3. Liga News - Seite 356

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Frühling (Foto Huebner)
Wehen Wiesbaden: Fröhling trifft auf Ex-Klub

Neuer SVWW-Trainer kehrt an frühere Wirkungsstätte bei Holstein Kiel zurück.

Veröffentlicht am 02.04.2016 um 10:07 Uhr
imago/osnapix
Aue mit Big Points in Magdeburg – Spielbericht

Einen großen Schritt in Richtung Aufstieg konnte der Zweitligaabsteiger aus Aue zum Auftakt des 32. Spieltages machen. Am Freitagabend setzten sich die Veilchen deutlich und auch verdient mit 3:0 beim Aufsteiger aus Magdeburg durch und zerstörten so auch die letzten Aufstiegshoffnungen der Sachsen-Anhalter. Aktuell hat Aue nun 10 Punkte Vorsprung auf Rang vier, Osnabrück auf Rang 3 liegt sechs Punkte zurück, bekommt es am Samstag allerdings mit dem Vierten aus Würzburg zu tun, so nehmen sich die Verfolger Aues gegenseitig die Punkte weg.

Veröffentlicht am 02.04.2016 um 07:28 Uhr
Foto Huebner
32. Spieltag; Stuttgarter Kickers – VfB Stuttgart II

Selten war ein Stuttgarter Stadtderby in den letzten Jahren so brisant wie in dieser Saison am 32. Spieltag. Es geht nicht nur darum, wer die bessere Mannschaft in Stuttgart ist, sondern zudem um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Die Stuttgarter Kickers sind Drittletzter und empfangen das Schlusslicht aus Cannstatt zu verspäteter Anpfiffzeit am Samstag Nachmittag. Es ist wohl die letzte Chance für den VfB II, noch einmal an das rettende Ufer heran zu kommen, allerdings brennen natürlich auch die Degerlocher auf die drei Punkte.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 14:04 Uhr

FOTOSTAND
32. Spieltag; FC Hansa Rostock – SC Preußen Münster

Der SC Preußen Münster hat durch die jüngsten Ergebnisse den Anschluss an das Aufstiegsrennen verloren und muss im Falle einer Niederlage gegen den FC Hansa Rostock sogar noch einmal mit einem Auge nach hinten schielen. Die Kogge hingegen ist nach wie vor mittendrin im Kampf ums nackte sportliche Überleben. Der Vorsprung auf die rote Linie beträgt zwei Zähler, allerdings macht die zuletzt gezeigte Leistung beim Unentschieden gegen den Tabellenführer aus Dresden durchaus Hoffnung.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 13:46 Uhr
Plischek
32. Spieltag; FC Energie Cottbus – Dynamo Dresden

Zwei große Namen prallen am Samstag in Cottbus aufeinander, allerdings geht es für beide Mannschaften um völlig unterschiedliche Ziele. Während Dresden drauf und dran ist, den Aufstieg zu realisieren, kämpft die Mannschaft von Vasile Miriuta nach wie vor um den Klassenerhalt. Zudem bekam Energie in der Länderspielpause einen heftigen Nackenschlag verpasst, gegen den CFC setzte es im Nachholspiel des 22. Spieltages eine herbe Niederlage. Dresden hat aktuell 12 Punkte Vorsprung auf Rang drei und braucht dementsprechend noch drei Sieg, um nicht selbst nicht mehr eingeholt werden zu können. Der erste soll in Cottbus gelingen.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 13:13 Uhr
Foto Huebner
32. Spieltag; Holstein Kiel – SV Wehen Wiesbaden

Holstein Kiel konnte vor der Länderspielpause einen ganz wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt einfahren und durch den Erfolg über Magdeburg die 40-Punkte-Marke knacken. Dementsprechend entspannt konnte man in die zweiwöchige Pause gehen. Ganz anders sieht es beim SV Wehen Wiesbaden aus. Als Tabellenvorletzter startet man bei den Hessen in die letzte Phase der laufenden Drittligasaison und steht nun schon in Kiel ein wenig unter Druck. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt aktuell zwei Punkte, im Falle einer Niederlage bei der KSV droht der Rückstand allerdings weiter an zu wachsen.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 12:28 Uhr
FOTOSTAND
32. Spieltag; Chemnitzer FC – 1. FSV Mainz 05 II

Nach 10 sieglosen Spielen in Folge und einem Trainerwechsel konnten die Himmelblauen aus Chemnitz zuletzt endlich wieder in die Erfolgsspur zurück finden und zwei wichtige Derby- und Abstiegskampfsiege gegen Erfurt und im Nachholspiel zuletzt gegen Cottbus feiern und so ist man aus den Abstiegsrängen heraus nach vorne gesprungen und hat immerhin aktuell drei Punkte Vorsprung auf die rote Linie. Beeindruckend war auch die Art und Weise der Köhler-Truppe, wie man zuletzt auftrat. Mit einem Sieg gegen Mainz II soll der nächste Schritt gemacht werden. Die U 23 des Bundesligisten steht im sicheren Mittelfeld, will aber weiter Punkten um noch den ein oder anderen Platz in der Tabelle gut zu machen.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 11:32 Uhr
Frank Scheuring
32. Spieltag; SV Werder Bremen II – Hallescher FC

Für den Halleschen FC ist die Saison nach den jüngsten Ergebnissen vor der Länderspielpause eigentlich gelaufen, denn weder nach vorne, noch nach hinten sollte der Mannschaft von Noch-Trainer Stefan Böger viel passieren. Allerdings will man die bestmögliche Tabellenposition erreichen und so geht man hoch motiviert an die Aufgabe beim Aufsteiger aus Bremen heran, der natürlich noch um den Klassenerhalt kämpft. Die jungen Kicker von der Weser sind nur auf Grund des besseren Torverhältnisses auf einem Nichtabstiegsplatz.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 11:04 Uhr
Live-Spiele am 32. Spieltag (Volker Ballasch)
Live-Übertragungen am 32. Spieltag 2015/16

Nach dem spielfreien Wochenende startet heute Abend wieder der Spielbetrieb in der 3. Liga. Insgesamt sechs Spiele werden von diesem 32. Spieltag live im TV oder als Stream übertragen. Hier finden Sie eine Übersicht welcher Sender welche Partie überträgt.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 10:45 Uhr
FOTOSTAND
32. Spieltag; Fortuna Köln – FC Rot-Weiß Erfurt

Zwei Mannschaften, die jeweils mit einer Niederlage vor der Länderspielpause zurecht kommen mussten, treffen am Samstag in Köln aufeinander. Nachdem die Fortuna die 40-Punkte-Marke geknackt hatte, warnte Chefcoach Koschinat davor, dass man schnell wieder abrutschen kann. Mit einer Niederlage am Samstag, wäre man wieder mittendrin im Abstiegskampf, wo Erfurt sowieso rangiert. Nach der Niederlage gegen Chemnitz hat man nur einen Zähler Vorsprung auf die rote Linie und will diesen natürlich gegen die Domstädter ausbauen.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 10:44 Uhr
Frank Scheuring
32. Spieltag; VfL Osnabrück – Würzburger Kickers

Können die Würzburger Kickers tatsächlich noch ganz vorne angreifen? Diese Frage hatte sich vor der Saison sicherlich keiner gestellt, nun ist dies jedoch im Bereich des Möglichen. Die Kickers spielten jüngst sehr erfolgreich und holten aus den letzten fünf Ligaspielen 13 Punkte. Im Falle eines Sieges in Osnabrück wäre man bis auf einen Punkt am Tabellendritten dran, bei einer Niederlage hätten sich die Träume wohl schon wieder erledigt. Allerdings ist auch Osnabrück vor der Länderspielpause gut in Form gewesen und holte aus sieben Spielen 14 Punkte.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 10:22 Uhr
Foto Huebner
32. Spieltag; VfR Aalen – SG Sonnenhof Großaspach

Der VfR Aalen konnte sich vor der Länderspielpause mit tollen Ergebnissen von den Abstiegsrängen ein wenig absetzen. Die Mannschaft von Peter Vollmann holte gegen starke Gegner acht Punkte und hat nun die 40-Punkte-Marke geknackt und insgesamt sechs Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Großaspach hingegen war mit hohen Erwartungen in die Restsaison gestartet, holte aber aus den letzten sieben Spielen nur einen Sieg und muss gegen Aalen nun gewinnen, wenn man noch einmal ein Wörtchen mitreden will, was das Rennen um Rang 3 angeht.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 09:58 Uhr
Foto Huebner
32. Spieltag; 1. FC Magdeburg – FC Erzgebirge Aue

Der 1. FC Magdeburg hat durch die jüngsten beiden Niederlagen ein wenig den Anschluss an die Spitzenränge verloren und hat aktuell sechs Punkte Rückstand auf den VfL Osnabrück. Mit einem Sieg gegen Aue will man noch einmal die womöglich letzte Chance nutzen, oben dran zu bleiben. Immerhin konnte der Aufsteiger im Verbandspokal in der Länderspielpause gewinnen und wieder Selbstvertrauen tanken. Aue will Rang 2 verteidigen und sich mit einem Erfolg über den Magdeburger eines weiteren Verfolgers entledigen.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 09:42 Uhr
Sonnenhof Großaspach
Sonnenhof Großaspach gehen Torhüter aus

Torwarttrainer Michael Gurski muss beim Derby in Aalen auf die Ersatzbank.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 08:14 Uhr
Würzburger Kickers
Würzburg: Signiertes Trikot nach Kabul

Tombola-Gewinn für stationierte Bundeswehrsoldaten in Afghanistan.

Veröffentlicht am 01.04.2016 um 08:12 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.