3. Liga News - Seite 411

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Foto Huebner
Dresden kommt zwei Mal gegen Wehen Wiesbaden zurück - Spielbericht + Bilder

Der SV Wehen Wiesbaden hatte am Freitagabend zum Auftakt des 16. Spieltages der 3. Liga den Tabellenführer aus Dresden am Rande der zweiten Niederlage, doch obwohl die hessischen Landeshauptstädter zwei Mal führten kamen die Dresdner zwei Mal zurück und konnten in der Nachspielzeit noch soeben das 2:2 machen. Hefele zeigte einmal mehr seine Torgefahr, der Abwehrrecke erzielte mit dem Schlusspfiff den Ausgleich.

Veröffentlicht am 07.11.2015 um 00:11 Uhr
HFC Anhänger zünden Pyrotechnik (imago/osnapix)
Osnabrück mit wichtigen Sieg über Halle - Spielbericht

Der VfL Osnabrück konnte zum Auftakt des 15. Spieltages einen wichtigen Sieg über den Halleschen FC einfahren und sich vor heimischer Kulisse mit 2:0 gegen den Halleschen FC durchsetzen. Durch den Erfolg konnten die Lila-Weißen zumindest bis Samstag auf Rang vier vorrücken und den Vorsprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz auf drei Zähler verkürzen. Alvarez und Sembolo kurz vor Schluss sorgten für die beiden Treffer, Schwäbe, der Keeper des VfL sorgte lange Zeit dafür, dass die Hallenser den Ausgleich nicht erzielten.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 22:55 Uhr
Foto Huebner
16. Spieltag; Fortuna Köln - SV Werder Bremen II

Fortuna Köln konnte am vergangenen Wochenende den Aufwärtstrend aufrecht erhalten und gegen den Halleschen FC einen Punkt holen, den man nun gegen einen direkten Konkurrenten vor heimischer Kulisse mit drei weiteren Zählern vergolden will. Doch gegen den Nachwuchskader des Bundesligisten aus Bremen wird dies nicht einfach, immerhin holten die Werderaner neun Punkte aus den letzten vier Spielen.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 22:16 Uhr

Foto Huebner
16. Spieltag; Chemnitzer FC - FC Erzgebirge Aue

Der Chemnitzer FC hat es am verganenen Wochenende verpasst das Polster auf die Abstiegsränge dick zu halten. Gegen den SV Werder Bremen II setzte es eine bittere Niederlage und so haben die Himmelblauen nur noch fünf Punkte auf die rote Linie. der Zweitligaabsteiger aus Aue kam gegen den SV Wehen Wiesbaden nicht über ein 1:1 hinaus und verpasste so ein wenig den Anschluss an die vorderen Tabellplätze. Der Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz beträgt sechs Punkte, genau so wie der Abstand auf die rote Linie.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 22:02 Uhr
Foto Huebner
16. Spieltag; 1. FC Magdeburg - SC Preußen Münster

Der 1. FC Magdeburg hat am vergangenen Wochenende nur knapp die Sensation verpasst und gegen den Tabellenführer aus Dresden vor voller Hütte mit 2:3 verloren. Trotzdem ist man beim Aufsteiger noch guter Dinge. Nach 15 Spieltagen steht man mit 21 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz und ist voll im Soll. Voll im Soll sind auch die Preußen aus Münster, die durch den Sieg über Kiel am vergangenen Wochenende den zweiten Platz zurück erobert haben.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 21:47 Uhr
Foto Huebner
16. Spieltag; Holstein Kiel - SG Sonnenhof Großaspach

Mit Holstein Kiel hätte wahrlich vor der laufenden Saison keiner auf dieser Position nach 15 absolvierten Spielen gerechnet. Der letztjährige Aufstiegsrelegant, der nur knapp am Aufstieg vorbei rutschte, steht auf dem letzten Tabellenplatz und haben die letzten drei Spiele allesamt verloren. Ganz anders sieht es bei der SG Sonnenhof Großaspach aus, denn die Mannschaft von Rüdiger Rehm ist nun schon einige Zeit ungeschlagen und steht auf dem dritten Tabellenplatz. Zudem beträgt der Vorsprung auf Rang 4 immerhin schon fünf Punkte.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 21:26 Uhr
FOTOSTAND
16. Spieltag; FC Energie Cottbus - VfB Stuttgart II

Der FC Energie Cottbus ist seit dem Amtsantritt von Vasile Miriuta ungeschlagen und konnte sich zuletzt sogar gegen den Tabellenführer aus Dresden durchsetzen. In den letzten drei Spielen gab es gegen die drei Topmannschaften der Liga immerhin fünf Zähler, da erhofft man sich nun natürlich drei Punkte gegen den VfB Stuttgart II, doch auch die Jungschwaben befinden sich im Aufschwung. Aus den letzten fünf Spielen gab es immerhin zehn Punkte.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 20:36 Uhr
Rostock Fans am letzten Spieltag (FOTOSTAND)
16. Spieltag; FC Hansa Rostock - Würzburger Kickers

Der FC Hansa Rostock zählite zu den absoluten Verlierern des 15. Spieltages. Nachdem die Mannschaft von Karsten Baumann gegen den VfB Stuttgart II unterlag rutschte man bis auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Seit bereits elf Spielen in der Liga gab es keinen Sieg mehr, besonders in der Offensive hapert es. Nun geht es ausgerechnet gegen die Mannschaft, die bisher die wenigsten Gegentore kassierte. Die Würzburger Kickers gastieren in der Rostocker DKB-Arena und wollen den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Die Mannschaft von Bernd Hollerbach verlor lediglich eines der letzten sechs Spiele.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 20:09 Uhr
Foto Huebner
16. Spieltag; VfR Aalen - FC Rot-Weiß Erfurt

Für beide Mannschaften ist die Partie eine richtungsweisende. Will der VfR Aalen den Anschluss an die Spitze wahren, muss ein Sieg gegen den FC Rot-Weiß Erfurt her. Die konnten zuletzt einen wichtigen Sieg gegen die Stuttgarter Kickers einfahren und sich so immerhin ein wenig von der roten Linie fernhalten, zudem besiegelte die Mannschaft von Christian Preußer so die Entlassung von Horst Steffen. Mit einem Sieg über den Zweitligaabsteiger könnte man sich vielleicht sogar ein kleines Polster sichern und ein wenig beruhigter in die Länderspielpause gehen.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 19:49 Uhr
Mainz am letzten Spieltag (FOTOSTAND)
16. Spieltag; Stuttgarter Kickers - 1. FSV Mainz 05 II

Die Stuttgarter Kickers kassierten zuletzt die sechste Niederlage in Folge und so war die Begegnung mit dem FC Rot-Weiß Erfurt die letzte unter der Leitung von Horst Steffen, dem Mann, der die Degerlocher in der vergangenen Saison beinahe in die 2. Bundesliga geführt hatte. Nun ist Tomislav Stipic der neue Mann am Ruder der Kickers. Zum Auftakt geht es gegen die starke Mainzer Zweitbesetzung, die allerdings in jüngster Vergangenheit ein wenig schwächelte.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 19:32 Uhr
16. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - Dynamo Dreden
16. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - Dynamo Dreden

Der Ligaprimus ist heiß darauf, am kommenden Freitagabend in Wiesbaden eine neue Serie zu starten und den dritten Sieg in Foolge nach der ersten Saisonniederlqage gegen Cottbus ein zu fahren. Bei den hessischen Landeshauptstädtern lief es allerdings jüngst nicht besonders. Dementsprechend knapp steht man nur noch vor der roten Linie. Das Polster auf einen direkten Abstiegsplatz ist noch noch einen Zähler dick.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 12:42 Uhr
16. Spieltag; VfL Osnabrück - Hallescher FC
16. Spieltag; VfL Osnabrück - Hallescher FC

Es ist eine knappe Drittligasaison bisher. Nicht unbedingt an der Spitze, wo Dresden allen enteilt und auch Münster und Aspach haben schon ein kleines Polster, doch die Verfolger haben sich noch nicht heraus kristallisiert. Dementsprechend ist das Aufeinandertreffen der Lila-Weißen und der Hallenser ein richtungsweisendes Duell für beide Mannschhaften. Der Verlierer muss sich wohl oder über wieder in der Tabelle nach hinten orientieren, immerhin punkten auch diese Mannschaften immer wieder. Der Sieger hingegen ergreift den Strohhalm, der nach oben führt.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 11:03 Uhr
Live-Spiele am 16. Spieltag (Noah Wedel)
Live-Übertragungen am 16. Spieltag 2015/16

An diesem Wochenende steht der 16. Spieltag in der 3. Liga an. Welche Spiele werden dieses Wochenende live im TV gezeigt oder als Livestream im Internet übertragen?

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 08:45 Uhr
Häfele (re.) (Foto Huebner)
Großaspach: Ohne Quartett nach Kiel

Hägele, Schröck, Jüllich und Sohm fehlen verletzungsbedingt.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 08:10 Uhr
Blaswich  (Foto Huebner)
Dresden: Janis Blaswich fällt aus

Stammtorwart der Sachsen laboriert an muskulärer Verletzung in der Wade.

Veröffentlicht am 06.11.2015 um 08:07 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.