3. Liga News - Seite 434

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Fortuna Köln
Fortuna Köln vier Wochen ohne Schröder

Defensiver Mittelfeldspieler wegen Muskelfaserriss außer Gefecht.

Veröffentlicht am 25.09.2015 um 07:59 Uhr
Erzgebirge Aue
Guido Kocer unterstützt Erzgebirge Aue

Ex-Spieler der Veilchen nun bei Genclerbirligi in der Türkei aktiv.

Veröffentlicht am 25.09.2015 um 07:59 Uhr
Foto Huebner
11. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - Hallescher FC

Der 1. FSV Mainz 05 II konnte nach der ersten Niederlage der laufenden Saison zu Beginn der englischen Woche gegen den FC Erzgebirge Aue zumindest wieder Punkten und hat nach dem 1:1 gegen den Zweitligaabstieger 17 Punkte auf dem Konto. Nun kommt eine der formstärksten Teams der letzten Spieltage an den Bruchweg und will die Serie unter Stefan Böger fortsetzen. Seit dem Trainerwechsel holten die Hallenser 10 von 12 möglichen Punkten und haben 13 Zähler auf dem Konto. Immerhin konnte man sich schon einmal von den Abstiegsrängen verabschieden.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 22:16 Uhr

Frank Scheuring
11. Spieltag; Würzburger Kickers - Chemnitzer FC

Die Würzburger Kickers konnten unter der Woche die eigene Abschlussschwäche gegen eine der schwächsten Defensiven der Liga nicht ablegen und kam gegen den Mitaufsteiger aus Bremen nicht über ein torloses Remis hinaus. Auch wenn die Franken durchaus die Chancen zum Siegtreffer hatten, wollte das Ding einfach nicht rein gehen. Chemnitz hingegen konnte sich in einem richtungsweisenden Spiel gegen den VfB Stuttgart II mit 2:1 durchsetzen und will nun nachlegen, um die englische Woche erfolgreich ausklingen zu lassen.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 21:59 Uhr
10. Spieltag; FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg (Stimmen zum Spiel)
10. Spieltag; FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg (Stimmen zum Spiel)

Im Nordostderby unter Flutlich trennten sich der FC Hansa Rostock und der 1. FC Magdeburg 1:1. Die Partie war bereits früh für 20 Minuten unterbrochen, da die Zuschauer auf den Rängen mit pyrotechnischen Gegenständen hantierten, was auch während dem restlichen Verlauf der Partie immer wieder vorkommen sollte. Dementsprechend hoch wird die Strafe für die Vereine sein, die das Fehlverhalten ihrer Fans verantworten müssen.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 21:39 Uhr
10. Spieltag; FC Energie Cottbus - Holstein Kiel (Stimmen zum Spiel)
10. Spieltag; FC Energie Cottbus - Holstein Kiel (Stimmen zum Spiel)

Holstein Kiel konnte endlich den dritten Sieg der laufenden Saison einfahren und die Negativserie beenden. Der FC Energie Cottbus hingegen kassierte nach dem Rauswurf von Stefan Krämer die erste Niederlage im ersten Spiel, nun ruhen alle Hoffnungen auf Neu-Trainer Miriuta. Rene Rydlewicz einzige Partie als Interimscoach der Lausitzer ging in die Hose, am Ende stand es 1:2 für die Störche aus dem Hohen Norden der Bundesrepublik.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 21:22 Uhr
10. Spieltag; Fortuna Köln - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)
10. Spieltag; Fortuna Köln - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)

Die Fortuna aus Köln hat einen wichtigen Sieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach liegen lassen und am Ende nur 2:2 gespielt, nachdem man bereits 2:0 führte. Nach 70 Minuten musste Dahmani mit gelb-rot vom Feld und die Aspacher Aufholjagd hatte begonnen. Kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit fiel der Anschlusstreffer, mit dem Schlusspfiff der bittere Ausgleich für die SG. Köln konnte durch den Pun kt immerhin die Abstiegsränge verlassen, trauert aber um zwei wichtige Zähler.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 21:17 Uhr
10. Spieltag; Stuttgarter Kickers - Dynamo Dresden (Stimmen zum Spiel)
10. Spieltag; Stuttgarter Kickers - Dynamo Dresden (Stimmen zum Spiel)

Die SG Dynamo Dresden ist weiterhin klarer Tabellenführer und konnte sich mit 2:1 auch bei den spielstarken Stuttgarter Kickers durchsetzen. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Münster ist mittlerweile acht Punkt groß, in zehn Spielen in der laufenden Saison blieben die Sachsen ungeschlagen und marschieren munter in Richtung Wiederaufstieg. Die Stuttgarter Kickers haben es verpasst, nach ganz vorne rein zu springen, gehören aber immer noch zur Verfolgergruppe auf die Aufstiegsränge.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 20:56 Uhr
10. Spieltag; VfL Osnabrück - SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)
10. Spieltag; VfL Osnabrück - SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)

Nach dem heißesten Derby des Jahres für beide Mannschaften, welches unter einem Teilausschluss der Zuschauer stattfand, ging es heiß her. Erst gingen die Preußen kurz vor Schluss in Führung, danach glich Savran aber noch aus und es kam zu einem großen Tumult, in welchem Tom Merkens in zivil verstrickt war. Doch bereits am nächsten Tag wurde die Situation geklärt. Hier finden sich die Statements der Trainer von der Pressekonferens nach dem Spiel.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 20:37 Uhr
10. Spieltag; Hallescher FC - FC Rot-Weiß Erfurt (Stimmen zum Spiel)
10. Spieltag; Hallescher FC - FC Rot-Weiß Erfurt (Stimmen zum Spiel)

Der Hallesche FC konnte unter Stefan Böger weiterhin ungeschlagen bleiben und holte aus den vier Spielen unter dem neuen Chefcoach insgesamt 10 Punkte. Damit hat sich der HFC endügltig aus dem Tabellenkeller befreien können und steht vorerst sicher im Mittelfeld der Tabelle. Allerdings mussten die Sachsen-Anhalter erstmals einen Gegentreffer unter Böger kassieren. Erfurt zeigte auch eine gute Leistung, leider reichte es nicht zum Punktgewinn. Mit zehn Punkten ist der Vorpsrung auf die rote Linie auch nicht all zu groß, nur zwei Punkte trennen die Thüringer von einem direkten Abstiegsplatz.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 20:19 Uhr
Frank Scheuring
10. Spieltag; SV Werder Bremen II - Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)

In einem offensivschwachen Spiel trennten sich die beiden Aufsteiger SV Werder Bremen II und die Würzburger Kickers wie erwartet torlos. Hier trafen zwei der schwächsten Offensiven aufeinander und es war klar und deutlich zu erkennen, warum dies so ist. Immerhin konnten die Mannschaften von Alexander Nouri und Bernd Hollerbach defensiv überzeugen. Würzburg war insgesamt zwar die bessere Mannschaft, aber am Ende reichte es nur für de Punkteteilung.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 20:01 Uhr
10. Spieltag; Chemnitzer FC - VfB Stuttgart II (Stimmen zum Spiel)
10. Spieltag; Chemnitzer FC - VfB Stuttgart II (Stimmen zum Spiel)

Es war so ein wenig das Duell der beiden Sorgenkinder im Stadion an der Gellertstraße. Chemnitz hatte drei Mal in Folge verloren, der VfB Stuttgart II wartete seit sechs Spielen auf einen Sieg, konnte aber immerhin zwei Mal in Folge ungeschlagen bleiben. Der Chemnitzer FC konnte nun durch einen 2:1 Erfolg über die Nachwuchskicker des VfB Stuttgart endlich wieder in die Erfolgsspur zurück finden und ist mit 14 Punkten im sicheren Mittelfeld. Mit einem weiteren Sieg könnte sich die Truppe von Karsten Heine noch einmal an die vorderen Plätze heran arbeiten. Ganz anders sieht es bei den Jungschwaben aus, die stehen nämlich auf dem letzten Tabellenplatz.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 19:52 Uhr
10. Spieltag; VfR Aalen - SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)
10. Spieltag; VfR Aalen - SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)

Der VfR Aalen konnte einen wichtigen und richtungsweisenden Sieg gegen die hessischen Landeshauptstädter, den SV Wehen Wiesabden, landen. Mit 3:1 setzte sich die Mannschaft von Peter Vollmann durch, Ojala und Drexler doppelt besorgten die Treffer für die Ostalber, die nun einen Punkt hinter Mitabsteiger Aue auf Rang 4 stehen. Wiesbaden hingegen steckt weiterhin im Keller fest und ranigert auf dem 16. Platz.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 19:19 Uhr
Foto Huebner
10. Spieltag; FSV Mainz 05 II - FC Erzgebirge Aue (Stimmen zum Spiel)

Nach einem packenden Spiel zweier Mannschaften die in der laufenden Saison sicher bisher Ewas vorne mit zu reden haben trennten sich die Überraschungsmannschaft aus Mainz mit 1:1 vom FC Erzgebirge Aue. Der 1. FSV Mainz 05 II konnte so nach der bitteren Niederlage gegen Erfurt, der ersten der Saison, wieder punkten. Insgesamt war es ein leistungsgerechtes Unentschieden zwischen zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Der FCE konnte aus den letzten vier Spielen insgesamt acht Punkte holen und ist seit Ende August ungeschlagen.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 18:09 Uhr
Miriuta (imago/Contrast)
Miriuta übernimmt Traineramt bei Energie Cottbus

Bereits gestern hat Energie Cottbus mit Vasile Miriuta als neuen Trainer und damit Nachfolger von Stefan Krämer vorgestellt.

Veröffentlicht am 24.09.2015 um 14:32 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.