3. Liga News - Seite 413

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

FSV Frankfurt
Die Aufstiegskandidaten: FSV Frankfurt

Ebenfalls ein heißer Anwärter auf den Aufstiegskampf ist der dritte Zweitligaabsteiger im Bunde, der FSV Frankfurt. Allerdings ist es nicht einfach die Truppe ein zu schätzen, es fand nach dem Abstieg in der abgelaufenen Saison ein kompletter Kaderumbruch statt, außerdem sitzt mit Roland Vrabec ein neuer Mann auf der Trainerbank. Wenn man aber den neuen Kader des FSV ansieht ist klar in welche Richtung es gehen soll.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 21:15 Uhr
Marius Heyden
Die Aufstiegskandidaten: Holstein Kiel

Nachdem man in der vorletzten Saison erst in der Relegation scheiterte, gelang in der letzten Spielzeit trotz ambitionierten Zielen nicht viel. In Kiel sind die Ansprüche groß geworden, dennoch hat man auf Karsten Neitzel vertraut und sich auch in einer schwierigen Phase nicht vom Fußballlehrer getrennt. Nun wird ein neuer Anlauf genommen und Kiel wird definitiv oben ein Wörtchen mitreden wollen.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 20:48 Uhr
FOTOSTAND
Die Aufstiegskandidaten: SC Preußen Münster

Wie der VfL Osnabrück gehört auch Preußen Münster immer mindestens zum erweiterten Feld der Aufstiegskandidaten. Die Mannschaft von Horst Steffen stand in den letzten Jahren immer auf einem einstelligen Tabellenplatz, ein Durchhänger im Laufe der Saison bremste die Adlerträger aber immer wieder aus. Sollte der SCP in der kommenden Spielzeit konstante Leistungen zeigen ist viel drin und Alles möglich.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 20:30 Uhr

Frank Scheuring
Die Aufstiegskandidaten: VfL Osnabrück

Wenn man in der 3. Liga von Aufstiegskandidaten redet muss auch immer der VfL Osnabrück erwähnt werden. Auch wenn die Lila-Weißen immer wieder finanzielle Probleme meistern müssen gelingt es immer wieder eine schlagkräftige Truppe in die Spielzeiten zu schicken. Seit dem Abstieg aus der 2. Bundesliga kam der VfL fast immer nahe an den Aufstieg heran, einmal scheiterte man sogar in der Relegation. Dies ist ein klares Indiz dafür, dass man mit den Niedersachsen immer rechnen muss.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 20:11 Uhr
Endlich wieder auf dem Platz. Kenneth Kronholm beim Testspiel gegen Schalke 04 (1:2). (Marius Heyden)
Kenneth Kronholm im Exklusiv-Interview

Zwei Mal in Folge wurde Kenneth Kronholm zum besten Torwart der 3. Liga gewählt. Mit dem SV Elversberg stieg der Schlussmann 2014 ab, mit Holstein Kiel 2015 beinahe auf. In der Relegation stand er im Tor, als die Störche gegen 1860 München in letzter Sekunde den Aufstieg in die 2. Bundesliga verpassten. Wenige Wochen später folgte der nächste Schock: Kreuzbandriss im Training und eine Saison ohne Einsatz. Jetzt ist der 30-Jährige zurück, hat die Vorbereitung komplett absolviert und kämpft mit Robin Zentner um den Platz zwischen den Pfosten. Im Exklusiv-Interview mit 3-Liga.com spricht „Kenny“, der in den USA geboren wurde, über die Vorbereitung, den Konkurrenzkampf im Tor und das geile Gefühl auf dem Platz.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 17:02 Uhr
SC Paderborn 07
Die Aufstiegskandidaten: SC Paderborn 07

Neben Duisburg und Chemnitz steht der Zweitligaabsteiger aus Paderborn in der Umfrage unter allen Trainern der Drittligisten ganz vorne. Die Westfalen mussten in den letzten beiden Spielzeiten gleich zwei Abstiege hinnehmen. Nach dem Abstieg aus der Bundesliga ging es unglücklich direkt weiter in die 3. Liga. Nun soll aber wieder in die Erfolgsspur gefunden werden.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 16:53 Uhr
FOTOSTAND
Die Aufstiegskandidaten: Chemnitzer FC

Kurz vor dem Start der Drittligasaison am kommenden Wochenende wollen wir uns die Aufstiegskandidaten noch einmal näher ansehen. Neben den Zweitligaabsteigern MSV Duisburg und dem SC Paderborn sehen die Trainer der Drittligisten auch den Chemnitzer FC als heißen Anwärter auf den Aufstieg. Die Himmelblauen wollten in der abgelaufenen Saison schon viel erreichen, was allerdings nicht richtig funktionierte. Erst Sven Köhler brachte den CFC von der abstiegsbedrohten Zone ins Mittelfeld der Tabelle und sorgte so für einen versöhnlichen Ausgang und am Ende sogar noch für Platz 6. In dieser Saison soll aber nun mehr folgen.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 15:37 Uhr
Frank Scheuring
Die Aufstiegskandidaten: MSV Duisburg

Die 3. Liga steht kurz vor dem Startschuss und deshalb wollen wir uns noch einmal die Aufstiegskandidaten genauer ansehen. Der MSV Duisburg ist wohl der heißeste Kandidat auf den Aufstieg nachdem in der abgelaufenen Saison erst nach der Relegation der Aufstieg fest stand. Die direkte Rückkehr in die 2. Bundesliga ist das klar definierte Ziel und auch in der Trainerumfrage sind die Meidericher ganz vorne.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 10:45 Uhr
Jahn Regensburg
Regensburg: Herrlich muss improvisieren

Vier von fünf Innenverteidigern des SSV Jahn sind vor Saisonstart verletzt.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 09:05 Uhr
Tirana (Foto Huebner)
RW Erfurt: Tyrala bleibt Kapitän

Mannschaft wählte Abwehrspieler Mario Erb zum Stellvertreter.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 09:04 Uhr
Ruprecht  (Foto Huebner)
Wiesbaden: Ruprecht mit Knieproblemen

Auch David Blacha vor Auftakt gegen Aalen nicht im Vollbesitz seiner Kräfte.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 09:03 Uhr
Garbuschewski (Huebner/Lemke)
Rostock: Duo fehlt in Regensburg

FC Hansa ohne Dorda und Garbuschewski gegen Brands Ex-Klub.

Veröffentlicht am 27.07.2016 um 09:01 Uhr
Hansa Rostock
Christian Brand: „Müssen noch torgefährlicher werden!“

Christian Brand, der Coach des FC Hansa Rostock, hat in einem Interview mit dem vereinseigenen Youtube-Channel noch einmal Rede und Antwort gestanden und stellte aber auch in Aussicht, dass man auf dem Transfermarkt wohl noch einmal aktiv werden wird.

Veröffentlicht am 26.07.2016 um 12:24 Uhr
1. FSV Mainz 05 II
FSV Mainz 05 II: Häusl verlängert vorzeitig

Charmaine Häusl hat seinen 2017 auslaufenden Vertrag beim FSV Mainz 05 II vorzeitig verlängert und unterschrieb nun bis 2019. Der 20 Jahre alte Akteur gehört dem FSV bereits seit 2011 an und wurde im Nachwuchsleistungszentrum ausgebildet und fuhr in diesem Sommer erstmals als Perspektivspieler mit dem Profis der 05er ins Trainingslager.

Veröffentlicht am 26.07.2016 um 12:10 Uhr
VfL Osnabrück
Osnabrück: Pokalgegner steht fest

In der zweiten Runde Duell mit Oberligist VfL Oldenburg.

Veröffentlicht am 26.07.2016 um 09:02 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.