3. Liga News - Seite 367

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

23. Spieltag; Dynamo Dresden - 1. FSV Mainz 05 II (Stimmen zum Spiel)

Dynamo Dresden konnte sich in beeindruckender Manier vor heimischer Kulisse gegen die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Mainz durchsetzen und so den verpatzten Auftakt gegen Erfurt vergessen haben. Durch den 3:0 Erfolg hat Dynamo wieder 11 Punkte Vorsprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz. Mainz hingegen rutscht langsam aber sicher ins Tabellenmittelfeld ab und verliert den Anschluss an die Spitzengruppe.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 15:14 Uhr
23. Spieltag; SC Preußen Münster - FC Rot-Weiß Erfurt (Stimmen zum Spiel)

Horst Steffen hat einen perfekten Einstand als Trainer des FC Rot-Weiß Erfurt gefeiert und gleich drei Punkte mit seiner Truppe gegen Erfurt eingefahren. Der Unterschied zwischen den beiden Teams lag in der Chancenausbeute. Mit dem Sieg konnten die Adlerträger den Anschluss an die Spitzengruppe halten, Erfurt hingegen verpasste den zweiten Befreiungsschlag. Kurios wurde es in der Halbzeitpause, als Bibiana Steinhaus auf Grund einer Muskelverletzung nicht weiter pfeiffen konnte und ein Zuschauer zum Linienrichter wurde.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 14:58 Uhr
Frank Scheuring
23. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach - Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)

Die SG Sonnenhof Großaspach musste erstmals im Jahr 2016 einen Rückschlag hinnehmen und unterlag den Würzburger Kickersd mit 1:2. Es war ein kurioses Spiel mit viel Bewegung, Chancen, Platzverweisen, einem gegebenen und einem zurück genommenen Elfmeter und viel Emotion. Am Ende konnten aber die Gäste, die ihren Pflichtspielauftakt im laufenden Jahr gaben, als Sieger vom Feld gehen, obwohl die Kickers am Ende in Unterzahl agieren mussten.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 14:39 Uhr

23. Spieltag; VfR Aalen - Stuttgarter Kickers (Stimmen zum Spiel)

Die Schlinge um den Hals der Stuttgarter Kickers schnürt sich immer weiter zu. Auch im zweiten Spiel des Jahres 2016 gab es keinen Grund zum feiern für die Degerlocher. Im Derby gegen den VfR Aalen setzte es eine verdiente 0:3 Niederlage, auch wenn es lange Zeit eng war. Aalen war einfach aktiver, von den Kickers kam über die gesamte Distanz einfach zu wenig. Der Rückstand der Kickers auf Erfurt, die den ersten Platz über der roten Linie belegen, ist bereits fünf Punkte groß, Aalen sprang hingegen auf Rang 11 und hat 6 Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 14:26 Uhr
Foto Huebner
23. Spieltag; FC Hansa Rostock - VfL Osnabrück (Stimmen zum Spiel)

Der FC Hansa Rostock hat es trotz spielerischer Überlegenheit verpasst, durch einen Heimsieg die Auftaktpleite gegen Köln vergessen zu machen, konnte aber immerhin gegen den VfL Osnabrück einen Punkt einfahren. Die Mannschaft von Christian Brand hatte die klar besseren Chancen, allerdings hätte nach dem offenen Schlagabtausch am Ende auch Osnabrück als Sieger vom Platz gehen können, dementsprechend geht das torlose Remis durchaus in Ordnung.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 14:08 Uhr
23. Spieltag; FC Erzgebirge Aue - VfB Stuttgart II (Stimmen zum Spiel)

Einen absoluten Arbeitssieg konnte der FC Erzgebirge Aue am 23. Spieltag einfahren, als man sich knapp, aber nicht unverdient mit 1:0 gegen die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Stuttgart durchsetzen konnte. Dabei hatte die sonst so sichere Hintermannschaft des FCE ungewohnt viele Probleme, besonders der Routinier im Angriff der Stuttgarter Zweitbesetzung, Grüttner, machte den Spielern aus dem Erzgebirge immer wieder große Probleme. Am Ende des Tages fährt aber Aue die drei Punkte ein und klettert so auf Rang 2.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 12:48 Uhr
Würzburger Kickers
Würzburg: Meistertrainer Magath sieht Auswärtssieg

62-jähriger Fußballlehrer arbeitete lange mit Kickers-Trainer Bernd Hollerbach zusammen.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 10:11 Uhr
Preußen Münster
Münster: Zuschauer springt als Assistent ein

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus verletzte sich während des Spiels gegen Erfurt.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 10:11 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Wehen Wiesbaden: Keine Transfers mehr geplant

SVWW-Sportdirektor Christian Hock: „Stillstand in diesem Bereich“.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 10:08 Uhr
Hansa Rostock
Rostock: Weiterhin zwei „Eliteschulen des Fußballs“

Zertifikat wird alle drei Jahre vom Deutschen Fußball-Bund vergeben.

Veröffentlicht am 31.01.2016 um 10:07 Uhr
Foto Huebner
Keine Tore zwischen Rostock und Osnabrück - Spielbericht + Bilder

Nach 90 kampfbetonten Minuten im Ostseestadion trennten sich Hansa Rostock und der VfL Osnabrück torlos mit 0:0. Die Gastgeber waren zwar insgesamt überlegen und hatten acuh die besseren Chancen, allerdings brachte es keiner der 22 Akteure zu Stande, den Ball im Kasten des Gegners unter zu bringen. Der VfL bleibt somit auf Rang 5 und hat es verpasst, mit dem 3. aus Großaspach gleich zu ziehen. Rostock bleibt unter der roten Linie.

Veröffentlicht am 30.01.2016 um 17:52 Uhr
Kammlott (Foto Huebner)
3. Liga: Erfurts Kammlott schießt das „Tor des Jahres“

Angreifer setzte sich unter anderem gegen Robert Lewandowski durch.

Veröffentlicht am 30.01.2016 um 17:34 Uhr
Aalen verschärft Krise der Stuttgarter Kickers - Spielbericht
Aalen verschärft Krise der Stuttgarter Kickers - Spielbericht

Der VfR Aalen hat sich im Derby gegen die Stuttgarter Kickers am Ende klar mit 3:0 gegen die Kickers durchgesetzt. Nach einer schwachen ersten Halbzeit gingen die beiden Mannschaften torlos in die Kabine, ein Doppelschlag des Zweitligaabsteigers in der 75. Spielminute brachte die Schwarz-Weißen auf die Siegerstraße. Durch den Sieg hat sich der VfR sechs Punkte Polster auf Hansa Rostock verschafft, die weiterhin auf 18 Platz stehen.

Veröffentlicht am 30.01.2016 um 17:23 Uhr
Marius Heyden
5:2 gegen Chemnitz – Kiel furios – Spielbericht + Fotos

Schwerer Rückschlag für den Chemnitzer FC. Trotz einer frühen Führung kamen die Himmelblauen beim Auswärtsspiel gegen Holstein Kiel deutlich unter die Räder. Einem Doppelpack von Philip Türpitz stand ein Dreierpack von Kiels Steven Lewerenz, sowie Debüt-Tore der Neuzugänge Mathias Fetsch und Willi Evseev entgegen. Kiel zieht mit 27 Punkten am punktgleichen CFC vorbei und steht nach dem dritter Heimsieg der Saison direkt vor den Sachsen auf dem 13. Rang.

Veröffentlicht am 30.01.2016 um 16:57 Uhr
Aue schafft Sprung auf Rang 2 und verschärft Stuttgarts Krise - Spielbericht
Aue schafft Sprung auf Rang 2 und verschärft Stuttgarts Krise - Spielbericht

Der FC Erzgebirge Aue hat durch einen knappen 1:0 Sieg gegen den VfB Stuttgart II den zweiten Tabellenplatz übernommen. Es war eine ganz enge Kiste gegen den Abstiegskandidaten, die stark dagegen hielten. Zudem hatte Aue in der Offensive wenig zu melden und kamen nur durch einen Elfmeter zum Treffer, so richtige Torchancen konnte sich die Mannschaft von Pavel Dotchev nach der Anfangsphase allerdings nicht erarbeiten. Am Ende reichte es aber trotzdem zum dreifachen Punktgewinn.

Veröffentlicht am 30.01.2016 um 16:52 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.