3. Liga News - Seite 345

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Dercho (Foto Huebner)
VfL Osnabrück: Trio fehlt in Münster

Dercho, Falkenberg und Groß verpassen wegen Sperren prestigeträchtiges Derby.

Veröffentlicht am 04.03.2016 um 08:10 Uhr
Foto Huebner
28. Spieltag; VfL Osnabrück – SG Dynamo Dresden (Stimmen zum Spiel)

Die SG Dynamo Dresden ist so gut wie aufgestiegen. Durch einen beeindruckenden 3:0 Sieg beim VfL Osnabrück haben sich die Sachsen endgültig von den Verfolgern abgesetzt und haben ein richtig dickes Polster. Osnabrück konnte die guten Leistungen der letzten Wochen nicht bestätigen und lag bereits früh zurück. Testroet per Doppelpack und kurz vor Schluss Justin Eilers sorgten für die drei Tore der SGD, die nach dem Spiel völlig verdient drei Punkte bejubeln durfte.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 12:37 Uhr
Foto Huebner
28. Spieltag; Stuttgarter Kickers – SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)

Die Stuttgarter Kickers haben durch den knappen, aber verdienten 1:0 Sieg über den SV Wehen Wiesbaden endgültig wieder den Anschluss an das rettende Ufer her gestellt und haben nur noch einen Punkt Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Mvibudulu, der Winterneuzugang der U 23 der Löwen aus München, machte den entscheidenden Treffer im zweiten Durchgang. Für Wiesbaden war es bereits die fünfte sieglose Begegnung und langsam aber sicher wird es eng für die Mannschaft von Sven Demandt.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 12:05 Uhr

Eilers (Huebner/Severing)
Eilers und Biada zum Tor des Monats nominiert

Justin Eilers von Dynamo Dresden und Julis Biada von Fortuna Köln sind zum „Tor des Monats“ der ARD Sportschau nominiert.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 12:01 Uhr
28. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II – FC Rot-Weiß Erfurt (Stimmen zum Spiel)

Der 1. FSV Mainz 05 II konnte einen wichtigen Sieg einfahren und kratzt nun an der 40-Punkte-Marke. Gegen eine enttäuschende Erfurter Mannschaft reichte der Treffer von Höler in der 21. Minute, um am Ende über drei Punkte zu jubeln. Allerdings hätte die Mannschaft von Sandro Schwarz bereits vorher Alles klar machen können, ließ aber beste Gelegenheiten aus und so blieb es bis zum Ende spannend. Nach dem 2:2 gegen Aue konnte RWE die Leistung nicht bestätigen und hängt nach wie vor ganz tief im Abstiegskampf.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 11:56 Uhr
28. Spieltag; VfR Aalen – 1. FC Magdeburg (Stimmen zum Spiel)

Das Spiel zwischen den VfR Aalen und dem 1. FC Magdbeburg endete leistungsgerecht 0:0. Beide Mannschaften hatten zwar durchaus ihre Möglichkeiten, doch letzten Endes reichte es auf beiden Seiten nicht zum Sieg, der aber beiden Mannschaften richtig weiter geholfen hätte. Magdeburg bleibt in Schlagdistanz auf die Aufstiegsränge, Aalen hat vier Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 11:52 Uhr
28. Spieltag; FC Energie Cottbus – FC Erzgebirge Aue (Stimmen zum Spiel)

In dem für beide Mannschaften wichtigen Derby gab es am Mittwoch Abend keine Tore und somit ein Unentschieden. Trotz des Punktes ist Cottbus auf den vorletzten Platz in der Tabelle abgerutscht. Aue konnte den Vorsprung auf Rang drei um einen Punkt ausbauen, denn der VfL Osnabrück unterlag gegen Dresden. Cottbus war insgesamt näher dran am Sieg, Aue konnte nach den überraschenden zwei Gegentoren vom Wochenende immerhin wieder die „Null“ halten.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 11:41 Uhr
imago/Martin Hoffmann
Mainz II besiegt Erfurt – Spielbericht

Eine bittere Niederlage nach guten Auftritten zuletzt musste die Mannschaft von Stefan Krämer hinnehmen, als der FC Rot-Weiß Erfurt bei den Nachwuchskickern des Bundesligisten aus Mainz verlor. Höler besorgte den einzigen Treffer der Partie. Im Gegensatz zum Remis in Aue hatten die Thüringer am Mittwoch Abend gar nicht richtig ins Spiel gefunden und haben am Ende durchaus verdient verloren. So ist der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz auf zwei Zähler geschrumpft, die Mainzer U 23 dürfte hingegen durch sein, mit 39 Punkten auf dem Konto bei noch 10 ausstehenden Spielen dürfte der Klassenerhalt locker realisiert werden.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 11:26 Uhr
imago/Eibner
Remis zwischen Aalen und Magdeburg – Spielbericht

Der VfR Aalen und der 1. FC Magdeburg trennten sich am Mittwochabend torlos 0:0. So verpasste der Aufsteiger, der beinahe komplett umgestellt auflief, die Revanche für die erste und einzige Heimniederlage in der laufenden Saison. Der Punkt hilft beiden Mannschaften nicht so richtig weiter, immerhin konnte Magdeburg oben dran bleiben. Aalen ist 12., hat aber nur drei Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 10:54 Uhr
Fortuna Köln
Fortuna Köln: Ohne Königs, mit Fink

Stürmer fehlt gelbgesperrt, Abwehrspieler dagegen wieder spielberechtigt.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 08:02 Uhr
Erzgebirge Aue
Erzgebirge Aue: Björn Kluft fällt aus

26-jähriger Offensivspieler muss sich einer Knie-OP unterziehen.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 08:02 Uhr
Foto Huebner
Hansa Rostock will dritten Sieg in Folge

In dieser Saison wäre es eine Premiere für Hansestädter.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 08:01 Uhr
imago/osnapix
Dresden nach Sieg über Osnabrück so gut wie aufgestiegen – Spielbericht

Die SG Dynamo Dresden geht unaufhaltsam weiter in Richtung Zweitligaaufstieg. Zum Abschluss des 28. Spieltages setzte sich der Tabellenführer erschreckend locker mit 3:0 beim VfL Osnabrück durch und hat nun schon 14 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Auf Rang 4 sind es sogar schon 16 Punkte und das bei nur noch 10 ausstehenden Spielen. Osnabrück ist weiterhin Dritter, muss aber in naher Zukunft ohne Dercho auskommen, der wegen eines groben Fouls vorzeitig das Feld verlassen musste.

Veröffentlicht am 03.03.2016 um 00:50 Uhr
imago/Aswendt
Keine Tore zwischen Cottbus und Aue – Spielbericht

Es war so ein typisches Remis, welches beide Mannschaften nicht wirklich weiter bringt. Aue konnte zwar durch die Niederlage Osnabrücks den zweiten Platz verteidigen, verpasste es aber ein wenig Vorsprung zu bekommen. Cottbus rutscht trotz des Punktgewinns auf den 19. Tabellenplatz aber und steht nach wie vor auf einem direkten Abstiegsplatz.

Veröffentlicht am 02.03.2016 um 23:41 Uhr
Foto Huebner
Stuttgarter Kickers siegen mit 1:0 gegen SV Wehen Wiesbaden – Spielbericht + Bilder

Es scheint als wäre im Kampf um den Klassenerhalt wieder Alles offen. Durch den Sieg der Stuttgarter Kickers gegen den SV Wehen Wiesbaden ist das Feld wieder sehr nah zusammen gerückt. Den 11. aus Kiel und den Tabellenvorletzten aus Cottbus trennen gerade einmal sechs Punkte und so müssen sich fast alle Mannschaften der zweiten Tabellenhälfte nach hinten orientieren. Stuttgarts Winterneuzugang Mvibudulu war der Mann des Abends, mit seinem Treffer sorgte er dafür, dass die Degerlocher bis auf einen Punkt dran sind am rettenden Ufer. Der SV Wehen Wiesbaden rutscht nach dem fünften sieglosen Spiel in Folge endgültig in die bedrohte Zone ab.

Veröffentlicht am 02.03.2016 um 22:56 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.