3. Liga News - Seite 1031

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

27. Spieltag: Arminia Bielefeld - Spielvereinigung Unterhaching
27. Spieltag: Arminia Bielefeld - Spielvereinigung Unterhaching

Noch keinen einzigen Punkt hat die Spielvereinigung im neuen Jahr erspielt. Und nun steht eine große Herausforderung vor der Mannschaft des Trainergespannes Schromm und Baum. Bielefeld hat erst eine Partie in der laufenden Saison vor heimischen Publikum verloren und dürfte nach dem 4:2 unter der Woche gegen den 1. FC Saarbrücken hochmotiviert sein, da man bei noch einem Spiel weniger gerade einmal noch einen Punkt hinter dem Tabellendritten aus Münster liegt.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 22:09 Uhr
27. Spieltag: Alemannia Aachen - Stuttgarter Kickers
27. Spieltag: Alemannia Aachen - Stuttgarter Kickers

Abstiegskampf am Tivoli. Die Alemannia erwischte einen passablen Start in das neue Jahr, bis sich die Truppe von René van Eck dem Karlsruher SC mit 4:0 geschlagen geben musste. Die Partien gegen Burghausen und Erfurt fielen dann dem Winterwetter und einer Grippewelle zum Opfer. Die Kickers meldeten sich nach dem Jahreswechsel ebenfalls zurück und konnten mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen den Sprung aus den Abstiegsrängen heraus schaffen. Doch im letzten Spiel musste auch die Mannschaft von Gerd Dais die erste Niederlage im neuen Jahr hinnehmen.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 19:14 Uhr
KSC-Trainer Kauczinski rechnet gegen Saarbrücken mit einem „offenen Schlagabtausch“
KSC-Trainer Kauczinski rechnet gegen Saarbrücken mit einem „offenen Schlagabtausch“

Dem Torwart des Karlsruher SC geht es in diesen Tagen richtig gut, denn mit seinem Verein steht er an der Tabellenspitze der 3. Liga und hat erst vor wenigen Tagen seinen Vertrag beim badischen Traditionsverein bis 2015 verlängert. Zudem gilt er als verlängerter Arm des Trainers auf dem Spielfeld, denn er fungiert als Mannschaftskapitän des KSC. Im Gespräch mit „ka-news.de“ gibt er einen Einblick in seine derzeitige Gefühlswelt.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 18:53 Uhr

Pfeffers Reise in die Vergangenheit
Pfeffers Reise in die Vergangenheit

Im hektisch anmutendem Profi-Fußball, wo Vereinswechsel Usus sind und eine langjährige Vereinstreue ausgesprochen selten vorzufinden ist, gibt es häufig Fälle, wo Spieler in ihre Heimat zurückkehren. Sascha Pfeffer, derzeit in Diensten von Drittligist Chemnitzer FC, bildet dabei keine Ausnahme, denn nun gibt es Wiedersehensfreude beim morgigen Gastspiel in Halle zu vermelden.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 18:48 Uhr
Bayer Leverkusen an Bielefelds-Trainer Krämer interessiert
Bayer Leverkusen an Bielefelds-Trainer Krämer interessiert

Stefan Krämer steht in diesen Tagen zweifelsfrei auf dem Höhepunkt seiner Trainerkarriere. Mit seinem Team Arminia Bielefeld mischt er trotz bescheidener Möglichkeiten im Aufstiegskampf der 3. Liga mit. Auf Platz vier stehend konnte der DSC zuletzt mit 4:2 beim 1. FC Saarbrücken gewinnen und bewies in diesem Match eine unglaublich hohe Effektivität. Der Gang aus der Winterpause ist mit zehn Zählern nach vier Begegnungen für den 45-jährigen Fußball-Lehrer und seinem Team absolut geglückt. Dies ist auch für die Konkurrenz aus der Bundesliga kein Geheimnis.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 18:34 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: "Solidaritäts-Cup" mit Bayer und Fortuna

Die Einnahmen kommen der finanziell angeschlagenen Alemannia zu Gute.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 16:34 Uhr
dfb.de
Live-Übertragungen am 27. Spieltag

Auch am 27. Spieltag werden wieder vier Spiele der dritten Liga als kostenloser Livestream in voller Länge im Internet übertragen.
Drei Begegnungen des Spieltages mussten leider bereits witterungsbedingt abgesagt werden.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 10:48 Uhr
Preußen Münster
Münster: Amaury Bischoff bleibt ein Preuße

Im Falle des Aufstiegs verlängert sich der Vertrag des Spielmachers sogar von 2015 bis 2018.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 08:37 Uhr
1. FC Saarbrücken
Saarbrücken: Fragezeichen hinter Marcel Ziemer

Der Elf-Tore-Stürmer hat mit den Folgen eines grippalen Infekts zu kämpfen.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 08:35 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Wehen: Vollmann bangt um Stroh-Engel

Die Einsatzchancen des Angreifers beziffert der SVWW-Trainer auf 50:50.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 08:33 Uhr
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim: Mario Brandl neuer NLZ-Leiter

Der 37-Jährige trainierte bisher die A-Jugend des FCH.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 08:31 Uhr
27. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - FC Hansa Rostock
27. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - FC Hansa Rostock

Ein Sieg wäre für beide Teams ein wichtiger Sprung in Richtung Klassenerhalt, obwohl viele sehr verwundert sind, dass die Hanseaten sich in der gefährdeten Region befinden. Doch die Mannschaft von Marc Fascher befindet sich im freien Fall. Aus den letzten sieben Spielen gab es nur ein mickriges Pünktchen. Wehen hingegen war in jüngster Vergangenheit die Wundertüte der 3. Liga.

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 18:10 Uhr
SV Babelsberg: Testspielsieg fürs Selbstvertrauen
SV Babelsberg: Testspielsieg fürs Selbstvertrauen

Fußball-Drittligist SV Babelsberg 03 konnte ein Freundschaftsspiel gegen den Berlin-Ligisten Tennis Borussia dazu nutzen, um mit einem 3:1-Sieg reichlich Selbstvertrauen für den Liga-Alltag sammeln zu können. 50 Zuschauer waren Zeitzeuge von einem Match das auf dem Kunstrasenplatz im Karl-Liebknecht-Stadion stattgefunden hat und eine wichtige Bewährungsprobe für den Tabellen-18. der 3. Liga gewesen ist. Letztlich konnten Oliver Kragl nach vier Spielminuten, Markus Müller kurz vor der Halbzeit und Tebes-Alexander Greinert mit einem unglücklichen Eigentor kurz vor Schluss für den hochverdienten Sieg sorgen. Niklas Zimmermann konnte nach knapp zehn Spielminuten für den zwischenzeitlichen Ausgleich des ehemaligen Bundesligisten sorgen.

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 17:39 Uhr
Der SC Preußen Münster sucht den Spielrhythmus
Der SC Preußen Münster sucht den Spielrhythmus

Der SC Preußen Münster hat sich in den vergangenen Jahren extrem gewandelt. Vom verschuldeten Traditionsverein, der in den fußballerischen Niederungen ein relativ trostloses Dasein gefristet hat zu einem aufstrebenden, modernen Verein, der realistische Chancen auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga besitzt. Zudem ist der Verein noch extrem sympathisch, was auch die „Westfälischen Nachrichten“ mit ihrer Wahl zum Ausdruck gebracht haben. So ist der Fußball-Drittligist unlängst zur sympathischsten Mannschaft der Stadt Münster gewählt worden. Es wurde ein gewaltiger Vorsprung bei dieser Wahl erreicht.

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 17:24 Uhr
Wacker Burghausen
In Burghausen ist eine Einigung in Sicht

Es rumort in der sonst so friedlichen Salzachstadt an der österreichen Grenze. Es gibt Differenzen zwischen den Anhängern und dem Verein wegen dem hohen Polizeiaufkommen und laut Aussage der Fans "unfassbar übertriebenen Sicherheitsvorkehrungen. Nun wurde beschlossen, dass am kommenden Samstag sich die Parteien an einen Tisch setzen um sich in dieser Angelegenheit zu einigen.

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 17:11 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.