3. Liga News - Seite 1033

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Arminia Bielefeld
Torjägerliste: Bielefelds Klos wieder vorn

Arminia-Torjäger gelingen in Saarbrücken (4:2) seine Saisontore 15 und 16.

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 08:48 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Wehens Müller fehlt gegen Ex-Club

Wiesbadener „Lazarett“ ist vor der Partie am Freitag bei Hansa Rostock gut gefüllt.

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 08:05 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: Zwei Siege bis zum DFB-Pokal

Alemannia erreichte mit „Rumpfkader“ gegen Windeck (2:0) das Verbandspokal-Halbfinale

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 08:04 Uhr

VfB Stuttgart II
Stuttgart II: Wormatia Worms statt Preußen Münster

Um im Rhythmus zu bleiben, vereinbart die VfB-Reserve kurzfristig ein Testspiel gegen den Südwest-Regionalligisten.

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 08:03 Uhr
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim: Neuauflage im Verbandspokal

Der FCH trifft im Halbfinale mit Sonnenhof Großaspach auf den Endspielgegner aus der vergangenen Saison.

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 08:03 Uhr
Offenbacher Kickers: Burghausen vor der Brust! Wolfsburg im Kopf?
Offenbacher Kickers: Burghausen vor der Brust! Wolfsburg im Kopf?

Der neue Trainer der Offenbacher Kickers, Rico Schmitt, hat mit dem 2:0-Heimsieg über den 1. FC Saarbrücken ein gelungenes Debüt feiern können. Nun liegt das Spiel bei Wacker Burghausen im Fokus seiner Betrachtung, was er auch im Gespräch mit der „Offenbacher Post“ deutlich macht, wenn er sagt: „Am Samstag ab 15.47 Uhr, wenn der Schiedsrichter das Spiel in Burghausen abpfeift, werden wir an Wolfsburg denken.“ Am 26. Februar geht es nämlich im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den hochkarätig besetzten Bundesligisten.

Veröffentlicht am 20.02.2013 um 17:50 Uhr
Hansa Rostock: Ohne Smetana nach Wiesbaden – Der FC Bayern kommt im Juli
Hansa Rostock: Ohne Smetana nach Wiesbaden – Der FC Bayern kommt im Juli

Am Freitagabend geht es für den FC Hansa Rostock zum Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden. Allerdings wird Goalgetter Ondrej Smetana dabei nicht mit von der Partie sein, da ein Spieleinsatz für den 30-jährigen Tschechen deutlich zu früh kommen würde. Der Neuzugang von Slovan Bratislava hat in dieser Spielzeit schon sieben Treffer in 17 Einsätzen erzielen können und stellt für den Tabellen-12. von der Ostsee einen verlässlichen Führungsspieler dar.

Veröffentlicht am 20.02.2013 um 15:38 Uhr
Arminia Bielefeld und das Luxusproblem
Arminia Bielefeld und das Luxusproblem

Arminia Bielefelds-Trainertrio um Stefan Krämer, Michael Bauer und Marco Kostmann hat ein echtes Luxusproblem vor der Brust. Die beiden Innenverteidiger Thomas Hübener und Manuel Hornig stehen nach ihren Spielsperren wieder zur Verfügung. Und nun muss vor dem heutigen Nachholspiel gegen den 1. FC Saarbrücken überlegt werden, welcher Spieler den Weg vom Spielfeld zur Ersatzbank antreten muss. Wahrlich keine leichte Entscheidung, denn beim souveränen 2:0-Heimsieg gegen Rot-Weiß Erfurt konnte die Defensivreihe der Bielefelder absolut überzeugend auftreten.

Veröffentlicht am 20.02.2013 um 15:32 Uhr
Borussia Dortmund II
BVB II: Bakalorz darf ablösefrei gehen

Der Mittelfeldspieler darf sich trotz eines Vertrages bis 2014 nach einem neuen Verein umschauen.

Veröffentlicht am 20.02.2013 um 08:17 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Wehen: Trainer Vollmann empfängt seinen Ex-Klub

Im Heimspiel gegen Hansa Rostock treffen der 55-Jährige und zwei seiner Spieler auf ihren ehemaligen Arbeitgeber.

Veröffentlicht am 20.02.2013 um 08:16 Uhr
SV Babelsberg 03
Babelsbergs Benbennek: Bei jedem Gegner etwas mitnehmen

Ein Auswärtsspiel beim Aufstiegskandidaten bereitet dem SVB-Trainer keine Sorgen.

Veröffentlicht am 20.02.2013 um 08:16 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: „Weiterkommen, egal wie“

Alemannia-Trainer René van Eck will gegen Germania Windeck das Halbfinale um den Mittelrhein-Pokal erreichen.

Veröffentlicht am 20.02.2013 um 08:15 Uhr
Stuttgarter Kickers: Neu-Trainer Dais mit Traumstart
Stuttgarter Kickers: Neu-Trainer Dais mit Traumstart

Häufig ist es bekanntlich so, dass neue Trainer bei einem Fußballverein für eine regelrechte Aufbruchstimmung sorgen. Bei den Stuttgarter Kickers ist dies bekanntlich nicht anders, denn nach der Entlassung von Aufstiegstrainer Dirk Schuster ist Gerd Dais vom abstiegsbedrohten Drittligisten engagiert worden. Der ehemalige Sandhausen-Trainer schaffte es in den ersten drei Spielen der 3.liga-Rückrunde sieben Zähler zu holen und brachte damit wieder den Glauben an den Klassenerhalt zurück an die Waldau.

Veröffentlicht am 19.02.2013 um 14:18 Uhr
Bielefelds Trainer Krämer hofft, dass aller guten Dinge drei sind
Bielefelds Trainer Krämer hofft, dass aller guten Dinge drei sind

Auch im Fußball gilt bekanntlich das Sprichwort „aller guten Dinge sind drei.“ Drittligist Arminia Bielefeld möchte dies nun allzu wörtlich nehmen und möchte im morgigen Spiel beim 1. FC Saarbrücken den erhofften Auswärtssieg landen. Nach zwei vergeblichen Anläufen am 15. Dezember 2012 und am 28. Januar 2013 soll nun endlich gespielt und vor allem auch gewonnen werden. Zuvor konnte dieses traditionsreiche Duell jeweils wegen der Unbespielbarkeit des Platzes nicht ausgetragen werden.

Veröffentlicht am 19.02.2013 um 13:29 Uhr
Erfurt Boss Rombach über 3. Liga: „Sportlich reizvoll - Finanziell miserabel“
Erfurt Boss Rombach über 3. Liga: „Sportlich reizvoll - Finanziell miserabel“

Der thüringische Traditionsverein FC Rot-Weiß Erfurt hat in der Vergangenheit schon deutlich angenehmere Zeiten erlebt. Nun plagen den ehemaligen DDR-Oberligisten Finanzprobleme und auch die sportlichen Sorgen sind im Abstiegskampf der 3. Liga nicht von der Hand zu weisen. Dies macht auch RW Erfurt-Präsident Rolf Rombach deutlich, der ganz offen Kritik an der Finanzierbarkeit der 3. Profiliga in Deutschland ausübt. So sieht er sportlich durchaus ansprechendes Potential. Dennoch sieht er auch gewaltige Probleme, wie er im Gespräch mit der „Thüringer Allgemeinen“ deutlich macht: „Sportlich ist die Liga reiz- und wertvoll. In dieser Hinsicht fühlen wir uns auch sehr wohl. Aber die finanziellen Bedingungen sind miserabel. Nicht zufällig müssen viele Vereine um ihre Existenz bangen.“

Veröffentlicht am 19.02.2013 um 11:39 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.