3. Liga News - Seite 1008

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Noah Wedel
Chemnitz gewinnt in Münster mit 3:2 - Spielbericht

Der Chemnitzer FC konnte sich in Münster mit 3:2 durchsetzen und den Adlerträgern damit eine weitere bittere Niederlage im Rennen um den Aufstieg verpasst. Münster hat nun schon vier Punkte Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz, Kiel auf Rang 2 ist schon auf acht Punkte enteilt. Aus den letzten acht Spielen konnte der SCP gerade einmal Eines gewinnen. Der CFC konnte hingegen den Lauf aufrecht erhalten und mittlerweile zehn von zwölf Punkten aus den letzten vier Spielen holen. Chemnitz hatte im ersten Durchgang bereits 2:0 geführt, doch Münster kämpfte sich noch in den ersten 45 Minuten auf 2:2 heran. Im zweiten Durchgang gelang den Himmelblauen aber noch der siegbringende Treffer.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 21:27 Uhr
Dresden beendet Negativserie gegen Bielefeld - Spielbericht
Dresden beendet Negativserie gegen Bielefeld - Spielbericht

Eine absolute Überraschung gab es am 32. Spieltag in Dresden. Die Mannschaft, die aus den letzten neun Spielen acht Mal als Verlierer hervor ging und in der Krise steckte, konnte sich ausgerechnet gegen die Pokalhelden der 3. Liga, den Tabellenführer aus Bielefeld durchsetzen. Mit 2:0 beendeten die Dresdner ihre vier Spiele andauernde Durststrecke und konnten so auf Rang elf klettern. Bielefeld hingegen hat zwar noch sieben Punkte Vorsprung auf Rang drei, doch der Tabellenzweite aus Kiel ist bis auf drei Punkte heran gekommen. Es scheint, als wäre der Kräfteverschleiß der englischen Woche doch zu groß gewesen.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 18:41 Uhr
Marius Heyden
1:0 gegen Mainz II. Holstein Kiel bleibt weiter auf Kurs – Spielbericht

Die KSV Holstein hat am 32. Spieltag der Saison den sechzehnten Sieg eingefahren. Mit 1:0 gewannen die Störche im heimischen Stadion gegen die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05. Durch den Sieg bleiben die Kieler auf Aufstiegsplatz Zwei und haben mit nun 59 Punkten beste Chancen, den Aufstieg in die 2. Bundesliga in dieser Saison zu verwirklichen. Mainz 05 verlor nach zuletzt zehn punkten aus vier Spielen erstmals wieder und steht mit 32 Punkten auf Platz 17 der Tabelle.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 18:24 Uhr
Huebner/Severing
Großaspach landet Befreiungsschlag gegen Wehen Wiesbaden - Spielbericht

Die SG Sonnenhof Großaspach konnte am 32. Spieltag einen Befreiungsschlag im Rennen umk den Klassenerhalt landen und sich mit 1:0 gegen den SV Wehen Wiesbaden durchsetzen und den Vorsprung auf die rote zumindest bis morgen Nachmittag auf acht Punkte ausbauen. Außerdem bleibt man weiterhin anch der Rückkehr Rüdiger Rehms unbesiegt. Für den SV Wehen Wiesbaden war es bereits die zweite Niederlage gegen einen direkten Abstiegskandidaten in Folge und so steht man mittlerweile nur noch auf Rang 10.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 17:59 Uhr
imago/Objectivo
Rostock ringt Stuttgarter Kickers nieder - Spielbericht

Der FC Hansa Rostock konnte am 32. Spieltag einen Befreiungsschlag landen und sich mit 1:0 gegen die Stuttgarter Kickers durchsetzen. Damit hat die Kogge zumindest vorübergehend neun Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz und kann langsam aber sich mit den Planungen für die kommende Saison in der 3. Liga anfangen. Die Stuttgarter Kickers hingegen haben es verpasst, den Anschluss an Holstein Kiel zu halten und könnten am Sonntag, sollte Duisburg sich durchsetzen, auf Rang vier abrutschen.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 16:05 Uhr
Kiel bezwingt Mainz II mit 1:0 - Spielbericht
Kiel bezwingt Mainz II mit 1:0 - Spielbericht

Holstein Kiel befindet sich weiter auf Kurs 2. Bundesliga. Durch den 9. Sieg in den letzten zehn Spielen konnten die Störche den Vorsprung auf die Stuttgarter Kickers auf vier Punkte ausbauen und außerdem bis auf drei Punkte an den Tabellenführer aus Bielelfeld heran rücken. Mainz bleibt auf dem 17. Tabellenplatz und wird am Sonntag gespannt nach Dortmund blicken, wenn Unterhaching bei den kleinen Borussen gastiert. Durch einen versenkten Foulelfmeter von Rafael Kazior kurz vor der Pause gelangte die KSV auf die Siegerstraße.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 15:58 Uhr
Kein Sieger zwischen Regensburg und Osnabrück - Spielbericht
Kein Sieger zwischen Regensburg und Osnabrück - Spielbericht

Der SSV Jahn Regensburg konnte gegen den VfL Osnabrück zwar einen Punkt holen, bleibt jedoch weiterhin Tabellenletzter und sechs Punkte hinter dem rettenden Ufer. Eigentlich hätte das Spiel auf beide Seiten kippen können, am Ende ist das Ergebnis allerdings durchaus vertretbar. Nach der Pause ging Osnabrück schnell in Führung, doch Regensburg fand nur wenige Sekunden später die passende Antwort und glich aus. In der Schlussphase hatte Osnabrücks Sembolo noch die Riesenchance zum Siegtreffer, doch er traf aus kurzer Distanz nur die Latte.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 15:54 Uhr
32. Spieltag; Borussia Dortmund II - SpVgg Unterhaching
32. Spieltag; Borussia Dortmund II - SpVgg Unterhaching

Ein absoluter Abstiegsknaller erwartet die Fans der 3. Liga am Sonntagnachmittag, wenn der Tabellenvorletzte aus Dortmund die Spielvereinigung Utnerghaching zu Gast hat. Die "kleinen Borussen" stehen bereits seit einigen Wochen unter Zugzwang, denn der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt mittlerweile sechsd Punkte. Zuletzt lief es gegen die Stuttgarter Kickers unglücklich, da man eigentlich in Führung ging, der Treffer aber nicht anerkannt wurde. So setzte es erneut eine Niederlage. Für Unterhaching startete die Woche sehr schlecht. Wegen wiederholten Verstößen gegen die Lizenzauflagen wurden den Oberbayern zwei Punkte abgezogen, so dass der Rückstand auf Rang 17 auf drei Punkte angewachsen ist.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 13:53 Uhr
Arminia Bielefeld
Bielefeld: Arminia erwartet Rekordkulisse

Derby gegen Preußen Münster am 18. April schon so gut wie ausverkauft.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 10:17 Uhr
Stuttgarter Kickers
Stuttgarter Kickers erhalten Bonuszahlung

„Blaue“ bekommen vom DFB 3.900 Euro für die Ausbildung zweier Talente.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 10:15 Uhr
Sonnenhof Großaspach
Großaspach: Auch Vecchione fällt aus

Sehnenriss legt Außenverteidiger für die nächsten drei bis vier Wochen „auf Eis“.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 10:14 Uhr
Hansa Rostock
Hansa Rostock hofft auf Marcel Ziemer

Torjäger nach überstandenem Muskelfaserriss in der Wade vor Rückkehr in den Kader.

Veröffentlicht am 11.04.2015 um 10:13 Uhr
32. Spieltag; Dynamo Dresden - DSC Arminia Bielefeld
32. Spieltag; Dynamo Dresden - DSC Arminia Bielefeld

Die SG Dynamo Dresden steckt in einer Krise. Aus den letzten neun Spielen gab es insgesamt acht Niederlagen und die Mannschaft macht jüngst auch nicht mehr den Eindrück, als würde sich dies ändern. Eilers und Erdmann wurden sogar aus disziplinarischen Gründen gegen Chemnitz nicht berücksichtigt. Nun kommt auch noch der Tabellenführer aus Bielefeld. Die konnten unter der Woche die Sensation schaffen und sich im DFB-Pokal gegen den Bundesligisten aus Mönchengladbach durchsetzen. Nun soll auch in der Liga der Meistertitel klar gemacht werden.

Veröffentlicht am 10.04.2015 um 19:49 Uhr
32. Spieltag; SC Preußen Münster - Chemnitzer FC
32. Spieltag; SC Preußen Münster - Chemnitzer FC

Der SC Preußen Münster musste am vergangenen Spieltag eine bittere Niederlage gegen den Halleschen FC hinnehmen und hat dadurch ein wenig den Anschlusss an den Tabellendritten aus Stuttgart verloren. Der Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz beträgt bereits vier Punkte, dabei war man doch zur Winterpause Zweiter. Chemnitz hingegen findet langsam aber sicher zum alten Rythmus zurück. Von den letzten neun Spielen gingen nur zwei verloren und durch den jüngsten Erfolg gegen Dynamo Dresden im Sachsenderby ist auch die Gewissheit da, dass es in der kommenden Saison in Liga 3 weiter geht.

Veröffentlicht am 10.04.2015 um 19:39 Uhr
32. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - VfL Osnabrück
32. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - VfL Osnabrück

Der SSV Jahn Regensburg will nach dem 3:0 Sieg zuletzt gegen den SV Wehen Wiesbaden vor heimischer Kulisse nun auch gegen den VfL Osnabrück dreifach punkten, um die Chance auf den Klassenerhalt weiter zu wahren. Durch den Sieg gegen die hessischen Landeshauptstädter ist das Selbstbewusstsein zurück gekehrt, auch wenn man weiß, dass die Chancen alles Andere als gut stehen. Osnabrück hingegen konnte sich gegen die Spielvereinigung Unterhaching durchsetzen und will nun den nächsten bayerischen Verein der Liga besiegen.

Veröffentlicht am 10.04.2015 um 19:30 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.