3. Liga News - Seite 352

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Foto Huebner
Wehen Wiesbaden: Fröhlings vierter Versuch gegen Aue

Neuer SVWW-Trainer ist noch ungeschlagen, aber auch ohne Sieg.

Veröffentlicht am 11.04.2016 um 08:03 Uhr
Volker Ballasch
Halle: Kreuzbandriss bei Sören Bertram

Offensivspieler des HFC hatte sich beim 1:2 gegen Chemnitz das Knie verdreht.

Veröffentlicht am 11.04.2016 um 15:40 Uhr
Foto Huebner
Chemnitz: Philip Türpitz angeschlagen

Mittelfeldspieler verletzte sich kurz vor dem 2:1 in Halle.

Veröffentlicht am 11.04.2016 um 08:01 Uhr

Choreo der HFC Fans (imago/foto2press)
Köhler und Chemnitz siegen in Halle mit 2:1 – Spielbericht + Bilder

Der Chemnitzer FC hat sich wohl an diesem Sonntag aus dem Abstiegskampf verabschiedet und konnte den nächsten Erfolg einfahren. Die Himmelblauen haben so 43 Punkte auf dem Konto, was einen Vorsprung von acht Punkten auf einen direkten Abstiegsrang bedeutet. Halle hingegen konnte auch zum siebten Mal in Folge nicht gewinnen und rutscht immer näher an den Keller heran. Aktuell haben die Sachsen-Anhalter nur vier Punkte Vorsprung auf Energie Cottbus.

Veröffentlicht am 10.04.2016 um 18:59 Uhr
Reichwein (re.) (Noah Wedel)
Münster: Fünf Spieler müssen gehen

Verletzter Innenverteidiger Simon Scherder soll beim SC Preußen bleiben.

Veröffentlicht am 10.04.2016 um 09:59 Uhr
Stefanie (FOTOSTAND)
Dresden ohne Stefaniak und Hartmann

Duo fehlt am Samstag im Traditionsduell beim 1. FC Magdeburg gelbgesperrt.

Veröffentlicht am 10.04.2016 um 09:58 Uhr
Fortuna Köln
Verletzungssorgen bei Fortuna Köln

Alle drei Wechsel beim Mainz-Spiel verletzungsbedingt.

Veröffentlicht am 10.04.2016 um 09:57 Uhr
Huebner/Voigt
Köhler kehrt mit Chemnitz nach Halle zurück

Traditionsduell der früheren DDR-Erstligisten am heutigen Sonntag ab 14 Uhr.

Veröffentlicht am 10.04.2016 um 09:55 Uhr
Krämer (Foto Huebner)
33. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt – VfL Osnabrück (Stimmen zum Spiel)

Der VfL Osnabrück hat die Riesenchance verpasst den Vorsprung auf die Verfolger aus zu bauen. Trotz einer Führung und einem Doppelpack von Kandziora reichte es den Lila-Weißen in Erfurt nicht, am Ende setzte es eine 2:4 Pleite aus Sicht das Tabellendritten, der nur noch einen Punkt Vorsprung auf Würzburg hat. Erfurt hingegen konnte drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln.

Veröffentlicht am 09.04.2016 um 21:50 Uhr
33. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II – Fortuna Köln (Stimmen zum Spiel)

Die Kölner Fortuna konnte das Ticket für die kommende Drittligasaison durch ein Last-Minute-Tor in Mainz wohl lösen und hat nach drei Niederlagen in Folge endlich wieder ein Erfolgserlebnis eingefahren. Mainz hat zwei Punkte weniger als die Kölner und sechs Punkte Luft auf die rote Linie, am Ende der Saison könnte dies mit den zuletzt gezeigten Leistungen noch einmal eng werden.

Veröffentlicht am 09.04.2016 um 21:42 Uhr
Köln mit Last-Minute-Sieg in Mainz – Spielbericht
Köln mit Last-Minute-Sieg in Mainz – Spielbericht

Die Fortuna aus Köln konnte den Negativlauf nach vier sieglosen Spielen in der Liga in Folge beenden und sich durch einen späten Treffer mit 1:0 bei der Zweitvertretung aus Mainz durchsetzen. Mit diesem Sieg dürfte wohl auch der letzte Zweifel am Klassenerhalt ausgeräumt sein, denn bei acht Punkten Vorsprung bei noch fünf ausstehenden Spielen müsste schon Alles schief gehen. Die verletzungsgeschwächten Mainzer haben zwei Punkte weniger, allerdings dürfte es am Ende reichen.

Veröffentlicht am 09.04.2016 um 21:29 Uhr
Jubel nach dem Treffer von Drexler (imago/Eibner)
Stuttgart II und Aalen trennen sich 1:1 – Spielbericht

Nach 90 Minuten in einer insgesamt schwachen Partie trennten sich die U 23 des Bundesligisten aus Stuttgart und der VfR Aalen mit 1:1 unentschieden, dabei sah es lange Zeit nach einem Sieg für den Zweitligaabsteiger aus. Aalen ging im ersten Durchgang in Führung und kassierte erst wenige Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit den Ausgleich durch Hagn. Während Aalen nun sechs Punkte Vorsprung auf die rote Linie hat, hat Stuttgart den gleichen Rückstand auf das rettende Ufer, dementsprechend wird der eine Punkt wohl zu wenig sein.

Veröffentlicht am 09.04.2016 um 21:28 Uhr
FOTOSTAND
Münster vergrößert Cottbuser Abstiegssorgen – Spielbericht + Bilder

Der SC Preußen Münster konnte vor heimischer Kulisse die Durststrecke von fünf sieglosen Spielen in Folge beenden und sich klar und deutlich mit 3:0 durchsetzen. Für Cottbus war es eine bittere Niederlage, aber die Mannschaft von Vasile Miriuta, die erst noch gut dagegen hielt, kam scheinbar mit dem Gegentreffer nicht zurecht und kassierte dann noch zwei weitere Dinger. Somit bleibt der Rückstand auf das rettende Ufer zwei Punkte groß.

Veröffentlicht am 09.04.2016 um 20:09 Uhr
imago/Kruczynski
Aue mit nächstem Schritt in Richtung 2. Bundesliga – Spielbericht

Der FC Erzgebirge Aue ist einer der großen Gewinner des 33. Spieltages, denn die Mannschaft von Pavel Dotchev konnte den Ausrutscher vom VfL Osnabrück ausnutzen und den Abstand auf den ärgsten Verfolger im Kampf um den direkten Aufstieg auf nun schon 8 Punkte ausbauen. Dazu reichte der knappe 1:0 Erfolg über den SV Werder Bremen II, der weiterhin nur zwei Punkte Luft auf die direkten Abstiegsränge hat und wohl bis zum Ende zittern müssen wird.

Veröffentlicht am 09.04.2016 um 19:50 Uhr
FOTOSTAND
33. Spieltag; Hallescher FC – Chemnitzer FC

Am Sonntag findet der 33. Spieltag sein Ende mit dem Derby zwischen dem Halleschen FC und dem Chemnitzer FC und in diesem Spiel geht es noch einmal um richtig viel, denn der Sieger verabschiedet sich wohl endgültig aus dem Abstiegskampf, während der Verlierer weiterhin zittern muss. Halle hatte eigentlich vor einigen Wochen noch um den Aufstieg mit gespielt, doch nach nur drei Punkten aus den letzten sechs Spielen ist man wieder hinten rein gerutscht und hat die 40-Punkte-Marke noch nicht geknackt. Chemnitz hingegen hat sich unter Trainer Sven Köhler wieder gefangen, der an alte Wirkungsstätte zurück kehrt.

Veröffentlicht am 09.04.2016 um 18:33 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.