3. Liga News - Seite 1000

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Alemannia Aachen
Aachen: Timmy Thiele wieder fit

Der Stürmer hat seine Knieprellung auskuriert und steht gegen Rostock zur Verfügung.

Veröffentlicht am 12.04.2013 um 08:10 Uhr
Karlsruher SC ist wieder Spitzenreiter - Spielbericht
Karlsruher SC ist wieder Spitzenreiter - Spielbericht

Die "Bonuspunkte" für Rot-Weiß Erfurt blieben aus. Im Nachholspiel am vergangenen Mittwoch musste sich die Mannschaft von Alois Schwartz dem Karlsruher SC mit 0:1 geschlagen geben. Durch den Sieg überholt die Mannschaft um Trainer Markus Kauczinski den DSC Arminia Bielefeld und setzt sich vorerst an die Spitze der 3. Liga.

Veröffentlicht am 11.04.2013 um 21:58 Uhr
Alemannia Aachen
Welche Auswirkungen Aachens Insolvenz auf den Aufstiegskampf hat

Am morgigen Freitag schon wird Alemannia Aachen auf Mitabsteiger FC Hansa Rostock treffen. Ein Heimsieg mutiert fast schon zur Pflichtaufgabe, wenn der Klassenerhalt für den Tabellenletzten vom Dreiländereck tatsächlich noch gelingen soll. Die Mannschaft versucht alles Erdenkliche damit zumindest sportlich die Klasse gehalten werden kann. Wenn dies jedoch nicht geschafft werden sollte, dann wird der insolvente Traditionsverein beim Amtsgericht in Aachen die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragen. Letztlich wird immer mehr deutlich, dass sich der „Neue Tivoli“ zum Massengrab entwickelt hat.

Veröffentlicht am 11.04.2013 um 17:13 Uhr

Hachings-Hummels: „Wir waren erstaunlich gut“
Hachings-Hummels: „Wir waren erstaunlich gut“

Jonas Hummels gilt als ein absoluter Leistungsträger im Team der Spielvereinigung aus Unterhaching. Mit seiner Mannschaft belegt er einen beachtlichen siebten Tabellenplatz, wenn man überlegt, welch niedriger Etat und wie wenig Erfahrung sein Team besitzt. Auch die mediale und gesellschaftliche Resonanz ist bei den Hachingern äußerst gering, wenn man die Zuschauerzahlen sieht, die oft nur wenige Tausend ergibt. Deutlich mehr Präsenz und Aufmerksamkeit erzeugt dahingehend schon sein älterer Bruder Mats Hummels, der fulminant das Champions League-Halbfinale mit seinem Team Borussia Dortmund erreicht hat und bundesweit als angesehener Nationalspieler für Schlagzeilen sorgen kann.

Veröffentlicht am 11.04.2013 um 16:24 Uhr
Wehen-Wiesbadens Janjic verrät: „Vielleicht fällt im Sommer Entscheidung über meine Zukunft“
Wehen-Wiesbadens Janjic verrät: „Vielleicht fällt im Sommer Entscheidung über meine Zukunft“

Für Zlatko Janjic wird dieses Spiel mit Arminia Bielefeld ein Duell mit echter Wiedersehensfreude werden. Am Samstag trifft der Topscorer des SV Wehen-Wiesbaden auf den Aufstiegskandidaten und erhofft sich einen Auswärtssieg gegen den ostwestfälischen Traditionsverein. Der SVWW kann ganz befreit aufspielen. Vor dem Spiel unterhielt sich der Deutsch-Bosnier mit dem Wiesbadener Kurier über das bevorstehende Match. Zwischen 2004 und 2010 kickte er selbst für den DSC, schaffte aber den endgültigen Durchbruch nicht.

Veröffentlicht am 11.04.2013 um 15:30 Uhr
Manfred Binz über Pirlo: „Er ist einfach das Herzstück“
Manfred Binz über Pirlo: „Er ist einfach das Herzstück“

Manfred Binz ist wahrscheinlich nur noch den Zeitgenossen älteren Semesters ein Begriff. Der ehemalige deutsche Nationalspieler war ein Libero der ganz alten Schule. Mit Übersicht und Zweikampfstärke durfte der ehemalige Spieler der Offenbacher Kickers und Eintracht Frankfurt sogar mit Italiens Weltstar Andrea Pirlo bei Brescia Calcio zusammenspielen. In der Spielzeit 1996/97 kickte der Deutsche mit dem technisch so begabten Mittelfeldspieler zusammen und berichtet nun im Gespräch mit der „Offenbacher Post“ über die gemeinsame Zeit beim damaligen italienischen Zweitligisten.

Veröffentlicht am 11.04.2013 um 15:22 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Wehen bangt um Alf Mintzel

Marcus Mann und Michael Gurski sind wieder fit.

Veröffentlicht am 11.04.2013 um 08:08 Uhr
Hansa Rostock
Hansa Rostock: Zimmermann-Ausfall droht

Ken Leemans kehrt nach abgelaufener Gelbsperre zurück.

Veröffentlicht am 11.04.2013 um 08:07 Uhr
VfL Osnabrück
Osnabrück: Große Kulisse erwartet

Die Niedersachsen rechnen im Spitzenspiel gegen Heidenheim mit über 10.000 Zuschauern.

Veröffentlicht am 11.04.2013 um 08:07 Uhr
Borussia Dortmund II
Saison-Aus für Dortmunds Demirbay

Ein Mittelfußbruch sorgt für eine mehrwöchige Pause.

Veröffentlicht am 11.04.2013 um 08:06 Uhr
1. FC Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken steht im Halbfinale des Saarlandpokals

Der 1. FC Saarbrücken marschiert weiterhin mit weißer Weste durch den Saarlandpokal. Mit 4:0 bezwang die Mannschaft von Cheftrainer Jürgen Luginger den VfL Primstal und trifft bereits nach Rahmenterminplan in der kommenden Woche auf den FV Siersburg.

Veröffentlicht am 10.04.2013 um 18:00 Uhr
Hallescher FC
Hallescher FC scheidet aus Verbandspokal aus

Der Hallesche FC wird in der kommenden Saison nicht am DFB-Pokal teilnehmen. Die Mannschaft von Sven Köhler verlor das Halbfinale im Landespokal mit 0:1 beim VfB Germania Halberstadt völlig überraschend.

Veröffentlicht am 10.04.2013 um 17:06 Uhr
Preußen Münster
Der SC Preußen Münster steht im Halbfinale des Krombacher Pokals.

Am Ende steht der SC Preußen Münster verdient durch einen 3:0 Erfolg über Lotte im Halbfinale des Krombacher Pokals. Dort erwartet die Dotchev-Mannschaft mit dem SV Wiedenbrück 2000 der nächste Regionalligst.

Veröffentlicht am 10.04.2013 um 16:39 Uhr
VfL Osnabrück
Ausgliederung der Profifußballabteilung in Osnabrück geht voran.

Der VfL Osnabrück befindet sich aktuell in der Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung. Bereits am Montagabend fand eine Sitzung des Aufsichtsrates der VfL Osnabrück GmbH & Co.KG aA statt.

Veröffentlicht am 10.04.2013 um 16:20 Uhr
30. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt - Karlsruher SC
30. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt - Karlsruher SC

Der Karlsruher SC drängt auf Wiedergutmachung. Nur vier Tage nach der 1:2 Niederlage in Unterhaching, die die 20 Spiele andauernde Erfolgsserie beendete, fordert Markus Kauczinski einen Sieg gegen Rot-Weiß Erfurt. Die haben allerdings am vergangenen Wochenende in Unterzahl bei den Stuttgarter Kickers einen 1:0 Sieg eingefahren und werden mit breiter Brust auftreten.

Veröffentlicht am 10.04.2013 um 15:18 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.