der Mainzer U 23 gegen Großaspach und Unterhachings Remis gegen Cottbus taten ihr Übriges. Allerdings will die Mannschaft von Christian Brand einen gebührenden Abschied feiern und noch einmal Alles heraus holen. Auch für Chemnitz geht es um Nichts mehr, uns erwartet also eine offene Partie.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 20:15 Uhr
Foto Hübner
36. Spieltag; SC Preußen Münster - Stuttgarter Kickers

Vor einigen Wochen hatte man noch erwartet, dass diese Begegnung ein Knaller um den Aufstieg in die zweite Bundesliga wird, doch beide Vereine hatten zwischenzeitlich einen Durchhänger, wodurch sie in der Tabelle abgerutscht sind. Nun kämpfen die Mannschaften noch um Platz vier und die damit verbundene Teilnahme am DFB-Pokal. Während die Kickers 4. sind, folgen die Münsteraner nur vier Punkte dahinter auf Rang 5. Im Falle eines Sieges des SCP wären diese als wieder auf einen Punkt dran, sollten die Schwaben allerdings gewinnen, ist die Messe für die Adlerträger gelesen.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 17:41 Uhr
Huebner/Lemke
36. Spieltag; FC Energie Cottbus - Borussia Dortmund II

Der FC Energie Cottbus bekommt es am 36. Spieltag vor heimischer Kulisse mit der Nachwuchsmannschaft der Borussia aus Dortmund zu tun, für die es nach wie vor ums reine nackte Überleben in der 3. Liga geht. Durch den Sieg zuletzt am vergangenen Wochenende gegen die Zweitbesetzung des VfB Stuttgart konnte die Mannschaft von David Wagner zumindest weiter dran bleiben an der Mainzer U 23, die vier Punkte entfernt auf dem ersten Nichtabstiegsplatz steht. Cottbus kam am vergangenen Wochenende nicht über ein 3:3 bei der Spielvereinigung Unterhaching hinaus und verfehlte es so, noch einmal ins Rennen um Rang vier ein zu greifen. Immerhin konnte Energie sich unter der Woche für den DFB-Pokal qualifizieren.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 17:01 Uhr
Live-Spieleam 36. Spieltag (Noah Wedel)
Live-Übertragungen am 36. Spieltag 2014/15

Weitere Entscheidungen in Sachen Auf- und Abstieg könnte es an diesem 36. Spieltag in der 3. Liga geben. Insgesamt fünf Spiele werden an diesem Wochenende live im TV oder im Internet, in Form eines Streams, übertragen. Erfahren Sie hier, welche Spiele gezeigt werden.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 11:44 Uhr
Dynamo ist der Zuschauermagnet der Liga (Noah Wedel)
Zuschauer-Rekord fällt am Samstag

Nur noch rund 19.000 Besucher fehlen zu neuer Bestmarke.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 10:10 Uhr
Sonnenhof Großaspach
Großaspach: Fabian Aupperle geht

Innenverteidiger der SG Sonnenhof gibt beruflicher Perspektive Vorrang.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 10:09 Uhr
Sven Michel (11) (Huebner/Lemke)
Energie Cottbus im DFB-Pokal dabei

Angreifer Sven Michel gibt Comeback und handelt sich die „Ampelkarte“ ein.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 10:09 Uhr
Huebner/Voigt
Bielefeld: Werbekampagne großer Erfolg

Arminia gewinnt innerhalb von sechs Monaten 3.200 neue Mitglieder hinzu.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 10:08 Uhr
SpVgg Unterhaching
SpVgg Unterhaching: Hauptrunde winkt

Nach 3:1 in Bayreuth wartet im Finale am 20. Mai Bayernligist SpVgg SV Weiden.

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 10:08 Uhr
Stenzel (links, 20) (Marius Heyden)
Chemnitz verlängert mit Fabian Stenzel

Der Chemnitzer FC hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit seinem Defensivspieler Fabian Stenzel um zwei weitere Jahre verlängert.

Veröffentlicht am 07.05.2015 um 21:52 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.