3. Liga News - Seite 1004

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

VfB Stuttgart II
VfB-Reserve ohne Soufian Benyamina

Neben dem Stürmer stehen auch Rani Khedira, Kevin Stöger, André Weis und Benedikt Röcker nicht zur Verfügung.

Veröffentlicht am 10.05.2013 um 10:20 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
Erfurt: Solidarität mit Solarfirma

Unterschriftenaktion gegen die Schließung des Werkes in Arnstadt beim Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98.

Veröffentlicht am 10.05.2013 um 10:13 Uhr
Hansa Rostock
Rostock: Uwe Vester auf Trainersuche

In den kommenden Tagen soll der Nachfolger von Marc Fascher präsentiert werden -Andreas Bergmann ein Kandidat.

Veröffentlicht am 10.05.2013 um 10:11 Uhr

Kickers Offenbach
Offenbach wieder mit Jan Washausen

Nach abgelaufener Gelb-Rotsperre kann der Verteidiger gegen Wehen Wiesbaden auflaufen.

Veröffentlicht am 10.05.2013 um 09:51 Uhr
Wacker Burghausen
Wacker Burghausen verliert Pokalfinale

Der SV Wacker Burghausen befindet sich im freien Fall. Viele Anhänger sehen die Niederlage heute im Totopokalfinale als Tüpfelchen auf dem I und fordern den Rücktritt des Vorstandes. Obwohl die "Profimannschaft" aus der Salzachstadt zwei Mal gegen den Regionalligisten, die Amateurmannschaft vom TSV 1860 Rosenheim, in Führung lag, reichte es am Ende nicht für die Qualifikation zum DFB-Pokal.

Veröffentlicht am 09.05.2013 um 22:08 Uhr
Alemannia Aachen
Machen die Insolvenzverwalter Alemannia Aachen wieder zukunftsfähig?

Alemannia Aachen erlebt zweifelsfrei derzeit die schlimmste Phase in seiner 113-jährigen Vereinsgeschichte. Der Absturz in die viertklassige Regionalliga West ist ein Schock für Verein und Region. Nun muss intensiv nach neuem Personal geschaut werden. Spieler, die die sportliche und mentale Qualität besitzen, um in der kommenden Spielzeit den direkten Wiederaufstieg anstreben zu können. Für TSV-Manager Uwe Scherr ist eine Maßgabe von besonders großer Wichtigkeit: „Sie sollten stressresistent sein.“

Veröffentlicht am 09.05.2013 um 11:33 Uhr
Preußen Münster mit Selbstbewusstsein und Motivation nach Unterhaching
Preußen Münster mit Selbstbewusstsein und Motivation nach Unterhaching

Richtig schmerzhaft war diese 0:1-Heimniederlage gegen den Abstiegskandidaten Stuttgarter Kickers für den SC Preußen Münster. Kein Wunder, dass der Schock zuerst massiv war, denn alles hatte mit einem deutlichen Heimsieg gegen das Team aus der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg gerechnet. Der Abstand auf Relegationsplatz drei sollte von nun an bei einem Punkt Rückstand das erklärte Ziel sein. Vier Zähler sind es auf den Tabellenzweiten Arminia Bielefeld. Relativ utopisch, dass für die Preußen-Adler in diesem Spieljahr der direkte Aufstieg gelingen mag. Spätestens seit Dienstag hat sich Enttäuschung in Motivation umgewandelt. Für SCP-Coach Pavel Dotchev scheint absolut klar zu sein, dass seine Spieler in die kommenden Spiele gegen Unterhaching und Babelsberg selbstbewusst auftreten müssen.

Veröffentlicht am 09.05.2013 um 11:28 Uhr
Wacker Burghausen
Wacker Burghausen kann heute den Totopokal gewinnen

Beim SV Wacker Burghausen hängt der Haussegen einmal mehr gehörig schief. Unter der Woche war bekannt geworden, dass der Verein dem Spielmacher und Publikumsliebling Youssef Mokhtari gekündigt hat. Doch heute soll, zumindest für die Mannschaft, der Fokus wieder auf das Sportliche gelegt werden. Am Vatertag um 14 Uhr trifft der SVW auf den Regionalligisten TSV 1860 Rosenheim.

Veröffentlicht am 09.05.2013 um 10:06 Uhr
VfL Osnabrück
Osnabrück: Geldstrafe für „Pele“ Wollitz

Der Trainer des VfL muss 500 Euro wegen unsportlichen Verhaltens zahlen.

Veröffentlicht am 09.05.2013 um 08:10 Uhr
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim: Saarbrücken-Spiel live im TV und Internet

Das SWR-Fernsehen überträgt die Partie des FCH gegen die Saarländer live.

Veröffentlicht am 09.05.2013 um 08:09 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
Erfurts Strangl verpasst Saisonauftakt

Der Mittelfeldspieler darf nach seiner Roten Karte in Dortmund in dieser Saison nicht mehr ran und fehlt auch in der ersten Partie der neuen Spielzeit.

Veröffentlicht am 09.05.2013 um 08:08 Uhr
1. FC Saarbrücken
Saarbrücken macht Hattrick im Pokal perfekt

4:0 gegen Hertha Wiesbach beschert dritten Titel und Qualifikation für den DFB-Pokal.

Veröffentlicht am 09.05.2013 um 08:07 Uhr
1. FC Heidenheim 1846
Stimmen zum Heidenheimer WFV-Pokalsieg

In der Comtech-Arena konnte der aufstiegswillige Drittligist 1. FC Heidenheim im WFV-Pokal gegen den Landesligisten Neckarsulmer Sport-Union durch einen 3:1-Sieg den Triumph in diesem Landespokal erringen. 3-liga.com-Reporter Henning Klefisch hat für euch die wichtigsten Stimmen der beiden Trainer und vom Spieler Schnatterer zusammenfassen können.

Veröffentlicht am 08.05.2013 um 20:39 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Wehen-Wiesbaden mit neuer Personalstrategie

Der SV Wehen Wiesbaden steht auf einem sehr beruhigenden Mittelfeldplatz in der 3. Liga. Der Klassenerhalt ist längst gesichert, weshalb auch die Planungssicherheit relativ zeitig vorangetrieben werden konnte. Mit Abstand hat der SVWW die meisten Unentschieden in der Drittklassigkeit erringen können. In der nächsten Spielzeit sollen willige Spieler in der Brita-Arena aktiv sein, die aus einem Punkt alles in die Waagschale werfen, um drei Zähler möglich machen zu können. Wehen-Wiesbadens-Sportdirektor Michael Feichtenbeiner hat eine Menge Arbeit vor der Brust. So muss er schon relativ zeitig die Wechsel finalisieren.

Veröffentlicht am 08.05.2013 um 20:19 Uhr
Arminia Bielefeld
Bielefelds Platins und Osnabrücks Riemann glauben beide an den Zweitliga-Aufstieg

Zweifelsfrei wird diese Begegnung zwischen Arminia Bielefeld und dem VfL Osnabrück am kommenden Samstag in der ausverkauften Schüco-Arena ein echtes Spitzenspiel um den Aufstieg in die 2. Bundesliga werden. Beide Vereine haben finanziell schwierige Zeiten in der jüngeren Vergangenheit durchmachen müssen. Ein Aufstieg wäre nicht nur finanziell enorm wertvoll. Vieles kann sich in diesem Spiel entscheiden oder eben vertragt werden. Mit drei Zählern Vorsprung liegt Arminia auf dem direkten Aufstiegsplatz zwei. Wenn es zu einem Heimsieg kommen sollte, dann ist der Bielefelder-Aufstieg bereits perfekt. Andererseits kann Osnabrück bei einem Auswärtssieg vor dem letzten Spieltag den Arminen den begehrten zweiten Platz entreißen. Für Spannung und Dramatik dürfte dementsprechend gleichermaßen gesorgt sein. Im Gespräch mit „dfb.de“ äußern sich die beiden Torhüter VfL-Keeper Manuel Riemann und DSC-Keeper Patrick Platins über diese hochinteressante Derby um den Aufstieg.

Veröffentlicht am 08.05.2013 um 20:09 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.