3. Liga News - Seite 365

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Frank Scheuring
35. Spieltag; Würzburger Kickers – FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)

Die Würzburger Kickers kommen der absoluten Sensation immer näher. Gegen den FC Hansa Rostock gab es einen verdienten 2:1 Sieg, mit dem Mann die Patzer der Konkurrenz eiskalt ausgenutzt und den Vorsprung auf Rang vier auf drei Punkte ausgebaut hat. Der Sieg schien lange Zeit ungefährdet, zur Pause führte der Aufsteiger verdient mit 2:0 durch einen Doppelpack von Soriano. Als Alles entschieden schien kam Hansa aber aus dem Nichts noch einmal zum Anschluss, am Ende sollte es aber beim Sieg für den FWK bleiben.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 10:15 Uhr
35. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – Holstein Kiel (Stimmen zum Spiel)

Die SG Sonnenhof Großaspach hat es verpasst den Abstand auf Rang fünf aus zu bauen und an den Würzburger Kickers dran zu bleiben. Gegen Holstein Kiel gab es lediglich ein torloses Remis zwischen zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Somit ist der Rückstand der SG auf Rang drei bei drei Zählern, da die Kickers sich gegen Rostock durchsetzen konnten, Osnabrück folgt einen Punkt dahinter. Kurz vor Schluss hatte Kiel dann noch die Riesenchance auf den Sieg, aber Sané scheiterte aus kurzer Distanz am Pfosten.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 10:04 Uhr
Foto Hübner
35. Spieltag; Dynamo Dresden – SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)

Der SV Wehen Wiesbaden musste sich dem bereits aufgestiegenen Ligaprimus deutlich mit 4:0 ergeben. Allerdings konnte der abstiegsbedrohte Verein aus der hessischen Landeshauptstadt über eine Halbzeit hinweg gut wehren und war sogar teilweise überlegen. Zwei Mal scheiterten die Gäste am Gestänge, der zweite Durchgang verlief dann nicht erfreulich. Früh ging die SGD in Führung und zerlegte den Gegner am Ende klar. Damit sind die Wiesbadener wieder auf dem vorletzten Platz angelangt.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 09:59 Uhr

Preußen Münster
Münster: Sebastian Mai wechselt zu den Preußen

22-jähriger Innenverteidiger erhält Zweijahresvertrag.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 09:53 Uhr
VfR Aalen
Aalen: Weißkopf marschiert von Bremen in die Heimat

Aufsichtsratsmitglied will zum letzten Heimspiel 640 Kilometer zu Fuß zurücklegen.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 09:53 Uhr
Hansa Rostock
Rostock: Markus Kompp legt Amt nieder

33-jähriger löst den Vertrag bei Hansa aus privaten Gründen auf.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 09:52 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
Erfurt: Judt verletzt im Krankenhaus

29-Jähriger im Zweikampf unglücklich am Kopf getroffen.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 09:51 Uhr
35. Spieltag; SC Preußen Münster – 1. FC Magdeburg (Stimmen zum Spiel)

Der SC Preußen Münster unterlag am Freitag Abend im Spiel um die „Goldene Ananas“ dem 1. FC Magdeburg mit 1:2. Dabei waren die Hausherren eigentlich gut und waren mindestens auf Augenhöhe. Magdeburg ging aber früh in Führung. Die Gastgeber drängten dann auf den Ausgleich und erzielten diesen mit dem Pausenpfiff. Kurz vor Schluss setzte Magdeburg dann den Lucky Punch, nachdem die Gastgeber auf den Sieg drängte.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 09:46 Uhr
35. Spieltag; VfB Stuttgart II – FC Energie Cottbus (Stimmen zum Spiel)

Der FC Energie Cottbus konnte sich einen hart erkämpften 1:0 Sieg beim VfB Stuttgart erspielen und so einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt ein gefahren. Für die Stuttgarter Nachwuchskicker ist das rettende Ufer nun in weite Ferne gerückt. Cottbus steht auf Rang 17 und ist sieben Punkte von der Zweitbesetzung des Bundesligisten entfernt. Dieser Tatsache geschuldet, dass für den Klassenerhalt drei Siege in Folge her müssten und die Konkurrenz zudem auch die richtigen Ergebnisse bringen müsste, ist der Abstieg so gut wie sicher.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 09:40 Uhr
35. Spieltag; SV Werder Bremen II - Fortuna Köln (Stimmen zum Spiel)

Die Fortuna aus Köln konnte sich gegen den SV Werder Bremen bereits am Freitag Abend durchsetzen. Eigentlich waren die Bremer gut gestartet und gingen in Führung, Köln konnte allerdings das Spiel noch biegen und durch einen Doppelpack von Julius Biada noch einen 3:1 Sieg feiern. Damit hat sich das Abstiegsrennen für die Domstädter erledigt. Bremen hingegen ist weiter mittendrin im Abstiegskampf. Auf Rang 18 stehend ist man sogar wieder unter der roten Linie.

Veröffentlicht am 24.04.2016 um 09:31 Uhr
Foto Huebner
Dresden einfach zu stark für Wehen Wiesbaden – Spielbericht + Bilder

Der SV Wehen Wiesbaden konnte die gute Form aus dem Spiel vom vergangenen Wochenende gegen Erzgebirge Aue nicht bestätigen und unterlag dem Tabellenführer und bereits als Aufsteiger fest stehenden Team aus Dresden deutlich. Dabei hatten die hessischen Landeshauptstädter gut angefangen und scheiterten im ersten Durchgang in einer durchaus ausgeglichenen Partie zwei Mal am Aluminium. Direkt nach dem Wiederanpfiff legte Dynamo dann vor und holte zum Doppelschlag aus. Kurz vor Schluss machte Stefaniak dann den Deckel drauf. Väyrynen machte den Kantersieg dann in der 87. Minute mit dem 4:0 perfekt.

Veröffentlicht am 23.04.2016 um 16:22 Uhr
Großaspach und Kiel mit Nullnummer – Spielbericht
Großaspach und Kiel mit Nullnummer – Spielbericht

Einen Punkt, der die SG Sonnenhof Großaspach nicht wirklich weiterbringt, konnte der Aufstiegsaspirant gegen Holstein Kiel holen. Insgesamt kam von den Hausherren hier zu wenig und Kiel hatte sogar insgesamt die besseren Möglichkeiten und kurz vor Schluss Pech, dass der Abschluss von Sané am Pfosten landete. Großaspach konnte so immerhin Rang vier verteidigen, denn Osnabrück ließ auch Federn.

Veröffentlicht am 23.04.2016 um 16:21 Uhr
Frank Scheuring
Würzburg vergrößert Vorsprung auf Rang 4 durch Sieg gegen Rostock – Spielbericht + Bilder

Die Würzburger Kickers haben die Chancen auf die große Sensation verbessert und die Ausrutscher von Großaspach und Osnabrück eiskalt genutzt. Durch den Sieg gegen Rostock, der am Ende noch einmal in Gefahr geriet, obwohl er lange Zeit schon als ungefährdet galt, konnte der Aufsteiger den Vorsprung auf Großaspach auf drei Punkte ausbauen. Auf Rang fünf, den Osnabrück inne hat, sind es sogar schon vier Punkte bei noch drei ausstehenden Spielen.

Veröffentlicht am 23.04.2016 um 16:19 Uhr
Foto Huebner
Erfurt vergrößert Aalener Sorgen – Spielbericht + Bilder

Der FC Rot-Weiß Erfurt konnte den positiven Trend der letzten Wochen auch gegen den Zweitligaabsteigers aus Aalen bestätigen und sich völlig verdient mit 2:0 durchsetzen. Durch den dreifachen Punktgewinn dürften auch die letzten Zweifel am Klassenerhalt ausgeräumt sein. Anders sieht es beim VfR Aalen aus. Die Mannschaft von Peter Vollmann hat zwar weiterhin noch vier Punkte Vorsprung auf die rote Linie, dies könnte am Ende allerdings bei weiterhin negativen Ergebnissen noch einmal eng werden.

Veröffentlicht am 23.04.2016 um 16:19 Uhr
Kickers mit Big Points in Mainz – Spielbericht
Kickers mit Big Points in Mainz – Spielbericht

Die Stuttgarter Kickers konnten einen eminent wichtigen Sieg bei der Mainzer Zweitbesetzung einfahren und so ein drei Punkte dickes Polster auf die Abstiegsränge aufblähen. Nachdem die Mannschaft von Stipic im zweiten Durchgang in Führung ging, konnte Mainz II in der Schlussviertelstunde noch einmal ausgleichen, doch wenige Minuten später verwandelte Mendler einen Freistoß direkt und brachte so seiner Mannschaft den Sieg. Die Kickers haben so die 40-Punkte-Marke geknackt.

Veröffentlicht am 23.04.2016 um 16:18 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.