3. Liga News - Seite 504

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

imago/objectivo
Rostock muss noch um den Klassenerhalt zittern - Spielbericht

Der FC Hansa Rostock muss tatsächlich noch um den Klassenerhalt zittern. Vor 14 Tagen sah die Kogge noch gesichert aus, doch nach der dritten Niederlage in Folge und der Tatsache, dass die Konkurrenz in jüngster Vergangenheit vermehrt punktete, ist der Vorsprung auf die rote Linie nur noch 2 Punkte groß. Sollte Unterhaching am letzten Spieltag gewinnen und die Hanseaten gegen Dresden verlieren geht es für die Ostseestädter eine Liga nach unten.

Veröffentlicht am 17.05.2015 um 00:42 Uhr
Volker Ballasch
Mainz II holt drei wichtige Punkte - Spielbericht + Bilder

Die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Mainz konnten am 37. Spieltag wichtige drei Punkte beim Halleschen FC entführen und konnten so sogar den FC Hansa Rostock überholen. Höler avancierte im zweiten Durchgang zum Matchwinner, als er beide Treffer der Gäste erzielte. Nun haben die Mainzer es nach wie vor selbst in der Hand am letzten Spieltag Alles klar zu machen. Halles Osawe konnte zwar zwischenzeitlich für den Ausgleich sorgen, doch am Ende reichte es nicht zum Punktgewinn. Nach dem Pokalgewinn unter der Woche wird diese Niederlage, wenn auch verbunden mit dem Abrutschen auf Rang 9 im Tableau, zu verkraften sein.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 23:42 Uhr
Chemnitz weiterhin auf Rang 5 - Spielbericht
Chemnitz weiterhin auf Rang 5 - Spielbericht

Der Chemnitzer FC konnte sich gegen den Aufsteiger aus Großaspach mit 2:0 durchsetzen und so Rang 5 verteidigen. Für die Himmelblauen war es der sechste Sieg aus den letzten sieben Spielen. Natürlich fragt man sich bei den Sachsen was gewesen wäre, hätte man in der Mitte der Saison keinen Durchhäner gehabt. Großaspach verlor das zweite von drei zurückliegenden Spielen und ist nun nicht mehr der tabellarisch beste Aufsteiger, da Köln an der Mannschaft von Rüdiger Rehm in der Tabelle vorbei gezogen ist.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 23:15 Uhr

Bielefeld feiert den Aufstieg - Spielbericht
Bielefeld feiert den Aufstieg - Spielbericht

Der DSC Arminia Bielefeld konnte nach dem 2:2 gegen den SSV Jahn Regensburg vor über 25.000 Zuschauern den direkten Wiederaufstieg zurück in die 2. Bundesliga feiern. Durch den Sieg des MSV Duisburg über den Tabellendritten aus Kiel haben die Arminen vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und so ist ihnen der Aufstieg am letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen. Der bereits als Tabellenschlusslicht feststehende SSV Jahn Regensburg hatte den Aufsteiger am Rande einer Niederlage, doch kurz vor Schluss machte Pascal Testroet mit dem Treffer zum 2:2 Alles klar.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 22:22 Uhr
Köln siegt gegen Wiesbaden - Spielbericht
Köln siegt gegen Wiesbaden - Spielbericht

Die Fortuna aus Köln konnte nach einer Negativphase trotz einer bitteren 0:4 Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Holstein Kiel den Klassenerhalt feiert, jetzt konnten die Mannschaft von Uwe Koschinat auch endlich wieder gewinnen und sich mit 2:1 gegen den SV Wehen Wiesbaden durchsetzen. Durch den Erfolg überholte Köln die SG Sonnenhof Großaspach und ist aktuell mit 46 Punkten auf dem Konto und Rang 13 der beste Aufsteiger.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 21:43 Uhr
Foto Hübner
Duisburg steigt auf; Kiel muss in die Relegation - Spielbericht + Bilder

Der MSV Duisburg ist nach zweijähriger Abstinenz nach dem Lizenzentzug wieder zurück in der 2. Bundesliga. Durch einen 3:1 Erfolg über die Störche aus Kiel stehen die Zebras als direkter Aufsteiger fest und sind mittlerweile sogar punktgleich mit dem Tabellenführer aus Bielefeld. Bereits im ersten Durchgang gelangeten die Meidericher auf die Siegerstraße. Nachdem Kegel die Gäste in Führung brachte waren es Hajri und Gardawski im Doppelpack, die für die 3:1 Pausenführung sorgten, was auch gleichzeitig der Endstand war. Für Kiel war es die erste Niederlage nach 15 punktebringenden Spielen. Duisburg beendete die Heimsaison ohne Pleite vor heimischer Kulisse.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 21:11 Uhr
Stuttgarter Kickers nach 0:0 gegen Erfurt im DFB-Pokal - Spielbericht
Stuttgarter Kickers nach 0:0 gegen Erfurt im DFB-Pokal - Spielbericht

Die Stuttgarter Kickers kamen zwar gegen Rot-Weiß Erfurt nicht über ein torloses Remis hinaus, doch am Ende wird es den Degerlochern herzlich egal sein, denn durch den Punktgewinn konnten die Kickers den direkten Einzug in den DFB-Pokal der kommenden Saison feiern. Die Schwaben sind vom vierten Tabellenplatz nicht mehr zu vertreiben. Erfurt hingegen konnte den zweiten Punkt unter Cheftrainer Preußer holen. Trotzdem warten die Thüringer, die nach dem 26. Spieltag noch auf Rang 2 standen, seit elf Spielen auf einen Sieg.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 20:25 Uhr
Unterhaching erhält Chance auf Klassenerhalt aufrecht - Spielbericht
Unterhaching erhält Chance auf Klassenerhalt aufrecht - Spielbericht

Die Spielvereinigung Unterhaching konnte sich mit 1:0 vor heimischer Kulisse gegen die Preußen aus Münster durchsetzen und somit die Chance auf den Klassenerhalt trotz des Sieges der Mainzer Nachwuchskicker wahren. Auf die punktgleichen Rostocker und Mainz haben die Münchener Vorstädter nach dem Sieg gegen den SCP weiterhin zwei Punkte Rückstand und könnten am letzten Spieltag durch einen Sieg in Erfurt vielleicht doch noch die sportliche Rettung schaffen. Münster ist durch die Pleite auf Rang sieben abgerutscht.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 19:57 Uhr
Dynamo Dresden schießt Dortmund II in die Regionalliga - Spielbericht
Dynamo Dresden schießt Dortmund II in die Regionalliga - Spielbericht

Der Zweitligaabsteiger SG Dynamo Dresden hat die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Dortmund in die Viertklassigkeit geschossen. Mit dem dritten Sieg in Folge sorgten die Sachsen dafür, dass die Westfalen keine Chance mehr haben, das rettende Ufer zu erreichen. Da die Konkurrenten der Dortmunder ihre Spiele gewinnen konnten sind diese zudem auf Rang 19 abgerutscht und der Rückstand auf Rang 17 beträgt fünf Punkte. Für die SGD war es der dritte dreifache Punktgewinn in Folge und so scheint es, als würde die Saison doch noch positiv zu Ende gehen.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 19:31 Uhr
Torloses Remis zwischen Stuttgart II und Osnabrück - Spielbericht
Torloses Remis zwischen Stuttgart II und Osnabrück - Spielbericht

Der VfL Osnabrück hat auch die letzte Chance in der laufenden Saison versäumt auswärts noch einmal einen dreifachen Punktgewinn ein zu fahren. Gegen die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Stuttgarter kamen die Lila-Weißen nach 90 insgesamt ereignislosen Minuten nicht über ein 0:0 hinaus. Insgesamt war es ein Spiel, in welchem es nicht mehr um sonderlich viel ging, da beide im gesicherten Bereich der Tabelle verweilen. Osnabrück wartet mittlerweile seit September vergangenen Jahres auf einen Sieg auf fremden Platz in einem Ligaspiel, auf diesen muss man nun bis nach der Sommerpause warten.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 19:04 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
Erfurt: Nikolaou kommt aus Köln

Kapitän der „Effzeh“-Reserve unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 10:14 Uhr
Holstein Kiel
Holstein Kiel verpflichtet Saliou Sané

Leihspieler vom SC Paderborn 07 wechselt fest zu den „Störchen“.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 10:10 Uhr
MSV Duisburg
„MSV-Tag“ am Sonntag im Zoo Duisburg

MSV Duisburg lädt von elf bis 16 Uhr ein - Autogrammstunde mit Rolf Feltscher.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 10:09 Uhr
Dynamo Dresden
Dresden: Stefaniak für U 20-WM nominiert

Dynamos Mittelfeldspieler steht im Kader für Weltmeisterschaft in Neuseeland.

Veröffentlicht am 16.05.2015 um 10:07 Uhr
37. Spieltag; VfB Stuttgart II - VfL Osnabrück
37. Spieltag; VfB Stuttgart II - VfL Osnabrück

Der VfB Stuttgart II konnte am vergangenen Wochenende durch den Sieg über den FC Hansa Rostock den Klassenerhalt endgülitg fixieren und sich nach einer Serie von vier Niederlagen am Stück wieder fangen. Diese Serie hatte die Jungschwaben erst noch einmal in Gefahr gebracht, doch nun ist der Nachwuchsmannschaft des Bundesligisten die kommende Saison in der 3. Liga gesichert. Osnabrück hingegen hat besonders auswärts eine gebrauchte Saison hinter sich. Der letzte Sieg in der Fremde datiert auf dem 27. September 2014, als man bei der SpVgg Unterhaching mit 4:3 gewann. Das Ziel der Lila-Weißen ist es, nun endlich auch auswärts noch einmal zu gewinnen.

Veröffentlicht am 15.05.2015 um 20:29 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.